Headerlogo Forum


Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Tankgewinde defekt;Was kann man tun., Tankgewinde defekt
s50b2e
Geschrieben am: 18.11.2018, 10:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 484
Mitgliedsnummer.: 4213
Mitglied seit: 14.02.2011



Was aufschweißen Alternative gleich neues Gewinde.


--------------------
Gruß Basti
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 19.11.2018, 18:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Wenn du einen Dreher an der Angel hast, dann kann der dir auch einen Adapter drehen, nach dem Prinzip des "Untermaßgewindes".

Das Innengewinde ist da im Innendurchmesser also ein paar Zehntel Millimeter enger als das Originalmaß M16 und quetscht/drückt sich so sein neues Gewinde selbst in das total versaute M16 Gewinde des alten Benzinhahnstutzens.

Dann packst du da nur einen roten Fieber-Dichtring dazwischen und schraubst den Adapter mit Kraft da auf den alten zerrödelten Stutzen drauf und dort kömmt dann der Benzinhahn drauf.

Vielleicht gibt es sowas ja sogar zu kaufen. (vielleicht im Klempner- und Sanitärbedarf?) hmm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) 1 [2]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter