Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kaltstartprobleme
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 26.04.2008, 21:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



hi

meine s51 mag immer nicht angehen wenn se kalt ist.
mit anschieben geht se dann, will aber erst nicht hochdrehen aber geht dann wenn ich ein paar meter fahrt. hat auch kaum leistung bis alles etwas warm ist. also so 50 meter fahrn und dann gehts richtig los.
Im warmen zustand ist der start kein problem

s51 e
e zündung
16n1-11

kerze und stecker bereits gewechselt
zündkabel geprüft


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 26.04.2008, 21:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ganz dämliche Frage: Benutzt du den Choke? hmm.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 26.04.2008, 21:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



ne ich bin volldoof und weis nicht mal dass es den gibt!!!

na klar aber das hilft auch nix


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 26.04.2008, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Merkst du einen Unterschied, wenn du im warmen Zustand Choke ziehst? Überfettet sie dann?


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 26.04.2008, 22:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



meinst du wenn der motor läuft oder beim starten?
beim fahren spuckt se dann halt und läuft nicht richtig


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 29.04.2008, 13:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



das problem besteht immer noch


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 29.04.2008, 16:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



wenn der Motor läuft


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 29.04.2008, 20:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



wie geschrieben wenn er läuft und ich zieh den choke geht se im stand aus und während der fahrt läuft se halt ned richtig


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 29.04.2008, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Flansch ist auch 100% plan? Mal anderen Vergaser getestet?


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 29.04.2008, 22:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



flansch kann ich bei gelegenheit mal anschauen!!


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
zündfunke
Geschrieben am: 30.04.2008, 10:52
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 1185
Mitglied seit: 17.03.2008



Ist der Vergaßer richtig eingestellt ? und der Zündzeitpunkt ??
PME-MailICQ
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 30.04.2008, 12:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



hab ne e zündung da passt alles, vergaser hab ich die gemisch schraube 2 1/2 raus. nadel is auch in der richtigen kerbe


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 30.04.2008, 13:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



kontrolliere mal den Flansch, ob der 100% plan ist. Mir scheint, als ob dein Motor Nebenluft zieht.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
navipilot
Geschrieben am: 01.05.2008, 10:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 99
Mitgliedsnummer.: 1208
Mitglied seit: 29.03.2008



bei uns war das ähnlich, stotterte die ersten Meter und dann ging es. Wir sind nun fast fertig mit Totalrestauration und Motor ist drin, haben festgestellt, dass ein Schwimmerteil mit Sprit ca. 1/4 voll war. Nun mit leerem Schwimmer ist alles i.O.

Vielleicht hilft Dir das weiter, viele Grüße
PME-Mail
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 01.05.2008, 12:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



jo wenn am montag mein schriftliches abi rum ist werd ich mich mal drum kümmern.
was noch zu erwähnen ist, ist dass der flansch hinter dem vergaser am herzkasten nicht ganz dicht machen kann, weil der motor etwas krumm drinhängt. Meine Gummibuchsen vom Motorhalter und auf der Achse wo die Schwinge festgemacht ist sind ausgeschlagen.
Also da bekommt se auf jeden Fall etwas Luft, was ja aber nicht so tragisch sein sollte.



--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter