Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vorderradgabel SR2
laika
Geschrieben am: 16.04.2008, 18:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 101
Mitgliedsnummer.: 898
Mitglied seit: 26.10.2007



Hallo zusammen!
Beim zerlegen meiner Vorderradgabel habe ich zwei verschiedene (ich weiss nicht wie die Dinger heissen)Aluhebel _uhm.gif ausgebaut (siehe Foto) . Der linke davon hat so eine Nase mit der ich nichts anfangen kann. Beim reinschauen konnte ich mir auch keinen Reim drauf machen da die Nase bzw. der Zapfen nirgendwo einrastet oder so. Hat da einer verschiedene Aluhebel verbaut?Vieleicht könnt Ihr das Rätsel ja auflösen.
Danke - Joachim

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 16.04.2008, 18:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006




Die Nase ist der Gegenhalter für die Bremsbacken.

Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 16.04.2008, 18:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



... nicht für die Bremsbacken, sondern für die Bremsplatte.

Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 16.04.2008, 20:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Verdrehsicherung für die Bremsankerplatte... laugh.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
SR Prinz
Geschrieben am: 16.04.2008, 21:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Bremshaltenupsi
Thomas


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 16.04.2008, 21:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Bremsankerplatte-Antiverdreh-Dingens laugh.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 16.04.2008, 22:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Bremsplattenarretierungspippus


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 17.04.2008, 08:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Wenn Du den Hebel mit

der Nase, dem Gegenhalter für die Bremsbacken (nicht für die Bremsbacken, sondern für die Bremsplatte) biggrin.gif
der Momentenstütze der Bremsankerplatte biggrin.gif
der Verdrehsicherung für die Bremsankerplatte biggrin.gif
dem Verdrehsicherungsschniebörkel biggrin.gif
dem Bremshaltenupsi biggrin.gif
dem Bremsankerplatte-Antiverdreh-Dingens biggrin.gif
dem Bremsplattenarretierungspippus biggrin.gif

richtig in Fahrtrichtung rechts montierst, rastet dieser “Pippus“ hier in der Bremsankerplatte ein und sie kann sich beim Bremsen nicht mitdrehen:
_console.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter