Headerlogo Forum


Seiten: (3) 1 2 [3]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR 2E Licht zu schwach, Licht extrem dunkel
blauemaus
Geschrieben am: 11.09.2019, 19:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 66
Mitgliedsnummer.: 10194
Mitglied seit: 21.08.2018



Hallo an Euch,

bei meinen Mess- und Versuchsreihen hatte ich auch die Idee, die Energiebilanz der SR Lichtspulen mit einer LED im Rücklicht aufzubessern. Aber selbst ohne Lampe im Rücklicht gibt die GLÜWO (und wahrscheinlich auch die entsprechenden Label der Fa. Spahn) nur ein sehr trübes Licht und es liegen auch weit weniger als 6 Volt an der Lampe an. Ist ja auch kein Wunder, da die Lichtspulen der SR1/2 nur für eine Gesamtleistung von 18 Watt ausgelegt sind.
Als ich heute einen Händler auf diesen Fakt angesprochen habe, war (oder tat) er ziemlich überrascht. Da ich nicht der Einzige bin, dem diese Eigenschaft der neuen Biluxlampen aufgefallen ist, hat mich das gewundert. Wir bedienen mit unserem Hobby leider nur eine kleine Nische und haben daher keine "Marktmacht". Die Händler sollten allerdings so fair sein, auf den Umstand der höheren Leistungsaufnahme dieser Lampen hinzuweisen.

Viele Grüße,

Micha
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 11.09.2019, 19:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2000
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



QUOTE (Pyramidenverleih @ 11.09.2019, 19:26)
Das sind BA15D, am SR2 wird aber BAX15D benötigt.
Position der Pins:
BAU = 9 + 4 Uhr
BA/BAY = 9 + 3 Uhr
BAX = 9 + 2 Uhr

Das klärt jetzt einiges bei meinen 70er Star. laugh.gif


--------------------
Grüße vom David
PME-MailWebseite
Top
Matze01
Geschrieben am: 11.09.2019, 20:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 319
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



@Pyramidenverleih,

dein Hinweis erspart hier viele Fehlkäufe. thumbsup.gif Über die verschiedenen Angaben hinter den Wattzahlen bin ich auch schon gestolpert.
Zur Not bleibt eventuell nur die Möglichkeit die Fassung passend zu bearbeiten damit die "falsche Bilux" rein passt.


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 12.09.2019, 06:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2000
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



QUOTE (Matze01 @ 11.09.2019, 20:03)
@Pyramidenverleih,

dein Hinweis erspart hier viele Fehlkäufe. thumbsup.gif Über die verschiedenen Angaben hinter den Wattzahlen bin ich auch schon gestolpert.
Zur Not bleibt eventuell nur die Möglichkeit die Fassung passend zu bearbeiten damit die "falsche Bilux" rein passt.

Absolut thumbsup.gif , diese Information fehlt auch in sämtlichen technischen Daten, die man finden kann.

Ich finde, dass sollte man ändern.


--------------------
Grüße vom David
PME-MailWebseite
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 13.09.2019, 13:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 190
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



QUOTE (blauemaus @ 11.09.2019, 19:39)
Hallo an Euch,

bei meinen Mess- und Versuchsreihen hatte ich auch die Idee, die Energiebilanz der SR Lichtspulen mit einer LED im Rücklicht aufzubessern. Aber selbst ohne Lampe im Rücklicht gibt die GLÜWO (und wahrscheinlich auch die entsprechenden Label der Fa. Spahn) nur ein sehr trübes Licht und es liegen auch weit weniger als 6 Volt an der Lampe an. Ist ja auch kein Wunder, da die Lichtspulen der SR1/2 nur für eine Gesamtleistung von 18 Watt ausgelegt sind.
Als ich heute einen Händler auf diesen Fakt angesprochen habe, war (oder tat) er ziemlich überrascht. Da ich nicht der Einzige bin, dem diese Eigenschaft der neuen Biluxlampen aufgefallen ist, hat mich das gewundert. Wir bedienen mit unserem Hobby leider nur eine kleine Nische und haben daher keine "Marktmacht". Die Händler sollten allerdings so fair sein, auf den Umstand der höheren Leistungsaufnahme dieser Lampen hinzuweisen.

Viele Grüße,

Micha

Ich denke das die 20/20 Watt einfach mit15 Watt beschriftet werden.
Mag bei großer Lichtmaschine kein Problem oder sogar besser sein, am SR2 wird dies dann zum Problem.


--------------------
Gruß Bernd

### Suche gut erhaltenes Knieblech für KR50 in Hammerschlagblau ###

während der ingenieur noch berechnet das es nicht geht, hat es der Meister bereits fertig.
PME-MailWebseite
Top
Matze01
Geschrieben am: 16.09.2019, 17:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 319
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Ich habe mir jetzt aus der Bucht 3 Stk. No-Name Biluxlampen 6V 15W mit BAX15D
zum Testen bestellt. Gibt z.Zt. nur einen Anbieter.Ich werde dann hier berichten ob und wie gut sie leuchten. Durchmessen werde ich sie auch.Werte stelle ich rein. Kann evtl. ne Woche dauern.


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
blauemaus
Geschrieben am: 16.09.2019, 19:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 66
Mitgliedsnummer.: 10194
Mitglied seit: 21.08.2018



Hallo Matze,

dann bin ich mal gespannt! Kann ja nur besser werden. Da ich mit meinem Moped öfter fahre, will ich mir noch Ersatzlampen hinlegen. Danke dafür, dass du deine Erfahrungen teilen willst.

Viele Grüße,

Micha
PME-MailWebseite
Top
Matze01
Geschrieben am: 17.09.2019, 16:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 319
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Hallo Micha,

beim durchlesen des Beitrags vom Themenersteller habe ich mir so gedacht,das Problem habe ich ja eigentlich auch. _uhm.gif Durch den Umbau auf Vape hatte ich mir ein u.a. ein etwas besseres Licht vorne erhofft.Pustekuchen. Genauso schlecht wie vorher.Teelicht.Und habe mich gewundert.
Ich habe vorne eine Bilux von "Glühwurm" drinn.Nachdem ich hier die Messergebnisse der Lampen gesehen hatte wurde mir dann klar, das man höchstens mit No-Name experimentieren kann,denn die wenigsten von uns besitzen noch eine originale Narva-Bilux.Ich bin selbst gespannt was für Messergebnisse dabei raus kommen.Es kommt aber doch kaum ein normaler Mensch drauf,dass die hergestellten Glühlampen nicht den Werten entsprechen für die sie ausgewiesen sind. hmm.gif

MfG.



--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
blauemaus
Geschrieben am: 17.09.2019, 19:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 66
Mitgliedsnummer.: 10194
Mitglied seit: 21.08.2018



Hallo Matze,

habe vorhin noch ein paar Lampen gemessen. Eine BA20 15W Bilux von Spahn hatte eine Leistungsaufnahme von 13,7 Watt. Das ist in Ordnung, die Lampe würde am SR1 ein vernünftiges Licht geben, passt aber leider nicht...

user posted image

Ein 2 Watt Lämpchen von NARVA 2,1 Watt

user posted image

Eine China-Birne, die 3 Watt haben soll, hatte allerdings etwas über 5 Watt...

Die Bilder zeigen meine, allerdings nicht geeichte "Messanordnung"

Viele Grüße,

Micha
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) 1 2 [3]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter