Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S50 B2 "Special", Neuaufbau meiner '78er Simme
dj-mops
Geschrieben am: 22.12.2005, 14:49
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 160
Mitglied seit: 05.11.2005



Hi, bin grad dabei meine S50 B2 von 1978 neu aufzubauen, war'n Unfallfahrzeug, aber mit n paar neuen Teilen, wirds besser als neu, hier mal so'n paar Bilder:

So kam sie bei mir an
user posted image

Nach einem Tag schrubben mit Lappen und Zahnbürste
user posted image

Das erste mal fahrbereit (nur der Vergaser war noch etwas verstopft)
user posted image

dann komplett nackig
user posted image

neue chrom-federbeine
user posted image

Die neuen Polo-Blinker
user posted image

und schonmal ein paar von den frisch lackierten Teilen angesetzt
user posted image

Vorne ist jetzt das Schutzblech dranne und die Radnabe und Felge wurden 'n bissl poliert
user posted image

Auch den Motorblock hab ich angefangen zu polieren
user posted image

Mein Rücklicht- / Kennzeichenhalter, marke Eigenbau aus poliertem Edelstahl
user posted image


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
dj-mops
Geschrieben am: 27.12.2005, 13:21
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 160
Mitglied seit: 05.11.2005



Würde mich freuen, wenn mal jemand n kleines Kommentar da lässt, wie ihr das ganze bisher so findet.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
tommi
Geschrieben am: 28.12.2005, 12:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 266
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 18.02.2005



endlich mal eines der wenigen Mopeds was ier nicht total runtergekommen und verbastelt aussieht! Gefällt mir gut, nur die Blinkerarme sind zu lang und die Bleche hättest du kürzen können!


--------------------
Das Leben ist zu kurz um ein TÜV geprüftes Motorrad zu fahren!

Frisieren ist die Lebenseinstellung jener, die die Leistung in direkter Proportionalität zur Lautstärke sehen und wissen, das durch große Locher viel Benzin fließt!
PME-MailICQ
Top
dj-mops
Geschrieben am: 28.12.2005, 12:34
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 160
Mitglied seit: 05.11.2005



Blinkerarme hinten sind schon im gesetzlichen Rahmen gekürzt, vorne säg ich auch noch was ab.
Meinst du Schutzbleche kürzen? Das ganze sollte eigentlich noch alltagstauglich bleiben, hab vor dem lacken aber von jedem Blech ca 5cm an jedem Ende abschneiden lassen und auch die Rundung etwas mehr betont.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Kriss
Geschrieben am: 29.12.2005, 11:49
Zitat


Unregistered









also ich finde sie ganz gut, ich würde sie so lassen, eben nur noch die blinker forne kürzen, weil die sind ja ellen zu lang biggrin.gif

die farbe find ich gut, was is das denn für eine??
Top
dj-mops
Geschrieben am: 29.12.2005, 11:57
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 160
Mitglied seit: 05.11.2005



Flip-Flop Lack, nennt sich UltraBlue.
Wollt auch optisch nix mehr machen.
Hab noch n S51 4-Gang Motor, den werd ich wohl in den Winterferien einbauen oder zumindest das Getriebe tauschen, dann noch die ganzen Aluteile polieren, n paar Gummiteile erneuern und ne Wegfahrsperre oder vielleicht sogar Alarmanlage einabauen, wer sich für die Alarmanlage interessiert, erste Ansätze gibt's hier.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
dj-mops
Geschrieben am: 15.01.2006, 12:07
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 160
Mitglied seit: 05.11.2005



Hab letztes Wochenende mal den S51 Motor mit meinem Opa auseinandergenommen, der lag lange in 'nem Taubenschlag, war von aussen dementsprechend dreckig, aber hätte gedacht, dass das Innere noch IO is, aber pustekuchen! Getriebeöl war verharzt, Innenleben total oxidiert, den Vergaser hatte ich vor 'ner ganzen Weile schonmal aufgemacht, der sah auch nich viel besser aus. Also werd ich wohl doch meinen 3-Gang S50 Motor behalten, der läuft wenigstens, vielleicht lass ich einen von den beiden mal komplett überholen, wenn wieder Geld da ist.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
dj-mops
Geschrieben am: 05.02.2006, 11:51
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 160
Mitglied seit: 05.11.2005



So, in den Ferien bin endlich mal wieder dazu gekommen, was zu machen, bin jetzt sogut wie fertig, Motor läuft wieder, nur der Krümmer is noch ein bisschen undicht, ansonsten muss ich noch n paar sachen Polieren und die Elektrik umrüsten auf 12V.
Jetzt noch mal ein paar aktuelle Fotos:

In den Tacho hab ich blaue LEDs eingebaut
user posted image

So sieht's aus, wenn's leuchtet, kommt noch ein neues Ziffernblatt rein, das hab ich zwar schon entworfen, aber noch nich machen lassen
user posted image

Mit ohne Hinterrad, das wurde zum polieren ausgebaut
user posted image

Wieder mit Hinterrad und Schutzblech, Rücklicht ist auch schon montiert
user posted image

Alles fertig zusammengesetzt und verkabelt, Hinterrad ist nicht besonders geworden, weil der vorbesitzer so schlau war, das mit silbernem Lack zu behandeln, aber das gröbste ist ab, werd demnächst neue Felgen kaufen.
user posted image

Und hier nochmal eine Aufnahme von hinten, damit man das neue Rücklicht sieht, ob der Gepäckträger dranne bleibt überleg ich mir noch.
user posted image


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Guest_Simmibastler
Geschrieben am: 05.02.2006, 13:58
Zitat


Unregistered









hey was rüstesten alles auf 12 V aum weißt du wie man ne 6V lima auf 12 V umrüstet?
Top
dj-mops
Geschrieben am: 05.02.2006, 14:02
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 160
Mitglied seit: 05.11.2005



Naja umrüsten tu ich alles, also zündspule brauch man nich, aber beleuchtung muss passen, hupe, blinkgeber, ladeanlage für die batterie, batterie selbst, jo müsste alles sein, wenn ich nich wieder was vergessen habe.
Zum Umrüsten muss man an sich nur die Spulen auf der Grundplatte austauschen, bzw. komplett neue Grundplatte montieren.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
joker317
Geschrieben am: 05.02.2006, 15:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Also ich muss sagen die Hütte sieht schon nicht schlecht aus. Obwohl ich sie im Originalzustand gelassen hätte. Sie war doch so schön unverbastelt. Und find auch irgendwie kultiger. Naja jeder so wie er will, ist ja nicht so das es ein scheiß Tuning ist. Ich habe viele gesehen die "gepimpt" waren aber so stümperhaft das es einfach scheiße aussahe. Aber das ist ein gelungener Umbau. _clap_1.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
simmibastler
Geschrieben am: 05.02.2006, 18:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



hallo wie hast du das mit der tachobeleuchtung ( LED ) gemacht wo und wie hast du sie im tacho plaziert? _uhm.gif hmm.gif



Danke! thumbsup.gif


Mfg Simmibastler biggrin.gif


--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
dj-mops
Geschrieben am: 05.02.2006, 20:06
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 160
Mitglied seit: 05.11.2005



Dat sieht man auf dem ersten von den neuen Fotos, zumindest n bissl, hab 3 LEDs in Reihe geschaltet und noch n 150Ohm Widerstand davor, der Widerstand is da angelötet, wo normalerweise die Birne ihren Strom bekommt und als Masse hat das ganze wie auch die birne einfach Kontakt mit dem Messinggehäuse, das dann über den Rahmen den Kreis schließt, wenn man alles ordentlich verbaut, passt es genau in des Mesinggehäuse rein, so das auch noch der Tacho platz hat.
QUOTE
Also ich muss sagen die Hütte sieht schon nicht schlecht aus. Obwohl ich sie im Originalzustand gelassen hätte.

Naja, so wie sie war, wäre ja nu mal schlecht gewesen biggrin.gif technisch is sie ja auch recht original geblieben, nur halt der Lack und die Beleuchtung, aber sie zu verbasteln hab ich keine lust, das sehe ich auch als schlimme sünde. Ich bin so ein Typ, der zwar gern individualisiert, das aber nich ad absurdum treibt, würde z.B nie den Obergurt verbiegen.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
simmibastler
Geschrieben am: 05.02.2006, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



ja cool und ich meinte aber eigentl. wo du sie befestigt hast das sie das ganze ziffernblatt beleuchten.
aber wenn du sie über die lima laufen lässs gehen die doch kaputt oda ? weil bei hohen drehzahlen oder so?


--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
dj-mops
Geschrieben am: 05.02.2006, 20:28
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 160
Mitglied seit: 05.11.2005



Eine links eine oben, etwas richtung mitte gebogen und eine rechts, sieht man auch auf dem Bild, denke ich, man sieht ja wo auf dem 2. Bild die hellen Punkte sind.
Eigentlich sollten sie nich kaputt gehen, denn sehr viel mehr als 12V werden da sicher auch nich kommen, dann fängt ja der Widerstand 3V ab, das heißt pro LED kommen bei 12V Spannung noch 3V an, die LEDs haben aber eine maximale Belastbarkeit von etwas mehr al 3,5V, also selbst wenn aus der Lichtmaschine 13,5-14V kommen sollten, was schon unwahrscheinlich klingt, dann halten die das durch.
Hab das alles an 'nem 13,8V Netzgerät getestet, und es geht immernoch.
Die Ströme sollten auch nich so hoch werden, denk ich mal, is vom Widerstand ausgelegt auf 20mA, aus dem Testnetzgerät kamen 4,5A, also sehr viel mehr.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter