Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neuaufbau Star von 1965, Langzeitprojekt
S50FanPL
Geschrieben am: 01.12.2018, 08:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 570
Mitgliedsnummer.: 9059
Mitglied seit: 22.08.2016



Ich wollte dieses Thema schon lang eröffnen und mach es jetzt einfach mal.

Im Voraus wie im Titel beschrieben es wir sich ziehen das Thema. Die Basis hab ich vor 2 Jahren gekauft Zustand 6+.

Da ich schon immer mal einen frühen Star wollte und der Markt sowas von leer ist wird es wie vorher angedacht kein Schlachter sondern eben ein Neuaufbau, beim Lack gibt es nichts was irgendwie zu erhalten wäre. An Teilen fehlt fast alles und mein Budget ist auch nicht grad üppig also werd ich soviel es eben geht selbst machen.
Fragen hab ich auch noch reichlich.

Aber erstmal Bilder von vor 2 Jahren.

Rahmennummer: 3017021

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------


Gruß Nathanael




Euch sind Aluteile an euren Simsons kaputt gegangen? Sagt mir Bescheid.
In den meisten Fällen kann ich euch das wieder schweißen und ihr müsst nichts weghauen.
PME-Mail
Top
S50FanPL
Geschrieben am: 01.12.2018, 08:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 570
Mitgliedsnummer.: 9059
Mitglied seit: 22.08.2016



Bilder des Grauens Teil 2

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------


Gruß Nathanael




Euch sind Aluteile an euren Simsons kaputt gegangen? Sagt mir Bescheid.
In den meisten Fällen kann ich euch das wieder schweißen und ihr müsst nichts weghauen.
PME-Mail
Top
S50FanPL
Geschrieben am: 01.12.2018, 08:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 570
Mitgliedsnummer.: 9059
Mitglied seit: 22.08.2016



Bilder des Grauens Teil 3

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------


Gruß Nathanael




Euch sind Aluteile an euren Simsons kaputt gegangen? Sagt mir Bescheid.
In den meisten Fällen kann ich euch das wieder schweißen und ihr müsst nichts weghauen.
PME-Mail
Top
S50FanPL
Geschrieben am: 01.12.2018, 08:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 570
Mitgliedsnummer.: 9059
Mitglied seit: 22.08.2016



Bilder des Grauens Teil 4
Mehr Bilder hab ich nicht gemacht damals

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------


Gruß Nathanael




Euch sind Aluteile an euren Simsons kaputt gegangen? Sagt mir Bescheid.
In den meisten Fällen kann ich euch das wieder schweißen und ihr müsst nichts weghauen.
PME-Mail
Top
S50FanPL
Geschrieben am: 01.12.2018, 08:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 570
Mitgliedsnummer.: 9059
Mitglied seit: 22.08.2016



Bestandsaufnahme:
- der der komplette Vorderbau stammt aus den 70ern
- falscher Lenker und Anbauteile
- das Typenschild fehlt und der Rahmen ist untenrum völlig im Ar***
- Der hintere Kotflügel ist zwar Original aber die unteren 7-10cm vom Rost zerfressen
- Seitenbleche fehlen
- Motor und Anbauteile auch aus den 70ern
- Ich frag mich warum ich mir das antue hmm.gif blink.gif
- der Tank ist auch Schrott
- uvm.

Leute ich benötige jetzt wo ich wieder resümmiere ein paar Worte der Ermutigung.

Ich konnte schon ein paar andere Schrottteile besorgen (Budget)

- kurzer Lenker und Anbauteile
- evtl. passender Motorrumpf Einmal 1048000er Nummer und einmal 1026000er Nummer
- vorderer Kotflügel
- Kaputte Aluseitenbleche vom Spatz, möchte ich schweißen und umarbeiten
- Alurändelmuttern
- Gepäckträger und Rücklicht
- Blinker
- Sitzbankblech
- irgendwelche Kleinteile die ich nicht benennen kann

So jetzt könnt ihr was dazu sagen


--------------------


Gruß Nathanael




Euch sind Aluteile an euren Simsons kaputt gegangen? Sagt mir Bescheid.
In den meisten Fällen kann ich euch das wieder schweißen und ihr müsst nichts weghauen.
PME-Mail
Top
S50FanPL
Geschrieben am: 01.12.2018, 08:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 570
Mitgliedsnummer.: 9059
Mitglied seit: 22.08.2016



Achso mal 3 Fragen zu allerletzt

1. Welchen Motor soll ich nehmen?
2. War der Fußrastenträger noch verschraubt?
3. Welchen vorderen Schwingenträger brauch ich?


--------------------


Gruß Nathanael




Euch sind Aluteile an euren Simsons kaputt gegangen? Sagt mir Bescheid.
In den meisten Fällen kann ich euch das wieder schweißen und ihr müsst nichts weghauen.
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 01.12.2018, 09:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4978
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Hallo Nathanael!

Ein paar aufbauende Worte: Du schaffst das, so schlecht ist der doch gar nicht biggrin.gif

Zum Motor, ich würde den 1026xxx er nehmen, weils von der Nummer her näher am Rahmen ist.
Schwingenträger brauchst du den "frühen" ohne Gewinde für die Dämpfer oben, wie an den alten Schwalben. So einen habe ich vielleicht noch da, ich glotz mal laugh.gif

Ansonsten mach einfach im TM ein Gesuch auf, ein paar alte Teile habe ich durch meinen Schwalbe-Aufbau noch über, vielleicht ist da ja was dabei.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 01.12.2018, 12:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4978
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Andi0105 @ 01.12.2018, 10:46)
Schwingenträger ... habe ich vielleicht noch da, ich glotz mal laugh.gif


Fertig mit Glotzen.

Den kannste haben, muss aber am Anschlagsdreieck nachgearbeitet werden, was ja aber für dich kein Problem darstellen sollte wink.gif

Rest sieht gut aus, auch von der Oxidation her laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 01.12.2018, 12:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4978
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 01.12.2018, 12:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4978
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



..und besagte Baustelle

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 01.12.2018, 13:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Ich hätte diesen Tank da für dich. Er ist innen so gut wie Rostfrei.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 01.12.2018, 13:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Die andere Seite

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 01.12.2018, 13:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 01.12.2018, 13:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



und jetzt bitte nicht hauen, ich hätte noch diesen Motor der ist Blanko !

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 01.12.2018, 13:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Achso das Seitenblech im Hintergrund könntest du auch haben. Aber ansonsten lass dich nicht abschrecken von dem Zustand, da ist noch Substanz da und Stück für Stück lässt sich da wieder was Zaubern.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter