Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> E-Zündung im Gebläsemotor -, Gewinde bohren für's Lüfterrad
Unhold
Geschrieben am: 14.05.2019, 14:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3565
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ich will eine Simson-Elektronikzündung (SLEZ 8305 ...) in einen 3-Gang-Gebläsemotor einbauen, müsste dafür aber zwei M5-Gewindelöcher für das Lüfterrad in das rote Polrad bohren.

Gibt es da vielleicht irgendwelche Bedenken? Hat das schon mal jemand von euch gemacht?


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 14.05.2019, 15:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14505
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hab das schon mal gesehen. Sollte ohne Probleme funktionieren.


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 14.05.2019, 15:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2081
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Hi.
In meinem Duo 4/1 habe ich diese Art Zündung verbaut, ist kein Proplem. Nur das einstellen des Zündzeitpunkt war damals nicht ganz so einfach, da es keine Abriss Markierung am Gehäuse unter der Grundplatte wie bei den S50/51 gibt.
Das haben wir irgendwie über das Steuerteil geregelt, weiss aber keine Details mehr wie.

Hier das Thema dazu: Duo Zündung

MFG Enrico
PME-Mail
Top
bäcker89
Geschrieben am: 14.05.2019, 15:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 451
Mitgliedsnummer.: 4020
Mitglied seit: 23.11.2010



Ist doch beim Fortsch E930 in Serie so, nur das es da der neuere Motor ist.
PME-Mail
Top
madie
Geschrieben am: 14.05.2019, 16:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 624
Mitgliedsnummer.: 4842
Mitglied seit: 10.09.2011



QUOTE (Unhold @ 14.05.2019, 14:50)
Ich will eine Simson-Elektronikzündung (SLEZ 8305 ...) in einen 3-Gang-Gebläsemotor einbauen, müsste dafür aber zwei M5-Gewindelöcher für das Lüfterrad in das rote Polrad bohren.

Gibt es da vielleicht irgendwelche Bedenken? Hat das schon mal jemand von euch gemacht?

Hi,

geht ohne Probleme.
Habe vor kurzem erst eine bei einem 3-Gang Gebläsemotor verbaut.

Grüße
Markus
PME-MailWebseite
Top
Auxburger
Geschrieben am: 15.05.2019, 11:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1509
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Ja, das kann man schon machen. Man muss aufpassen, dass das Polrad beim Einspannen nicht verformt wird, und dass nachher keine Späne an den Magneten kleben. Die Bohrungen sauber zu zentrieren versteht sich von selbst, damit es hinterher nicht eiert und vibriert.

Wo dann im Fahrzeug die Komponenten der Elektronik untergebracht werden, ist eine andere Frage - im DUO entspannt, in der KR51/1 mit Gemurks verbunden.

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 15.05.2019, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6313
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Ich habe mal 2014 so einen Einbau gemacht. Kabelbaum von Moped Werner nach meinen wünschen. Gehen tut es.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 17.05.2019, 11:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3565
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ja, den Kabelbaum gibt es ja von der KR51/2, bzw. ist nach deren Schaltplan ergänzbar.
Ich werde am Wochenende mal an einem alten rostigen Polrad zwei Probebohrungen vornehmen und Probe-Gewinde schneiden. Wenn es glatt geht, dann ist das rote Polrad gleich auch noch fällig.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter