Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Habicht Baujahr 1975, originalaufbau
M4King
Geschrieben am: 23.09.2019, 06:58
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 10796
Mitglied seit: 22.09.2019



Hallo an alle,

Ich baue momentan einen Habicht auf. Dieser soll absolut original werden und möglichst nur mit DDR teilen restauriert werden.

Momentan stellt sich mir eine Frage bei der ich auf eure Hilfe angewiesen bin.. Wurde 1975 die Griffamaturen/klemmstücke mit M8 Gewinde für einen Spiegel verbaut ? An meinem 74 Habicht gab es diese nämlich noch nicht. Ich konnte bis jetzt noch nix zum Thema Amaturen finden.

Ein Bild vom derzeitigen Zustand reiche ich noch nach.

Grüße aus dem Spreewald
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 23.09.2019, 07:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4793
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Der rechteckige Lenkerklemmspiegel gehört dran.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
M4King
Geschrieben am: 23.09.2019, 07:52
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 10796
Mitglied seit: 22.09.2019



Danke für deine Antwort, dass ist mir schon klar (Slusia Spiegel)

Es geht jedoch um die Klemmstücke. Sind diese dann vom S50? sie waren nämlich auch Grau wie es sich original gehört
PME-Mail
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 23.09.2019, 08:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1017
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



QUOTE (M4King @ 23.09.2019, 08:52)
Danke für deine Antwort, dass ist mir schon klar (Slusia Spiegel)

Es geht jedoch um die Klemmstücke. Sind diese dann vom S50? sie waren nämlich auch Grau wie es sich original gehört

Hast du bei denen die Aufnahmen fürs Lenkerblech ?. Wenn ja sind sie von der Vogelserie.

Es wäre auch möglich das jemand mal die Löcher selber reingebohrt hat, ohne Bilder von deinem Habicht können wir hier aber nur mutmaßen.


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
M4King
Geschrieben am: 23.09.2019, 08:55
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 10796
Mitglied seit: 22.09.2019



Hallo, ja die Aufnahmen sind dran es war so montiert. Ich kenne die Ausführung so nämlich garnicht am Habicht. Bilder reiche ich noch nach
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 23.09.2019, 10:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4793
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Da hatte dein Vorgänger wohl S50-Spiegel nachgerüstet und dafür die Armaturen manipuliert. Aus welchm Grund sollen original Armaturen mit diese 8er Bohrung drangebaut worden sein, wenn dann doch der Klemmspiegel dran kam und andererseits die Armaturen für das Nachfolgefahrzeug nicht verwendbar waren?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
M4King
Geschrieben am: 23.09.2019, 10:53
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 10796
Mitglied seit: 22.09.2019



Gut, das bedeutet die Ausführung mit M8 Bohrung gab es für die Vogelserie nicht ? Kam mir nämlich komisch vor und habe ich so noch nicht gesehen. dann werde ich das mit einem Stück M8 Geweindestange und JB-Weld schließen und anschließend nochmal lackieren ....
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 23.09.2019, 11:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1836
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Ich schau dann mal an meinem 74er nach. Die spätere Schwalbe hatte defintiv eine Bohrung für den Stabspiegel, diese Armatur war dann auch noch grau. Schwarz wurden die Armaturen meines Wissens erst bei der KR51/2.


--------------------
PME-Mail
Top
M4King
Geschrieben am: 23.09.2019, 12:46
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 10796
Mitglied seit: 22.09.2019



Hier mal der aktuelle Stand was den Habicht betrifft. Farben sind vom Doc

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 23.09.2019, 12:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14643
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (M4King @ 23.09.2019, 12:46)
Hier mal der aktuelle Stand was den Habicht betrifft. Farben sind vom Doc

Schaut schon sehr gut aus. Weiter so. thumbsup.gif

Gibt wirklich keine besseren Farben als die vom Doc smile.gif


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 23.09.2019, 13:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14643
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (boerdy61 @ 23.09.2019, 10:13)
Da hatte dein Vorgänger wohl S50-Spiegel nachgerüstet und dafür die Armaturen manipuliert. Aus welchm Grund sollen original Armaturen mit diese 8er Bohrung drangebaut worden sein, wenn dann doch der Klemmspiegel dran kam und andererseits die Armaturen für das Nachfolgefahrzeug nicht verwendbar waren?

Warum sollte er da was manipuliert haben? Die Armaturen gab es ja mit M8 Gewinde für den Stabspiegel ab Serienbeginn des S50 im Januar 1975.

Die Armaturen sind also richtig. Farblich sind diese in Armaturengrau zu lackieren.

Grüße Jörg

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
M4King
Geschrieben am: 23.09.2019, 13:21
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 10796
Mitglied seit: 22.09.2019



Das Grau habe ich auch schon da vom Doc. An die Farben kommt meiner Meinung nach nicht ran. Weder vom Farbton noch Preis/Leistung.

Die Frage die sich jetzt stellt: wird trotzdem der Klemmspiegel verbaut?
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 23.09.2019, 15:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14643
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (M4King @ 23.09.2019, 13:21)
Das Grau habe ich auch schon da vom Doc. An die Farben kommt meiner Meinung nach nicht ran. Weder vom Farbton noch Preis/Leistung.

Die Frage die sich jetzt stellt: wird trotzdem der Klemmspiegel verbaut?

Natürlich wird der kleine Klemmspiegel 16:9 mit grauen Plasteoberteil verbaut.

Alle Typen der KR51 und KR51/1, der SR4- Reihe außer der Spatz hatten den Klemmspiegel bis 1975! Die Schwalbe wurde erst nach Einführung des Stabspiegels auch damit ausgestattet.


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
M4King
Geschrieben am: 24.09.2019, 09:00
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 10796
Mitglied seit: 22.09.2019



Hallo Jörg,

ich danke dir jetzt schon mal für deine Beiträge und werde mit Sicherheit noch die ein oder andere Auskunft von dir brauchen was Originalsachen angeht.

Ich habe noch das Sitzbankschloss ohne Schlüssel, kannst du da einen nachmachen ?
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 24.09.2019, 22:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14643
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (M4King @ 24.09.2019, 09:00)
Hallo Jörg,

ich danke dir jetzt schon mal für deine Beiträge und werde mit Sicherheit noch die ein oder andere Auskunft von dir brauchen was Originalsachen angeht.

Ich habe noch das Sitzbankschloss ohne Schlüssel, kannst du da einen nachmachen ?

Kein Problem, immer wieder gerne.

Wegen dem Schloss schreibe mir bitte eine PN.



--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
1 Mitglieder: M4King

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter