Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> AWO Überführung und Zulassung in die Schweiz, AWO Schweiz
gs51
Geschrieben am: 10.05.2020, 12:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 905
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



Hallo vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, es ist geplant eine Tourenawo zu erwerben und diese in die Schweiz zu überführen und zuzulassen.

Hat jemand schon Erfahrungen mit der Ausfuhr?
kann man auch Fahrzeuge ohne Fahrzeugbrief ausführen?
muss man noch irgendwelche Umbauten vornehmen wie z.B. Blinker etc

falls jemand noch etwas dazu einfällt, ich bin für jeden Hinweis Dankbar

GRuß Heiko
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 10.05.2020, 13:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 132
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Ein Freund von mir lebt in der Schweiz, seine neu aufgebaute TS 250 stand Jahre bei mir, er hat es nicht geschaft das Moped in die Schweiz zu bekommen. Ich habe sie dann verkauf, er meinte, es bringt nichts, ich lasse es sein.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
bäcker89
Geschrieben am: 11.05.2020, 08:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 496
Mitgliedsnummer.: 4020
Mitglied seit: 23.11.2010



Ein Bekannter von mir, Wohnt im Kanton Bern, er hat die AWO des Großvaters seiner Frau in die Schweiz geholt und da zugelassen, als normales Krad war es garnicht so schwierig, auf anhieb durch die MFK gekommen, ich hstte sie ihm damals fertig gemacht.
Ich musste damals allerdings den Rahmen und Batteriehalter Lackieren lassen, da da Rost war durch eine Übergekochte Batterie.

Als Oldtimer zugelassen muss sie eigentlich komplett Restauriert sein, da dulden die Jungs keinen Rost, der Sozius musste Runter von der Touren, da die Bremsleistung ungenügend wäre.
Deshalb steht sie Jetzt wieder bei mir, habe die besseren Bremsen der Sport verbaut und noch dieverse sachen erledigt, das er sie als Oldtimer zulassen darf.

Mfg Volket
PME-Mail
Top
gs51
Geschrieben am: 11.05.2020, 20:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 905
Mitgliedsnummer.: 9199
Mitglied seit: 14.11.2016



Vielen Dank , scheint ja ein Interessantes Thema, mit ganz unterschiedlichen Erfahrungen, zu werden, würde mich über weitere Infos freuen

Danke und GRuß Heiko
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter