Headerlogo Forum


Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Meine "neue" ES 150
ddr-driver
Geschrieben am: 08.11.2018, 14:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1206
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Im Normalfall lässt man den Zylinder auch schleifen und verbaut einen Übermaßkolben mit passenden Kolbenringen. wink.gif Da Du das hier nicht getan hast, kann es zu unrundem Motorlauf kommen.

Die kleine Nase am Schwimmernadelventil hat die Aufgabe, das Ventil zu schließen. Das heißt, wenn der Schwimmer am Anschlag oben anliegt, muss die kleine Nase am Schwimmer die obere Nase des Ventiles reindrücken, ansonsten schließt das Ventil nicht.

Schwimmerabstandseinstellung mache ich auch immer so, wie es ts150 erklärt hat.


--------------------
PME-Mail
Top
xrv850
Geschrieben am: 08.11.2018, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 352
Mitgliedsnummer.: 3793
Mitglied seit: 30.08.2010



QUOTE
Im Normalfall lässt man den Zylinder auch schleifen und verbaut einen Übermaßkolben mit passenden Kolbenringen. wink.gif Da Du das hier nicht getan hast, kann es zu unrundem Motorlauf kommen.


Ja und nein, @ddr-driver. nichtsdestotrotz danke für Deinen Beitrag.

Im Normalfall wegen Verschleiß oder Fresser bestimmt, doch hier war nach der Zerlegung wohl glaubhaft ein etwa 1000 km gelaufener Kolben drin, der am Hemd völlig unversehrt war, wie auch die Wandung. _clap_1.gif

Da zu schleifen und Übermaßmaterial zu verwenden halte ich für zum Fenster hinausgeworfenes Geld und überflüssige Arbeit. Noch dazu verschwendet man für später eine mögliche Übergröße. Wozu also? Er hatte doch nur ein Loch im Boden, der Pleuelreiter. Alles nachzulesen im Text zuvor, auch im Bild.

Und nein - der Motorlauf ist überhaupt nicht unrund. Wie beschrieben klingt er hart, das ist alles. Und ansonsten glaube ich nicht, dass ein Einzylinder-Motor mit neuem passendem Kolben und neuen passenden Ringen im gelaufenen glatten Zylinder unrunden Lauf verursachen könnte, das erklärt sich mir mechanisch nicht. cool.gif _uhm.gif

Ja, den Schwimmer stelle ich so ein, merci auch Dir. thumbsup.gif

Gruß Joachim


--------------------
CJ 750, XR600R, ES150, VTR1000, Dax-Replika
PME-Mail
Top
Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) 1 [2]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter