Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simmeringe
laika
Geschrieben am: 24.03.2008, 15:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 101
Mitgliedsnummer.: 898
Mitglied seit: 26.10.2007



Hallo zusammen!
Will gerade einen Motor überholen.Nachdem ich schon verschiedene Leute gefragt habe und immer verschiedene Antworten bekommen habe wende ich mich jetzt an Euch Experten.
Wie rum werden sämtlich vorhandene Simmeringe eingebaut?
Ich stelle mir Eure Antwort so vor : Kurbelgehäuse links (in Fahrtrichtung) offene/geschlossene Seite des Simmerings zum Kolben und das für alle vorhandenen Simmeringe.
Ich hoffe Ihr könnt mir meine Unsicherheit nehmen.
Schönen Rest Ostern - Joachim
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 24.03.2008, 15:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Hallo Joachim,

Kurbelgehäuse links : geschlossene Seite zum Kolben
Kurbelgehäuse rechts : offene Seite zum Kolben,- Simmering an der Abtriebswelle dito.. Mehr als die drei hab ich nicht im Motor.

Grüße
Sven

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 24.03.2008, 15:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



kein Problem biggrin.gif

beide rechten mit der geschlossenen Seite nach aussen. Nur der linke KW-Dichtring kommt mit der offenen Seite nach aussen.

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter