Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mehr Sprit, auch mehr Leistung?
SR2-einsteiger
Geschrieben am: 23.02.2008, 14:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 801
Mitglied seit: 08.09.2007



Hallo liebes Forum,

ich wollt mal von euch wissen ob man beim sr2e und Vergaser mit 55HD wenn man die Nadel höher hängt, also mehr Gemisch kommen lässt die Leistung gut gesteigert werden kann smile.gif oder ob man lieber die standart einstellungen lassen sollte in Hinsicht auf die Leistung. Was sind eure Erfahrungen dazu?

Mfg Nils
PME-MailICQ
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 23.02.2008, 16:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7340
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Nils,

die Veränderung der Nadelstellung bewirkt nur ein fetteres oder magereres Gemisch, bringt aber nichts in Bezug auf Leistungserhöhung. Schau dir deine Kerze an, die sagt dir, ob die Gemischbildung optimal ist.

Eine Mehrleistung bringst du u.a. nur mit einer größeren HD hin, aber auch nur in Verbindung mit weiteren Maßnahmen. Die Düse allein bringt auch nichts.

Die Vergaserabstimmung ist schon auf die Motoren optimiert, lass es also bei der serienmäßigen Einstellung.

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 24.02.2008, 00:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Werkseinstellung sind am optimalsten! Wenn die elektrode der Zündkerze Rehbraun ist, dann stimmt alles, ist sie schwarz verrußt bis ölig ist das gemisch zu fett und wenn sie grau/weiß ist dann ist das Gemisch zu Mager. Lieber etwas fetter wink.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 24.02.2008, 01:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Probiers einfach aus und spiele mit den Nadelstellungen, der Motor nimmt bei einer höher gehängten Nadel jedenfalls keinen Schaden. Aber ich kann Jürgen und Andi auch nur zustimmen.

Gruß Sven
PME-Mail
Top
SR2-einsteiger
Geschrieben am: 24.02.2008, 10:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 801
Mitglied seit: 08.09.2007



Ok alles klar smile.gif .
Werd ich´s so lassen
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter