Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 125-2 1958 Vollnabe umbau auf Halbnabe
Simsonschraubär
Geschrieben am: 02.02.2020, 10:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 216
Mitgliedsnummer.: 4030
Mitglied seit: 29.11.2010



Hallo,
ich habe noch eine 58er /2 als Vollnabenausführung. Da es Anfang 1958 noch die Halbnabe gab und mir das optisch einfach besser gefällt, will ich die RT auf Halbnabe umrüsten. 2 Felgen habe ich mir bestellt. Was benötige ich noch für diesen Umbau, bzw. was muss alles geändert werden. Kann Kettenkasten etc. weiter verwendet werden?

Grüße,
Richard
PME-Mail
Top
MV-emme
Geschrieben am: 02.02.2020, 13:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 1977
Mitglied seit: 08.03.2009



Kettenkasten passt nicht, brauchst du den für die Halbnabe. Dann brauchst du noch einen anderen Bremshebel und ein Bremsgestänge. Tachoantrieb ist auch anders. Gegenhalter und Bremsbacken brauchst du auch andere. Die Achsen passen auch nicht. Google mal die Ersatzteilliste von der /2, da kannst du sehen, was alles anders ist.


--------------------
Gruß Toralf

Haben ist besser als brauchen.
PME-Mail
Top
Simsonschraubär
Geschrieben am: 11.02.2020, 09:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 216
Mitgliedsnummer.: 4030
Mitglied seit: 29.11.2010



So, Kettenkasten, Räder und Tachoantrieb ist besorgt. Passt auch alles gut zusammen. Jetzt muss ich nur noch nach den Bremsteilen schauen. Danke schon mal für deine Hilfe.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter