Headerlogo Forum


Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR51/2 "Original" mal anders..., Mein kleines Projekt
mifatwin
Geschrieben am: 11.06.2019, 16:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2312
Mitgliedsnummer.: 4368
Mitglied seit: 14.04.2011



QUOTE (Ostbiker @ 10.06.2019, 21:40)
jedenfalls wurde es alsbald Zeit die Peripherie anzupassen ...also Bremse vorn!!! Im Fundus gewühlt und eine 150er ES/TS Bremstrommel begutachtet... sieht klassisch aus und im Netz gabs nur ETZ Stümper Umbauvorlagen... cry.gif Also selber was basteln!!!

Schönes Projekt, leider Motormäßig absolut nichts neues.

Ganz ehrlich, lieber "Stümper" _uhm.gif und die Ankerplatten etwas abdrehen (die Ansätze braucht kein Mensch und es ist so stabil genug) als an der Schwinge flexen und hinterher wieder zusammen braten. hmm.gif
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 11.06.2019, 20:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6825
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Deshalb ist es ja so erfrischend, wenn es unterschiedliche Meinungen/Umbauten gibt! Ich mag es sicher, dezent und ohne Zugstrebe/Stützblech o.ä. es muss hinterher so Aussehen als ob es original wäre.... und ne VA-Schwinge ist Massenware und keine Träne wert tongue.gif vor allem wenn sie jetzt richtig stabil ist und die Bremskräfte auch übertragen kann... zudem sollten die Ankerplatten durch die Hülsen doch etwas geführt und zentriert werden...wenn ich diese Kürze, herrscht mehr Freiwinkel und weniger Stützkraft auf der Steckachse hmm.gif
Der LT90 ist ebenfalls der allererste seiner Art gewesen, sorry das ich diesen Umbau so spät veröffentliche, aber sogar der Hersteller wollte Informationen zwecks Abstimmung und Hardwarekomponenten...mittlerweile fahren bestimmt schon paar mehr damit rum...jawohl!


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
mifatwin
Geschrieben am: 12.06.2019, 05:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2312
Mitgliedsnummer.: 4368
Mitglied seit: 14.04.2011



Nicht falsch verstehen, ich finds gut das du deinen Umbau vorgestellt hast. thumbsup.gif

Deine Ansichten teile ich aber nicht unbedingt.
Außer das die Schwinge kein seltenes Teil ist. wink.gif
Ich denk halt auch immer so ein bisschen an die Abnahme durch Dekra usw. Und da macht sich sowas garantiert schlechter als am original angelehnter Umbau. Das es halten wird bestreite ich gar nicht, nur wird dir das Gebrutzel kein Prüfer einfach so abnehmen. Und solltest du in eine Kontrolle kommen ist doch sowieso Schluß. Das sieht man doch sofort.

Egal, weiter machen! wink.gif
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 12.06.2019, 19:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6825
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Ist ja richtig, thumbsup.gif Ich hab Maschinenbau studiert, bin seit 15 Jahren KFZ´ler, kann Schweissen und mit TÜV/ Dekra hier "Per-du"(man kennt sich jahrelang) ich mach nur ganz oder gar nicht! Da bricht eher der Lenkkopf ab!!! tongue.gif Meine Fahrzeuge gehen bei HU immer durch, weil es mir selbst eine Blamage wäre einen Technisch/fachlichen Makel daran zu haben! cry.gif weep.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) 1 [2]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter