Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Einbau Vape KR50
30Thomas87
Geschrieben am: 23.05.2020, 20:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 11160
Mitglied seit: 03.05.2020



Hallo liebe Schrauber,

ich habe schon die Suche nach so einem Thema durchforstet, aber nix so richtig gefunden. Deshalb eröffne ich dieses Thema. Sollte doch irgendwo schon das Thema aufgegriffen worden sein, sagt es mir bitte!

Es geht um den Einbau einer Vape beim KR50. Die Elektrik wird mir keine Probleme bereiten, allerdings fängt die Misere schon beim Anbringen des Polrads an. Es scheint so, also nein, es ist so, dass die Kurbelwelle zu dick für dieses Polrad ist und ich es dadurch einfach nicht aufgeschoben bekomme (die Welle wird ja zum Motorgehäuse hin dicker). _uhm.gif

Nun ist meine Frage, gibt es verschiedene Arten von Kurbelwellen, dass ich vielleicht eine Falsche verbaut habe oder gibt es einen anderen Trick, wie ich dieses Polrad aufgeschoben bekomme?

Die Vape habe ich hier aus dem Shop, passend für den KR50.

Vielen Dank für eine Idee!

Gruß Thomas


--------------------
KR50 BJ 1959
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 23.05.2020, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 132
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Ich denke da stand was bei der SR2 Spalte drin, oder Spatz.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
chrumi
Geschrieben am: 23.05.2020, 21:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 654
Mitgliedsnummer.: 2218
Mitglied seit: 12.05.2009



Mach doch mal ein Bild von Kurbelwelle und Polrad. So wird es einfacher.


--------------------
Gruß Mike

Simson Freunde Bairoda

Ich prüfe deine Lichtmaschine auf Lichtleistung und Funktion bei Interesse einfach mailen.

Qualität ist: Wenn der Kunde wieder kommt und nicht das Produkt
PME-Mail
Top
30Thomas87
Geschrieben am: 24.05.2020, 08:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 11160
Mitglied seit: 03.05.2020



Guten Morgen,

hier mal ein paar Bilder dazu. . Zuerst nur die Grundplatte mit der Kurbelwelle.. Aber da sieht man nicht allzu viel denke ich..

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
KR50 BJ 1959
PME-Mail
Top
30Thomas87
Geschrieben am: 24.05.2020, 08:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 11160
Mitglied seit: 03.05.2020



Denn hier die Kurbelwelle mit aufgestecktem Polrad..

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
KR50 BJ 1959
PME-Mail
Top
30Thomas87
Geschrieben am: 24.05.2020, 08:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 11160
Mitglied seit: 03.05.2020



Und so sieht das derzeit aus.. Weiter drauf bekomme ich sie nicht, vielleicht noch 1 - 2 mm mit leichtem Schlag, denn ist aber Ende..

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
KR50 BJ 1959
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 24.05.2020, 08:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 132
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Ein Foto nur mit Kurbelwelle.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 24.05.2020, 10:15
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2330
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Welche Bezeichnung steht auf dem Rotor?

Zu Stator A22S-2 gehört der Rotor A70R-30.

Wurde die Scheibenfeder (Halbmondkeil für Zündeinstellung) vor dem Aufstecken des VAPE Rotors aus der Kurbelwelle entfernt?


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
30Thomas87
Geschrieben am: 24.05.2020, 10:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 11160
Mitglied seit: 03.05.2020



Stator und Rotor haben die zuletzt genannten Daten, also das scheint zu passen.
Scheibenfeder wurde entfernt, wie auch auf dem Bild zu sehen.

Ich hoffe die Perspektive reicht von der Kurbelwelle um eine eventuelle Aussage treffen zu können!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
KR50 BJ 1959
PME-Mail
Top
30Thomas87
Geschrieben am: 24.05.2020, 10:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 11160
Mitglied seit: 03.05.2020



Vielleicht noch die Zusatzinfo, der Motor ist noch nicht im Moped verbaut, sondern steht noch auf der Werkbank.

Das steht da nirgends, ob der verbaut sein muss oder nicht.


--------------------
KR50 BJ 1959
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 24.05.2020, 12:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 132
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Hast Du die alte Kurbelwelle noch da, steck den Rotor mal darauf. Die eingebaute sieht aus wie vom Spatz, aber die passt ja nicht in den KR 50, komisch.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
30Thomas87
Geschrieben am: 24.05.2020, 12:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 11160
Mitglied seit: 03.05.2020



Und noch eine Info:

Wenn ich den Innendurchmesser des Polrad Messe (am oberen Rand knapp 1,3cm) und die Stelle an der Kurbelwelle, wo es drüber soll (etwas über 1,3cm), denn fehlt da weniger als 1mm, also vielleicht 0,2 - 0,3mm!

Kann man da mit Wärme oder Kälte arbeiten? Ich vermute, dass man damit denn viel kaputt machen kann an der Vape!


--------------------
KR50 BJ 1959
PME-Mail
Top
30Thomas87
Geschrieben am: 24.05.2020, 12:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 11160
Mitglied seit: 03.05.2020



Habe ich versucht, geht auch nicht drüber! Das ist aber eine neue Kurbelwelle für den KR50. _uhm.gif

Laut Beschreibung im Shop passt die auch beim Spatz, aber auch beim SR1 / SR2 und KR50.


--------------------
KR50 BJ 1959
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 24.05.2020, 12:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 132
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Wenn das so ist müßte doch die alte Schwungscheibe trauf gehen.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
30Thomas87
Geschrieben am: 24.05.2020, 12:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 11160
Mitglied seit: 03.05.2020



Guter Einwand, habe ich nicht dran gedacht.. Aber auch die passt tatsächlich auch nicht auf die Kurbelwelle! cry.gif

Also doch eine Falsche? _uhm.gif hmm.gif


--------------------
KR50 BJ 1959
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter