Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motor generalüberholen
Nico241090
Geschrieben am: 07.03.2008, 18:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4950
Mitgliedsnummer.: 1115
Mitglied seit: 20.02.2008



Moin

Bin grad an der Restauration meines Stares, ist soweit fast komplett bis auf den Motor, der noch etwas Zuwendung benötigt. Leider habe ich kaum Ahnung zum Thema Motor. Deshalb such ich einen der mir den General zu überholen kann, also neu Abdichten und am Getriebe was einstelln und des am liebsten mit mir damit ich auch mal was dazu lern. wink.gif
also Freiwillige vor laugh.gif


--------------------
Nicht jeder, der die Bretter, die die Welt bedeuten betritt, merkt, dass er auf dem Holzweg ist.

Besucht auch mal meine Website: http://ddr-zweirad.de.tl/Home.htm
PME-MailWebseiteICQ
Top
Adolf Hennecke
Geschrieben am: 07.03.2008, 19:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 180
Mitgliedsnummer.: 499
Mitglied seit: 26.02.2007



das wird bei einen richtigen überholen nicht reichen.
Regenerieren verdient den Namen nur wenn der Motor hinterher neuwertig ist.
Dazu gehört das auswechseln aller Verschleißteile u.s.w.
Wie bei Ebay oft angebotenene sogenannte Überholungen entpuppen sich oft nur Murx.

Aber jeder sieht das anders.

Wenn der Motor nur 4000km runter hat ist das was anderes, da ist davon auszugehen das, wenn er ordentlich gefahren wurde, nur minimale Aufwendungen nötig sind.
PME-Mail
Top
Nico241090
Geschrieben am: 07.03.2008, 20:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4950
Mitgliedsnummer.: 1115
Mitglied seit: 20.02.2008



Der soll ja ne neuwertig sondern eher alltags fertig werden. Halt mal Simmerringe tauschen und was da noch dazu gehört.


--------------------
Nicht jeder, der die Bretter, die die Welt bedeuten betritt, merkt, dass er auf dem Holzweg ist.

Besucht auch mal meine Website: http://ddr-zweirad.de.tl/Home.htm
PME-MailWebseiteICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 07.03.2008, 21:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Adolf biggrin.gif hat Recht. Wenn ein Motor richtig gemacht werden soll, gehört auch der Wechsel der Verschleißteile dazu. Nur dann ist er 100'% Alltagstauglich.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 07.03.2008, 21:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Richtig. Und du schreibst ja auch im Titel "generalüberholen".
Das heißt nichts anderes, als den Motor in einen fast neuen Zustand zu bringen. Und da müssen einfach Dinge gemacht werden, die sonst tzu Leistungsverlust führen können bzw. zu anderen Problemen. Und wenn du einmal den Motor offen hast, dann mache das doch bitte richtig. Später würdest du dich nur ärgern.

Viele Grüße
Konsti
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 07.03.2008, 21:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Hi

Wenn de willst ich hätte zeit

Weiss halt nur nicht wo de wohnst wenns zu weit für mich ist wirds natürlich nix

Du darfst auch bei mir vorbeischaun wenn de willst überlegs dir

P.S Unterkunft is kein problem denn in 1 stunde is son motor nich regeneriert

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter