Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zylinderrasseln ETZ 300
wonwon91
Geschrieben am: 19.08.2019, 20:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 9742
Mitglied seit: 12.10.2017



Hey!

Ich habe vor 2 Jahren den ETZ 251 Motor von meinem Vater komplett überholt und bei der Gelegenheit einen aufgebohrten 251er auf 300ccm verbaut. Sämtliche scharfe Kanten habe ich leicht abgerundet und eine kleine Unebenheit am Einlass entfernt jedoch rasselt (man kann es schon fast nageln nennen)der Zylinder ab 3500-4000 U/min extrem und das von Anfang an. Mir wurde geraten den Motor erstmal einzufahren und danach zu schauen. Mittlerweile hat der Motor 2500km auf der Uhr und das rasseln hat sich weder verbessert noch verschlechtert.

Vergasereinstellung passen perfekt und die Kerze ist schön Rehbraun.
Unterbrecherzündung habe ich auch mehrere Einstellung probiert und habe gemerkt das sie bei 2,5mm vor O.T ruhiger läuft und auch besser zieht.

Gestern habe ich nochmal den Zylinder gezogen und habe nichts Nennenswertes gefunden. Am Kolben konnte ich auch nichts feststellen.

Das Quetschmaß habe ich bevor ich den Zylinder gezogen habe auf 1,2mm eingestellt. Da ich nun eine neue Zylinderfußdichtung verbaut habe die ein ganzes Stück stärker ist habe ich ein Quetschmaß von 1,8mm ich hab den Motor damit mal laufen lassen und mir kommt es so vor als ob das Geräusch schlimmer geworden ist.

Könnte eventuell auch das Nadellager einen Schaden haben?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. bin mit meinem Latein am Ende.
PME-Mail
Top
bäcker89
Geschrieben am: 20.08.2019, 09:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 4020
Mitglied seit: 23.11.2010



Was für ein Kolben wurde den verwendet, und wie viel Einbauspiel hat dieser bekommen?
PME-Mail
Top
wonwon91
Geschrieben am: 20.08.2019, 10:40
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 9742
Mitglied seit: 12.10.2017



Also das Einbauspiel beträgt 0,05mm. Ich glaube so sollte es auch Original sein.

Den Zylinder + Kolben habe ich von meinem Händler des Vertrauens und der meinte es sei ein DDR-Zylinder und der Kolben ist auch von guter Qualität. Wobei gute Qualität ja ein dehnbarer Begriff ist tongue.gif . Mehr kann ich leider nicht dazu sagen.

Übrigens wenn der Motor kalt ist dann ist das rasseln aufjedenfall weniger.

PME-Mail
Top
bäcker89
Geschrieben am: 20.08.2019, 16:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 4020
Mitglied seit: 23.11.2010



Dan hast du dir die Antwort ja selber gegeben.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter