Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kettenschutz, vernickeln von Teilen
ebi1970
Geschrieben am: 14.05.2008, 17:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 68
Mitgliedsnummer.: 1242
Mitglied seit: 23.04.2008



Hallo. Ich bräuchte mal ein gutes Bild von einem zweiteiligen Kettenschutz, da speziell die obere Halterung, die beim Motorbolzen mit angeschraubt wird. Bei mir ist solch nachgebautes dran. Und kann mir jemand sagen, welche Teile man vernickelt. Ich habe vor die Bremsplatten und alles was daran ist, sowie die Bremsstange, einige Bolzen zu vernickeln. Alles was auf dem Bild ist. Oder ist verzinken besser. Danke im Voraus, Sven huh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.05.2008, 18:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hallo Sven,
der Sattelbolzen+Scheiben und die Krümmermutter sind verchromt, der Bowdenzughalter vom Zylinderdeckel ist lackiert. Alles andere ist aber glaube ich original verzinkt und nicht vernickelt. hmm.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 14.05.2008, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Hallo,
was noch verzinkt werden müsste, wären Rücktritthalter am Rahmen sowie die hintere Halterung des Kettenschutzes.
Desweiteren würde ich Nabe und Bremsankerplatte einheitlich machen.

Gruß Konsti
PME-Mail
Top
ebi1970
Geschrieben am: 14.05.2008, 18:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 68
Mitgliedsnummer.: 1242
Mitglied seit: 23.04.2008



Ja,aber die Radnaben möchte ich silber lackieren lassen,so wars doch original ,oder Gruss Sven
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.05.2008, 21:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hallo,
lackiert war keine Nabe. Die Halbnaben waren verzinkt und in der Exportversion verchromt. Die Vollnaben sind nur poliert, ist bei Alu ja auch das Beste.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 14.05.2008, 21:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Tim....das Statement war jetzt aber "Mist" rolleyes.gif biggrin.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 14.05.2008, 22:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Sven,

all deine Fragen wurden schon etliche mal hier gestellt und auch beantwortet, inkl. Bildern von dem Kettenschutz. Nutze mal die Suchfunktion.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 15.05.2008, 07:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hallo Norbert,
haben die von Simson etwa auch lackierte Naben verbaut? _uhm.gif Das habe ich nocht nicht gewusst.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
ebi1970
Geschrieben am: 15.05.2008, 18:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 68
Mitgliedsnummer.: 1242
Mitglied seit: 23.04.2008



Über die Suchfunktion kann ich kein Bild finden,wo ich die Aufhängung erkennen kann.Es ist immer der Luftpumpenhalter davor oder ist einfach zu weit weg fotografiert.Gruss Sven
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 15.05.2008, 18:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Der Luftpumpenhalter IST die Aufhängung und ist verzinkt.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 15.05.2008, 19:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Tim, alle 1er-Naben, die ich in der Hand hatte, waren lackiert. Es hat sie aber auch verchromt, vernickelt, verzinkt (was auch immer) gegeben. Ich hab nur bis jetzt keine originale gesehn. (Vielleicht Mario hmm.gif )

So richtig hart verchromt (Kupfer, Nickel, Chrom) sind am Essie sehr wenige Teile: Pedalarme, Sattelstütze, Krümmer, Auspuff, Lenker, Steuerkopfsatz.

Alles Andere hat man so la-la gemacht. Entweder eine dünne Chromschicht pur oder Nickel oder Zink. Wenn ich mir die Bremsankerpaltte anschaue, tendiere ich dort z.B. auf Galvano-Zink.

Wenn man selbst poliertechnisch etwas Vorarbeit leistet, ist Blauzink eine preiswerte Alternative zum Chrom. Concorde wiederum schwört auf Nickel, dem ich selbst etwas abgeneigt bin, da ich (wohlgemerkt von DDR-Zeiten her) die Erfahrung habe, dass Nickel schnell schwarz wird. Das kann sich ja nun geändert haben.

Zu den lackierten Halbnaben. Ich hab sie lackiert (gutes Felgensilber+Klarlack) und z.B. der lehmann auch. Bei mir ist trotz Fichtelbergabfahrt nichts zu sehn, der lehmann hat aber Hitzezeichen. Man sieht: mal so, mal so.

Die Möglichkeit des vollverchromten Essies wie unser Moppi laugh.gif wird wohl nicht jeder haben... laugh.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
ebi1970
Geschrieben am: 15.05.2008, 20:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 68
Mitgliedsnummer.: 1242
Mitglied seit: 23.04.2008



Noch mal zu der Kettenschutzhalterung. Seht mal, bei meinem ist was rangebaut worden, was so bestimmt nicht war. Wenn ich das nachbauen lassen möchte, brauche ich ein gutes Bild. Gruss Sven

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 16.05.2008, 07:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Vielleicht nützt Dir dieses Foto etwas.
Der vordere Kettenschutz hat oben ein kleines Auge und wird gemeinsam mit dem Luftpumpenhalter am Rahmen angeschraubt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.05.2008, 19:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Nur mal so als Beispiel: Diese Glitzerteile kamen heute. Es ist bis auf das Klingelunterteil nichts SR aber alles blauzink. Alles annehmbar geworden zum Preis Netto 15 Euro.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
piotr
Geschrieben am: 18.05.2008, 19:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1601
Mitgliedsnummer.: 420
Mitglied seit: 01.01.2007



Tja Norbert,billig,aber fast ein monat wartezeit!


--------------------
Grüsse piotr









Auf zwei Rädern bleibt man jung!
Ab 50 wird man nicht älter, sondern reifer!
Bergab nimmt mein Moped jede Steigung.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter