Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Komische Rahmennummer!
64er
Geschrieben am: 06.07.2019, 06:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 8497
Mitglied seit: 19.10.2015



Hallo!

Ich habe gestern nen Moped mit einer komischen rahmennummer gefunden . Der Vorbesitzer meinte es wäre ein Versuchsfahrzeug gewesen...weiß da jemand evtl etwas dazu?

NLFE und eine Zahl

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Florian
PME-Mail
Top
64er
Geschrieben am: 06.07.2019, 06:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 8497
Mitglied seit: 19.10.2015



Angeblich Versuchsfahrzeug für Drehzahlmesser, Endurostreben und Comfortgriffe

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Florian
PME-Mail
Top
64er
Geschrieben am: 06.07.2019, 06:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 8497
Mitglied seit: 19.10.2015



Bild 3

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Florian
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 06.07.2019, 11:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1019
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



Guck mal auf die Motornummer ...


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
64er
Geschrieben am: 06.07.2019, 16:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 8497
Mitglied seit: 19.10.2015



Der Motor ist denke ich nicht der originale!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Florian
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 06.07.2019, 18:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Die Motornummer sieht nach 89 aus..


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
xxx
Geschrieben am: 07.07.2019, 07:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1632
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



Man sieht ja das es keine s50 sein kann, Sitz der Plakette und 260 kilo Gesamtmasse. Ist reines Bastelwerk, was man auch an den Zahlen erkennen Kann. Immerwieder faszinierend was die Leute glauben zu besitzen. laugh.gif


Grüsse


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 07.07.2019, 08:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5410
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Mir sieht das auch sehr stark nach Bastelbude aus, aber ich lasse mich da gern auch eines Besseren belehren laugh.gif

Und wenn es ein 1976er Versuchsfahrzeug gewesen wäre, hätte es doch sicher maximal den Bananentank und nicht den, der letzten Ausführung ( ab 88 ?! )
Die Stempelung der Tanklasche wäre interessant ( oder auch andere BJ-Prägungen ), vielleicht passen die ja zum 89er Motor ?!

Mfg Andi
PME-Mail
Top
64er
Geschrieben am: 07.07.2019, 08:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 8497
Mitglied seit: 19.10.2015



Ja. Ich habe das Moped auch nur als Teilespender oder Restaurations Basis gekauft!

Komisch ist die Nummer trotzdem!


--------------------
Grüße Florian
PME-Mail
Top
AbundZuS50
Geschrieben am: 07.07.2019, 10:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 357
Mitgliedsnummer.: 9896
Mitglied seit: 28.01.2018



1. Was issen da für ein Nummernschild dranne ? Polen oder ist das ne 70cm³ ?
2. Ich würde da wieder ne schöne Enduro draus machen, die Basis ist ja gegeben .

Grüße


--------------------
Fuhrpark
69" ES 150 (momentan Staubfänger)
74" KR 51/1K ( Pastelweiß--Neuzugang )
76" S50 B ( Saharabraun--Sommer-Spaßmobil )
80" MKH / M1
84" MKH / F
Honda CIVIC´s / Youngtimer ( Saison und Daily´s )
PME-Mail
Top
ckich
Geschrieben am: 07.07.2019, 11:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 127
Mitgliedsnummer.: 9828
Mitglied seit: 14.12.2017



Steht die Nummer auch so auf dem Rahmen ?
PME-Mail
Top
phänomario
Geschrieben am: 07.07.2019, 13:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1078
Mitgliedsnummer.: 4040
Mitglied seit: 02.12.2010



Das V auf der Tachohülle war so schon mal bei der SR50 Rubrik auf der Hupenverkleidung und dem Spiegel zu sehen . _uhm.gif
Endurostreben sehe ich aber keine. Seltsam, dass die Schlossaufnahme angeflext ist am Steuerkopfrohr. _uhm.gif
Die mit der Prägung der FG-Rahmennummer direkt auf dem Rahmen würde mich auch interessieren.


--------------------
Grüße Mario

DAS DDR-Fahrradwiki
PM
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 07.07.2019, 19:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1019
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



"FE" steht normal für "Fahrerprobung", da gabs im Werk schon einige von, das würde schon passen. Und viele wurden dann an die Werksangehörigen verkauft, ok, und diese wurde halt benutzt und umgebaut, hatte also das gleiche Schicksal wie viele "normale" Simson Mopeds.


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 08.07.2019, 11:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1685
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Mir erschließt sich nicht, warum man die Lenkanschläge wegflext. Das hat überhaupt keinen produktiven Sinn.


--------------------
PME-Mail
Top
ckich
Geschrieben am: 08.07.2019, 14:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 127
Mitgliedsnummer.: 9828
Mitglied seit: 14.12.2017



QUOTE (hallo-stege @ 07.07.2019, 19:11)
"FE" steht normal für "Fahrerprobung", da gabs im Werk schon einige von, das würde schon passen. Und viele wurden dann an die Werksangehörigen verkauft, ok, und diese wurde halt benutzt und umgebaut, hatte also das gleiche Schicksal wie viele "normale" Simson Mopeds.

Das mit den Lenkerschlossaufnahme,
soviel ich weis hat die BRD-Ausführung auch ein anderes Lenkerschloss.
Wäre eine mögliche Erklärung bei eine FE-Fahrzeug.

"FE" steht normal für "Fahrerprobung"
So ist es und deswegen habe ich auch danach gefragt ob die Nummer auch so auf dem Rahmen steht.

Die Mopeds hatte eine ganz normale BE, wenn sie verkauft wurden
und deshalb sollte man auch ein Ersatz BE bekommen.
Darum würde ich mich mal mit Suhler Simson-Museum in Verbindung setzen, ob diese ein da mit nähren Angaben weiterhelfen können.
Stellt sich halt die Frage wie das KBA oder Dekra dies händelt ?
PME-Mail
Top
Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter