Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 72er Jawa Mustang, Mein Moped
Kristjan Nordland
Geschrieben am: 24.08.2019, 09:36
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 10688
Mitglied seit: 07.07.2019



Ich wollte mich und meine Jawa mal vorstellen.

Ich heisse Chris, bin 38 Jahre alt und bin gebürtiger Bautz'ner.
Leiste aber seit 1998 Entwicklungshilfe in den verbrauchten Bundesländern.

Meine Jawa ist am 21.12. 1972 offiziell in den Verkehr gebracht worden. Sie trägt den wunderschönen Namen “ Mustang “.
Sie befindet sich im Originalzustand.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
volker
Geschrieben am: 24.08.2019, 17:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 9076
Mitglied seit: 28.08.2016



Hallo und willkommen,
ich hatte früher als 2. Moped auch eine Jawa Mustang.
Es war eine Hassliebe. Hass, wegen der miserablen Qualität.
Aber gut, manchmal lief sie auch ein paar Kilometer mehr.
Inzwischen ist sie aber schon Kult.
PME-Mail
Top
Kristjan Nordland
Geschrieben am: 25.08.2019, 06:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 10688
Mitglied seit: 07.07.2019



Volker, da geb ich dir recht.
Hassliebe trifft's ziemlich genau.
Aber die Liebe überwiegt.
Ausserdem, sie ist zwar Moped Nr. 1. Aber nicht das letzte.
Ich hab ja die Fühler schon Richtung Suhl ausgestreckt.
PME-Mail
Top
AbundZuS50
Geschrieben am: 25.08.2019, 10:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 381
Mitgliedsnummer.: 9896
Mitglied seit: 28.01.2018



Mustang, hehehe.
Ich kenn die nur unter dem Namen Knäckebrot- oder Zwiebacksäge.
Tach auch , von einem , der noch in der BZ-Ecke wohnt.
Also ich kannte zu DDR-Zeiten keinen , der die Dinger möchte oder eins hatte.
Gab es die nicht auch mit bischen mehr Verkleidung und Beinschild ?
Waren meistens rot / weiß oder so.
Oder waren das andere ? hmm.gif

Grüße


--------------------
Fuhrpark
69" ES 150 ( verkauft )
74" KR 51/1K ( Pastelweiß--Neuzugang )
76" S50 B ( Saharabraun--Sommer-Spaßmobil )
80" MKH / M1
84" MKH / F
Honda CIVIC´s / Youngtimer ( Saison und Daily´s )
PME-Mail
Top
Kristjan Nordland
Geschrieben am: 26.08.2019, 03:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 10688
Mitglied seit: 07.07.2019



ich denke mal du meinst den Jawa Pionier, mehr Verkleidung und Beinschild, könnte hinkommen.

Die Jawa is zwar qualitativ schlechter als ne S501oder S51, aber sie is trotzdem schrullig und irgendwie klasse.

Und glaub mir, wir DDR-Bürger mochten vieles nicht, schmissen vieles weg oder schenktem vielem keine Beachtung und könnten uns heute dafür in den Arsch beissen.

Die Jawa is cool und schrullig, deswegen hat sie bei mir ein neues Zuhause gefunden.
PME-Mail
Top
Kristjan Nordland
Geschrieben am: 26.08.2019, 07:58
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 10688
Mitglied seit: 07.07.2019



Und ehrlich gesagt isses mir wurscht, ob die in den 70er/80er Jahren keiner haben wollte und ob man dafür ausgelacht wurde.
Ich fahre sie heute und betrachte sie heute genauso als Klassiker wie ne S51.
Hätten nach der Wende die Leute nicht alle reihenweise ihre motorisierten Gefährten weggeschmissen, gäbe es heute viel mehr davon.
Nach der Wende wollte auch keiner mehr Trabbi fahren, heute kannst' se kaum noch bezahlen.
PME-Mail
Top
volker
Geschrieben am: 26.08.2019, 14:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 9076
Mitglied seit: 28.08.2016



Da hast Du recht.
Hätte ich sie noch, würde ich sie natürlich auch noch fahren....
PME-Mail
Top
AbundZuS50
Geschrieben am: 26.08.2019, 17:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 381
Mitgliedsnummer.: 9896
Mitglied seit: 28.01.2018



QUOTE (Kristjan Nordland @ 26.08.2019, 07:58)
Und ehrlich gesagt isses mir wurscht, ob die in den 70er/80er Jahren keiner haben wollte und ob man dafür ausgelacht wurde.
Ich fahre sie heute und betrachte sie heute genauso als Klassiker wie  ne S51.
Hätten nach der Wende die Leute nicht alle reihenweise ihre motorisierten Gefährten weggeschmissen, gäbe es heute viel mehr davon.
Nach der Wende wollte auch keiner mehr Trabbi fahren, heute kannst' se kaum noch bezahlen.

Ähmmm, ja
Ich verurteile dich nicht , daß du hier und heute eine Jawa fährst ,
die zu DDR-Zeiten nur mit der Kneifzange angefaßt wurde.
Und das Sie ein Klassiker ist, will ich nicht in Abrede stellen.

Ich hoffe nur , daß du mich nicht mit in diesen Topf " der Wegschmeisser " wirfst,
weil ich garantiert nicht dazu gehöre.
Ich habe zum Bsp. noch meinen ersten Trettroller auf dem Heuboden,
dann das S50 und die ES , die ich jetzt erst verkauft habe.( die S50 natürlich nicht )
Das S50 ist noch mein Jugendweihemoped, die ES kam dann mit 16, einen Trabbi
vom Vater( ist noch als Erbmasse zu sehen) steht noch in der Scheune und wartet auf
Wiederinberiebnahme.
Dann habe ich noch das eine oder andere Utensiel aus DDR Zeiten im Gebrauch,
mein Radio in der Küche ist ein KR 660 , im Garten habe ich ein Babett-Recorder.
Im Keller habe ich noch R 120 " Holzrecorder" und andere DDR Radios.
Bis vor 2 Wochen hatte ich auch noch eine DDR Lichtorgel , die hat mal 600,-Ossimark
gekostet. Hat jetzt ein Arbeitskollege, der Ossizeug sammelt
Du siehst, mit DDR Sachen einfach wegschmeißen bist du bei mir an der falschen Adresse.

Wie gesagt, ich gönn dir das Teil , hab Spaß damit, ich habe nur meine Weißheiten
zu dem Möp kundtun wollen. weep.gif

Grüße


--------------------
Fuhrpark
69" ES 150 ( verkauft )
74" KR 51/1K ( Pastelweiß--Neuzugang )
76" S50 B ( Saharabraun--Sommer-Spaßmobil )
80" MKH / M1
84" MKH / F
Honda CIVIC´s / Youngtimer ( Saison und Daily´s )
PME-Mail
Top
Kristjan Nordland
Geschrieben am: 05.09.2019, 03:42
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 10688
Mitglied seit: 07.07.2019



QUOTE (AbundZuS50 @ 26.08.2019, 17:30)
QUOTE (Kristjan Nordland @ 26.08.2019, 07:58)
Und ehrlich gesagt isses mir wurscht, ob die in den 70er/80er Jahren keiner haben wollte und ob man dafür ausgelacht wurde.
Ich fahre sie heute und betrachte sie heute genauso als Klassiker wie  ne S51.
Hätten nach der Wende die Leute nicht alle reihenweise ihre motorisierten Gefährten weggeschmissen, gäbe es heute viel mehr davon.
Nach der Wende wollte auch keiner mehr Trabbi fahren, heute kannst' se kaum noch bezahlen.

Ähmmm, ja
Ich verurteile dich nicht , daß du hier und heute eine Jawa fährst ,
die zu DDR-Zeiten nur mit der Kneifzange angefaßt wurde.
Und das Sie ein Klassiker ist, will ich nicht in Abrede stellen.

Ich hoffe nur , daß du mich nicht mit in diesen Topf " der Wegschmeisser " wirfst,
weil ich garantiert nicht dazu gehöre.
Ich habe zum Bsp. noch meinen ersten Trettroller auf dem Heuboden,
dann das S50 und die ES , die ich jetzt erst verkauft habe.( die S50 natürlich nicht )
Das S50 ist noch mein Jugendweihemoped, die ES kam dann mit 16, einen Trabbi
vom Vater( ist noch als Erbmasse zu sehen) steht noch in der Scheune und wartet auf
Wiederinberiebnahme.
Dann habe ich noch das eine oder andere Utensiel aus DDR Zeiten im Gebrauch,
mein Radio in der Küche ist ein KR 660 , im Garten habe ich ein Babett-Recorder.
Im Keller habe ich noch R 120 " Holzrecorder" und andere DDR Radios.
Bis vor 2 Wochen hatte ich auch noch eine DDR Lichtorgel , die hat mal 600,-Ossimark
gekostet. Hat jetzt ein Arbeitskollege, der Ossizeug sammelt
Du siehst, mit DDR Sachen einfach wegschmeißen bist du bei mir an der falschen Adresse.

Wie gesagt, ich gönn dir das Teil , hab Spaß damit, ich habe nur meine Weißheiten
zu dem Möp kundtun wollen. weep.gif

Grüße

na dann ist ja gut, für einen Augenblick warst du tatsächlich in dem Topf.
Mittlerweile geht es einem schon auf die Nerven weil viele nämlich genau so sind.

Aber nix für ungut, ich habe auch noch einiges aus der guten alten Zeit und die Vor allem trage ich meine Herkunft und Heimat auf ewig tief im Herzen.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter