Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wird sicher spannend, die Maschine zuzulassen....
Willy
Geschrieben am: 16.09.2018, 19:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 501
Mitgliedsnummer.: 1877
Mitglied seit: 05.02.2009



https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige...472436-305-1838

Dürfte ja wohl als Neufahrzeug gelten, es wird sicher problematisch die Kiste zuzulassen.....


Gruß
Willy


--------------------
Aus UNNA, NRW TS 125 (1984), Kreidler RS und andere....
PME-Mail
Top
Paulisch
Geschrieben am: 16.09.2018, 20:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 522
Mitgliedsnummer.: 8682
Mitglied seit: 28.01.2016



Was genau ist das?
Ich find nichts dazu


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Pauli


SR2 Bj.57 Mintgrün in Arbeit/Neuaufbau hackt grade noch am Sattel
S50B Bj.75 Rot in Arbeit/Neuaufbau Spiegel und Rücklichtkappe fehlt
S51B2-4 Bj.85 Billiardgrün Patinaaufbau
KR51/2 Bj.86 Kackbraun Patinaaufbau fertig
PME-Mail
Top
ckich
Geschrieben am: 17.09.2018, 12:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 9828
Mitglied seit: 14.12.2017



QUOTE (Willy @ 16.09.2018, 19:39)
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige...472436-305-1838

Dürfte ja wohl als Neufahrzeug gelten, es wird sicher problematisch die Kiste zuzulassen.....


Gruß
Willy

So ist es.
Keine Erstzulassung, damit muss es bei der Erstzulassung die
aktuelle Abgasnorm und Sonstige aktuellen Zulassung Vorschriften erfüllen.
Damit dürfte eine Zulassung hier aussichtslos sein.

Selbst wenn es in Russland 1994 zugelassen worden wäre, ist damit nicht raus ob es deutsche vom 1994 Voraussetzung erfüllt.
Wenn nicht gäbe es auch so keine Zulassung hier.
Anders sähe es aus wenn die Maschine eine Zulassung eines EU Landes hätte.
zb Litauen.
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 17.09.2018, 13:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4845
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Ich denke mal wenn das Teil mit 24 Jahren noch werksneu ist, ist es eher was zum Sammeln und Hinstellen als zum Fahren.
Da ist es egal ob es ne Zulassung hat.

Muss sich halt nur der richtige Liebhaber dafür finden.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 17.09.2018, 13:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1747
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



Und auf Privatgelände darf man ja weiterhin damit rumfahren. wink.gif


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Andi0105
Geschrieben am: 17.09.2018, 16:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4845
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Sachswolf @ 17.09.2018, 14:19)
Und auf Privatgelände darf man ja weiterhin damit rumfahren. wink.gif

Da kannst du auch alle Lichter abbauen und den Auspuff aufbohren laugh.gif
PME-Mail
Top
ckich
Geschrieben am: 17.09.2018, 17:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 9828
Mitglied seit: 14.12.2017



QUOTE (Andi0105 @ 17.09.2018, 16:54)
QUOTE (Sachswolf @ 17.09.2018, 14:19)
Und auf Privatgelände darf man ja weiterhin damit rumfahren.  wink.gif

Da kannst du auch alle Lichter abbauen und den Auspuff aufbohren laugh.gif

Auspuff aufbohren- werden die Nachbarn dafür sorgen das du damit nicht rumfährst tongue.gif
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 17.09.2018, 17:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4845
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (ckich @ 17.09.2018, 18:15)
QUOTE (Andi0105 @ 17.09.2018, 16:54)
QUOTE (Sachswolf @ 17.09.2018, 14:19)
Und auf Privatgelände darf man ja weiterhin damit rumfahren.  wink.gif

Da kannst du auch alle Lichter abbauen und den Auspuff aufbohren laugh.gif

Auspuff aufbohren- werden die Nachbarn dafür sorgen das du damit nicht rumfährst tongue.gif

Bauschaum rolleyes.gif
PME-Mail
Top
Simsonmatze
Geschrieben am: 17.09.2018, 20:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 95
Mitgliedsnummer.: 7427
Mitglied seit: 14.06.2014



QUOTE (ckich @ 17.09.2018, 12:33)
So ist es.
Keine Erstzulassung, damit muss es bei der Erstzulassung die
aktuelle Abgasnorm und Sonstige aktuellen Zulassung Vorschriften erfüllen.
Damit dürfte eine Zulassung hier aussichtslos sein.

Selbst wenn es in Russland 1994 zugelassen worden wäre, ist damit nicht raus ob es deutsche vom 1994 Voraussetzung erfüllt.
Wenn nicht gäbe es auch so keine Zulassung hier.
Anders sähe es aus wenn die Maschine eine Zulassung eines EU Landes hätte.
zb Litauen.

Naja, wenn man will gbt es immer Mittel und Wege.

Da keine Papiere mehr vorhanden sind kann man ja gar nicht beweisen, dass die nie zugelassen war.


Und wenn man jetztmal genau recherchiert, dann findet man sicher was im Netz (ich hab sowas wie ne Anleitung gefunden, doch leider bin ich nicht im Stande die PDF zu übersetzen) Und dann könnte man, so denn die Daten mit den Vorschriften von 1994 konform sind, via 21er Abnahme wieder eine BE für das Fahrzeug erlangen. EZ dann irgendwann 1994, denn vielleicht wurde sie ja doch mal gekauft und zugelassen aber dann nie bewegt? wink.gif


MfG

Matze


--------------------
Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!
PM
Top
ckich
Geschrieben am: 18.09.2018, 11:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 9828
Mitglied seit: 14.12.2017



QUOTE (Simsonmatze @ 17.09.2018, 20:38)
Naja, wenn man will gbt es immer Mittel und Wege.

Da keine Papiere mehr vorhanden sind kann man ja gar nicht beweisen, dass die nie zugelassen war.

Und wenn man jetztmal genau recherchiert, dann findet man sicher was im Netz (ich hab sowas wie ne Anleitung gefunden, doch leider bin ich nicht im Stande die PDF zu übersetzen) Und dann könnte man, so denn die Daten mit den Vorschriften von 1994 konform sind, via 21er Abnahme wieder eine BE für das Fahrzeug erlangen. EZ dann irgendwann 1994, denn vielleicht wurde sie ja doch mal gekauft und zugelassen aber dann nie bewegt? wink.gif

"Da keine Papiere mehr vorhanden sind kann man ja gar nicht beweisen, dass die nie zugelassen war."

Genau das ist das Problem.
Das habe ich vor ein paar Jahren mit BMW durch.
Der Halter/Besitzer will eine Zulassung, über eine 21er Abnahme,
dieser ist in bringe Pflicht, er muss die geforderten unterlagen bringen bzw. kein anderer.

Ich musste beim KBA eine Unbedenklichkeitserklärung anfordern werden, ob was gegen das Fahrzeug vorliegt zb. Diebstahl.
Leider hatten die keine weitern Daten zum Fahrzeug in der Datenbank.
Bei BMW in München forderte ich das Datenblatt zum Auto an, in dem Stande dann ua. das Jahr in dem er Verkauft wurde und das Land.
Das Datenblatt mit dem Verkauf-Jahr hat dann gereicht, es wurde dann als EZ 01.07.19xx eingetragen.

Ähnliche hatte ich jetzt mit ein Russen durch, für den habe ich nur eine 21er Abnahme bekommen, weil ich die Litauischen Papiere hatte und Litauen zur EU gehört.
Sonst hätte ich ein Abgasgutachten bringen müssen, da das Auto nicht in die DDR oder BRD Importiert wurde. Somit gibt es hier keine Daten und Abgaseinstufung.
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 18.09.2018, 11:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1173
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Richtig, wenn Erstzulassungsdatum unbekannt, wird immer vom 01.07. des jeweiligen Baujahres ausgegangen.


--------------------
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 18.09.2018, 19:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 777
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



QUOTE (ddr-driver @ 18.09.2018, 12:41)
Richtig, wenn Erstzulassungsdatum unbekannt, wird immer vom 01.07. des jeweiligen Baujahres ausgegangen.

Kann ich bestätigen. Ist bei meinen zugelassenen Mopeds auch so. wink.gif


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
S51 B1-3 BJ 1983 Klick
KR51/2L BJ 1985 Klick
KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter