Headerlogo Forum


Seiten: (281) « Erste ... 279 280 [281]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Auktionen bei ebay
mulchhüpfer
Geschrieben am: 30.03.2019, 18:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2161
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Es gibt immernoch selbst in den 1960ern ungeklärte Phänomene: Dieses Fahrrad ist offensichtlich ein Modell S10, aber Baujahr 1966/67 blink.gif
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige...64047-241-19978

Habe mir ein Foto der Rahmennummer schicken lassen, die entspricht tatsächlich diesem Zeitraum.
Auch das Kettenblatt in Verbindung mit Glockengetriebe gab es in den 1950ern soweit ich weiß nicht. Auch das SKS und das Dekor sowieso sprechen für 1966. Das scheint schon zu stimmen. Offenbar wurden also nicht nur die Tourenräder 101, 152 und 153, sondern auch die 26"-Tourenräder S9 und S10 (mit welcher Modellbezeichnung auch immer) in den 1960er Jahren produziert. Das müssen aber verdammt wenige gewesen sein, wenn erst jetzt das erste belegexemplar dazu auftaucht. In Katalogen wurden die 26"-Tourenräder auch in den 1950ern oft nicht erwähnt, auch das ist kein Ausschlusskriterium.

Irritierend ist die Nabe mit "53". 1953 kann man aber ausschließen, damals hatte Modell S10 noch eine andere Rahmenform.


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
nukular
Geschrieben am: 02.04.2019, 08:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1079
Mitgliedsnummer.: 1491
Mitglied seit: 23.08.2008



Oha, ein interessanter Fund ohmy.gif
Aber manchen Details passen nicht so recht. Der Gepäckträger, die Tretkurbel, die Rücktrittnabe....Die Bereifung von Heidenau trägt noch die Betriebsnummer nach altem (bis 1956 verwendeten) Schema. Ich würde doch eher denken, dass da ein alter Rahmen ca. 1966 aufgearbeitet und mit teilweise zeitgenössischen, teilweise aber auch damals schon älteren Anbauteilen vervollständigt wurde.

Denkbar wäre auch, dass jemand damals den Rahmen/das Rahmenset neu gekauft hat (es gab ja offenbar Rahmensets zu kaufen).

Interessant wäre, es es sich nicht vielleicht doch um den Rahmen eines Tourenrads des Typs 153 handelt. Allerdings kenne ich dieses Fahrrad nur bis ca. 1964. Und das hatte zuletzt auch einen kürzeren Steuerkopf.

Allerdings spricht die Rahmennummer verdammt stark dafür, dass es ein Mifa-Fahrrad von 1966 ist. Und aucbh die Luftpumpen- und Dynamohalterung lassen ein aufgearbeitetes älteres Tourenrad wenig plausibel erscheinen.

Hier (auf Seite 3) gab es auch mal einen etwas ungewöhnlichen Fall. Vielleicht wurde hier ja auch einfach ein optisch etwas mitgenommener Rahmen durch die Lackierstrecke geschickt und mit passendem SKS versehen?
PME-Mail
Top
nukular
Geschrieben am: 02.04.2019, 13:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1079
Mitgliedsnummer.: 1491
Mitglied seit: 23.08.2008



Wo ist bei diesem Angebot der Haken, abgesehen von den mäßig guten Bildern? Ein Diamant-Rennrad zum Sofortkauf für 60 € und mit kostenlosem Versand? hmm.gif Falls es keinen Haken gibt sollten evtl. Interessierte schnell zuschlagen laugh.gif
PME-Mail
Top
BSGRenner
Geschrieben am: 02.04.2019, 16:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 3433
Mitglied seit: 17.05.2010



Das Rad war vor ca. einer Woche für 84,00 € eingestellt worden, ich glaube zum Sofortkauf und nach wenigen Stunden war die Auktion beendet. Der Standort wäre ein Ausschlußkriterium gewesen, aber bei kostenloser Lieferung ... ja wo liegt der Haken _uhm.gif
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 02.04.2019, 20:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2161
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Seltsam. Ich hätte getippt, dass er beim Startpreis eine Null vergessen hat, anzufügen. 60 € ist ja allein der Sattel schon wert, absurd! der Verkäufer hat 0 Bewertungen, viell. ists auch ein Fake. Aber wieso, erklärt sich kaum.


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
Mr._Tonzy_Linder
Geschrieben am: 03.04.2019, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1606
Mitgliedsnummer.: 3143
Mitglied seit: 27.02.2010



Ist mit allergrößter Wahrscheinlichkeit ein Betrug simpelster Ausführung.
Die Fotos sind irgendwo geklaut - den Streifen nach schlecht vom Monitor abfotografiert - und der Preis so angelegt, dass man als Finder des Angebots gar nicht anders kann als den vermeintlichen Fehler beim Einstellen auszunutzen.
Dann noch schnell überweisen, damit der Kauf rechtsverbindlich wird und man wird nie wieder was von dem Rad oder seinem Geld hören wink.gif

Kenne ich in gleicher Art von teuren Colnago- und Porsche-Fahrrädern, aber unter den Diamant-Sammlern gibt's bestimmt noch mehr Gutgläubige, die an den Deal ihres Lebens glauben.

Ein Indiz dafür, dass es sich um Betrug handelt, ist ja die Tatsache, dass die Angebote recht zügig und restlos von eBay getilgt werden.
Hier der Link zum heutigen Versuch:
https://www.ebay.de/itm/Vintage-Rennrad-Dia...e-/123720889308
Mal gucken, wie schnell man da den Kapuzen-Bubi statt eines Rennrades sieht biggrin.gif

Also besser Finger weg von sowas - macht nur Ärger thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (281) « Erste ... 279 280 [281]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter