Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Lenker
navipilot
Geschrieben am: 06.04.2008, 14:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 99
Mitgliedsnummer.: 1208
Mitglied seit: 29.03.2008



Hallo, wollte heute den Lenker abbauen, um die Gabel mit Schutzblech rauszunehmen. Keider bekomme ich den Lenker nicht von der Gabel. Ist eine 80er und wohl seit dem der Lenker drauf. Ist der etwa geschrumpft, mit Erwärmung zu lösen??
Danke für Antworten.
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 06.04.2008, 14:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Hallo,

nein der ist nur aufgesteckt und festgeschraubt.
Versuche das Rad vorn festzuhalten und den Lenker etwas zu drehen.
Einölen schadet hier nie...
Dann sollte der Lenker locker werden!

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
navipilot
Geschrieben am: 06.04.2008, 14:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 99
Mitgliedsnummer.: 1208
Mitglied seit: 29.03.2008



Ja, das habe ich schon gemacht und dabei den Radanschlag abgebrochen. Kein Millimeter Ergebnis, sitzt bombenfest. Werde wohl neue Gabel und Lenker besorgen und dann abflexen.
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 06.04.2008, 16:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Naja so ja nun auchwieder nicht, versuche es dochmal ein paar Tage mit Rostlöser zu behandeln und wenn das nichts bringt, versuch dochmal den Lenker zu erwärmen. thumbsup.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Schmied
Geschrieben am: 06.04.2008, 17:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5210
Mitgliedsnummer.: 423
Mitglied seit: 04.01.2007



Ich will ja nicht Besserwisserisch erscheinen....

Aber viele Leute vergessen beim Abschrauben den berühmten Schlag auf die Schraube.... hmm.gif

Man müsste halt erstmal wissen was es zu bedeuten hat:" ...bekomme den Lenker nicht von der Gabel." _uhm.gif


--------------------
LASER Schneid- und Gravierarbeiten für Werbung und Modellbau
PME-Mail
Top
navipilot
Geschrieben am: 07.04.2008, 14:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 99
Mitgliedsnummer.: 1208
Mitglied seit: 29.03.2008



Na ja, der Schlag auf die Schraube würde weh tun, wenn man das vergisst. Mein Vater hat vor 15 Jahren schon versucht den Lenker abzubekommen, sind deutliche Hammerdellen zu sehen. Den Schwingenträger hat er damals nicht behandelt, so sieht er auch aus, mit Lochfraß. Es ist mir auch eine Frage der Sicherheit, beides zu ersetzen.

Habe schon ein Angeb. für 25€.

Danke für Eure Antworten
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter