Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Frage zu einem Motor, hab problem mit bestimmung des motortyps
Ludwig
Geschrieben am: 12.04.2008, 16:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Hallo Leute!
ich habe vor 2 wochen einen neben einigen anderen schwalbeteilen einen motor aus einer ehemaligen pumpstation "ausgegraben"
hab vorgehabt den zu teilen um mir das mal anzuschauen weil ich bisher nur mal meinen s51 motor geteilt hatte
das problem an dem ist dass die kurbelwelle fest ist...naja wenn ich soviel lange weile haben sollte und den wieder mache dann hab ich noch einen s50 motor da als ersatzteilspender...
naja egal zu meinem eigentlichen "problem"
ich habe jetzt schon ein bisschen dran rumgeschraubt und mich die ganze zeit gewundert weil mir die gehäusebohrung so groß vorkam.
da hab ich mal einen s51 zyli drauf gehalten und der hatte einige mm spiel.
nachgemessen: kamen 49mm gehäusebohrung raus...
Nun wollte ich von eich eigentlich nur die bestätigung haben dass ich einen Sperber motor augegraben habe smile.gif
vor allem schaut euch mal an wo der kupplungshebel ist blink.gif _uhm.gif
naja für antworten und rätschläge und tips zu meinem vorhaben wäre ich echt seeeehr dankbar...
mfg Ludwig

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Ludwig
Geschrieben am: 12.04.2008, 16:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



hier noch ein anderes bild:
hab nämlich noch nicht gerafft wie man mehrere bilder einfügen kann biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Ludwig
Geschrieben am: 12.04.2008, 16:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



mad.gif mad.gif

Ich habe einen schrecklichen verdacht: das is ein stino motor
bei meinem anderen s50 motor sind das auch so 49mm...
aber was soll dann der hebel dort oben? hab ich noch nie gesehn _uhm.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
joker317
Geschrieben am: 12.04.2008, 17:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



thumbsup.gif Glückwunsch, du hast den Motor einer Kr51 mit HANDSCHALTUNG ausgegraben, diese Modelle sind sehr selten!
PS: S51 Zylinder kann nicht passen, da der S51 Motor langhubiger als ein M53 ist und damit eine kleinere Bohrung hat, die M53 waren schon fast Quadrathuber.
PPS: M53 ist der Motor den du ausgegraben hast thumbsup.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
GaertnerKollatsch
Geschrieben am: 12.04.2008, 18:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 72
Mitgliedsnummer.: 1169
Mitglied seit: 10.03.2008



Hallo!

Das ist nicht ganz richtig, denn der gezeigte Motorblock stammt von SR4-1,
also Spatzmotor, denn der Handschaltschwalbemotor hat 2 Bowdenzüge
und dieser hier nur einen Schaltbügel.

Bin früher sehr gern mit der Handschaltung an der Schwalbe gefahren, besonders gern im Winter, da man da die Füsse bei Glatteis auf der Strasse lassen konnte.

schönen Tag noch

MfG Matthias


--------------------
hinfallen ist keine Schande, liegenbleiben schon
PME-MailWebseite
Top
Ludwig
Geschrieben am: 12.04.2008, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



_clap_1.gif _clap_1.gif _clap_1.gif

Erstmal danke für die antworten...
hab bis jetzt gebastelt biggrin.gif
mein "Ersatzteilspender" hat sich als anscheinend wenige kilometer vor dem ausbau überholter motor entpuppt laugh.gif
die schaltung ging einfach nicht ... hab rein geguckt wie die sau ins uhrwerk...dann langsam nen überblick bekommen...und siehe da: schaltet wieder...
ich weiß zwar immer noch nicht was nicht stimmte da einiges gleichmal locker war beim auseinander bauen _uhm.gif hmm.gif
Aber es funktioniert biggrin.gif biggrin.gif

hmm und nun zu dem motörchen...

@Matthias so wie mir das aussieht hat der aber mal 2 bügel gehabt...nur dass der eine wo normal die kupplung ist weggerostet ist weep.gif

naja und braucht zufällig jemand einen SELTENEN motor in absolut mieserabelsten zustand? biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif
naja wär schon interessant den selbst wieder zum laufen zu bringen laugh.gif

Mfg Ludwig


och nein...hab grad mal nach dem handschaltmotor gesucht...
@Matthias ich weiß jetzt welchen 2. hebel du gemeint hast...
also doch keine Handschaltung.. cry.gif weep.gif

Ach ja ...eine frage hab ich noch...wofür is dann der hebel da oben???
oder war dort wo die kupplung ist nie ein hebel??? _uhm.gif
das geht doch aber auch nicht!?!?! blink.gif
OK ich bin völlig ratlos...


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
GaertnerKollatsch
Geschrieben am: 13.04.2008, 05:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 72
Mitgliedsnummer.: 1169
Mitglied seit: 10.03.2008



Hallo!

Habe das mal etwas angedeutet, wie es bei einem 3 Gang Handschaltmotor
aussehen müsste.

user posted image

Und bei einem Spatzmotor braucht man nur einen Bowdenzug, da ja
dort immer der 2te Gang über eine Rückzugfeder arretiert ist
und ja nur in den ersten Gang ebend geschaltet werden muss.

Und wenn Du den Block loswerden möchtst, könnten wir ja tauschen, könnte Dir dafür entweder einen Getriebeblock vom S50 oder von der Schwalbe geben oder auch S51.
Hab nämlich schon seit über 20J. eine Spatzzylindergarnitur daliegen, wo ebend nur noch so ein Block fehlt cry.gif .
Meinen noch vorhandenen 3 Gang Handschaltmotor will ich ja auch irgendwann
noch mal in mein Duo verpflanzen, damit das lästige Ganghebelsuchen endlich wegfällt blink.gif .
Wenn ich irgendwann mal wieder ans Duo rankomme, werde ich mal Bilder davon machen, weil ich da früher sogar einen Rückwärtsgang eingebaut hatte,
welcher ebend über einen Trabantanlasser und über einen Freilauf aufs rechte Hinterrad wirkte. 6 Volt Trabibatterie unterm Sitz und Schirokkoheizung für die kalten Füsse im Winter gabs da auch noch.
Warum ich gabs schreibe, weil es ebend schon einige Jahre zerlegt ist und
neu gespritzt werden sollte cry.gif . Konnte aus gesundheitlichen Gründen
einige Jahre kaum noch was machen dry.gif und jetzt wird es ebend wieder langsam, hab nun erstmal einige Mofas neu aufgebaut.

MfG Matthias


--------------------
hinfallen ist keine Schande, liegenbleiben schon
PME-MailWebseite
Top
Ludwig
Geschrieben am: 25.04.2008, 09:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Soo... habe es endlich mal geschafft das Teil wieder zusammen zu bauen...
Also KW dreht wieder...da war irgendwelches Zeug was wie stein war im Gehäuse blink.gif
Ja und das getriebe würde auch ordentlich drehen wenn da nicht die Lager so mies aussehen würden aber mit bissel Druck geht das auch smile.gif

Noch zu machen: Neue Kickstarterwelle, Neue Lager und was ich noch entdeckt habe:
die erste kleine Welle wo nur 2 zahnräder oder eben Zähne auf der welle sind is auch defekt... dry.gif
die zähne für den 2. Gang hats wegradiert weep.gif
Ich denke mal dass es das war...hab das Ding so weit wie möglich (ohne Neuteile) gängig gemacht und grob gesäubert...

Und nun Matthias sag mir ob du ihn noch haben willst...ich denk mal dass die defekten teile aber vom S50 passen oder? hmm.gif

Mfg Ludwig

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
lambiman
Geschrieben am: 25.04.2008, 15:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Also an dem motor stimmt so einiges nicht überein

Da erstens S50 gehäuse(bzw duo motor)

Zweitens sieht die kupplungswelle aus wie von nem Halbautomatikmotor und die gabs eigentlich nur als fußschalter

Meine vermutung also ein ersatzmotor der an einen spatz angepasst wurde

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 25.04.2008, 15:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Ich sag dazu nix...ich habe keinen Plan biggrin.gif

@ matthias: ist deine sache laugh.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter