Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> welcher benzinhahn am sr4-2/1 ?
Callifan
Geschrieben am: 03.03.2008, 00:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 612
Mitgliedsnummer.: 350
Mitglied seit: 18.10.2006



Hallo,
welcher Benzinhahn gehört an den 4-2/1 Star ? der mit klemmbügel ?

oder der geschraubte mit wassersack ?

mfg Toni
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 03.03.2008, 11:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



der mit wassersack auf alle fälle würd ich sagen.

mfg stefan



--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 03.03.2008, 14:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Ich meine, dass der mit Wassersack nur am Sperber dran war und eher bei MZ - Fahrzeugen verbaut war. Simson hatte sonst nur die "kleinen" Benzinhähne im Sortiment. Gleiches gilt auch für den Tank, der Sperber hatte als einziges Fahrzeug eine große Einfüllöffnung analog MZ, Habicht bei gleicher Tankform das kleine "Moped - Loch".
Liegt wahrscheinlich daran, dass der Sperber - Tank der ETS - 150 - Tank war. Oder lieg ich hiermit total falsch?

Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
Stefan87
Geschrieben am: 03.03.2008, 16:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



hmm... hmm.gif .... ich denk eigentlich dass die ganzen kisten den mit wassersack zum anschrauben haben... nen anderen kenn ich jedenfalls nicht; außer den nachbaumist.


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 03.03.2008, 16:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



Star hat original den kleinen mit Klemmbügel und ohne Wassersack.

mfG Christoph

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 03.03.2008, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



cry.gif Ohh immer Halbweisheiten also tacheles:
Ab dem SR2 wurde der kleine mit Klemmbügeln verwendet. Der KR50 zumindest die letzten hatten genauso wie die Schwalbe den geschraubten mit Wassersack und langem, leicht abgewinkelten Hebel. Spatz und Star sowie Mofa, S50/51 hatten wieder den wie der SR2 mit Klemme. Sperber und Habicht hatten den von MZ mit Wassersack. Es gab 2 Arten von Wassersack, anfangs den mit runder Kappe und Später (Mitte70) den eckigen in grau und schwarz.
So ich hoffe die Grobstruktur deutlich gemacht zu haben. laugh.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Stefan87
Geschrieben am: 03.03.2008, 22:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



_clap_1.gif und wieder was gelernt... thumbsup.gif


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
Callifan
Geschrieben am: 03.03.2008, 22:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 612
Mitgliedsnummer.: 350
Mitglied seit: 18.10.2006



dankeschön Ostbiker :-)

mfg Toni
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 03.03.2008, 22:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



Bitte wink.gif
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 04.03.2008, 00:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



sach ma christoph

Hast du etwa ein S50 motorblock in deinem star oder hab ich mich da verguckt hmm.gif


P.S ich hab den benzinhahn mit wassersack weil der einfach besser ist wegen dem zweiten benzinfilter und er sieht auch schöner aus wink.gif

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 04.03.2008, 13:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



laugh.gif Dirk, da hast du dich verguckt.

Alles original Star am Motor... eventuell irritiert das Bild etwas, ich mach mal ein besseres, wenn ich darf.

mfG Christoph

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 04.03.2008, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Herzlichen dank christoph für deine Mühe

Aber leider beweist das bild keinesfalls welcher motorblock drin ist tongue.gif

Schön aber den Benzinhahn nochmal genau gesehen zu haben thumbsup.gif

Welchen block haste denn drin

Links? Rechts?

Edit:da restaurierst du den star so schön und verbaust eine rostige tankhalteschraube tsss tssss

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 04.03.2008, 17:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



huh.gif Den linken? _uhm.gif

Immer solche Pfandfragen hier... dry.gif laugh.gif

Ich weiß nur, dass ich nen originalen Star-Motor habe. Nix EssFuffzich oder so... wink.gif

mfG Christoph
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 04.03.2008, 17:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Du hast wirklich den linken

Dann mein freund darfst du dich starfahrer mit S50 Motorblock nennen


Tut mir leid ist aber so


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 04.03.2008, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



Nö.

Von welcher Seite muss ich denn den Motor knippsen, um dir zu beweisen, dass mein Motor original ist?
Ich dachte immer, mit Motorblock meinst du den Rumpf des Motors (also das Mittelteil zwischen den Seitendeckeln)

mfG Christoph
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter