Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2e Re-Import!?
Toni
Geschrieben am: 28.03.2008, 00:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo!
Ich beschäftige mich schon länger mit der Frage, was eigentlich mit meinem 64er los ist.
Tacho bis 80km/h von 1973
Kerzenstecker von 1973
Registrierschein auch von 1973
Versichert ab 1973 huh.gif
Linierung: Orange (auf Hammerschlagblau...)
Nach den Reifen guck ich nochmal, aber ich würde mich nicht wundern, wenn die auch von 1973 sind.
Alufelgen hat er (dumme Frage, gabs 1964 noch Stahlfelgen am SR?)
Außerdem ist ein Chromlampenring dran.

So, jetzt mal die Frage.. was hat das auf sich? Es könnte ein zurückgekommener sein. Der Vorbesitzer ist 2 Tage vor der Wende gestorben (der hat warscheinlich was geahnt) dry.gif, den kann ich nichtmehr fragen. Neuaufbau? Nach nur 9 Jahren? Kann ich mir schlecht vorstellen, Rücklicht und Reflektor haben noch ne schöne 63 drauf stehen, wie auch die Zündung. (ist ja ein sehr früher 64er)

Was meint ihr?
Ich weiß, dass sich alles schnell und einfach tauschen lässt, aber alles inkl. Registrierschein und Versicherung in einem Jahr??? Und die Linierung am Blauen soll ja immer weiß gewesen sein. (beweise für Orange hab ich leider keine mehr, sch** Fotoapparat)


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter