Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motor nimmt nicht richtig Gas an
Moppi
Geschrieben am: 29.05.2008, 11:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 1100
Mitglied seit: 14.02.2008



Hallo zusammen...
Ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe. Hab ne S51, Baujahr 87, 3-Gang-Motor.
Wenn sie kalt ist, käuft sie eigentlich perfekt, aber bei erreichen der Betriebstemparatur fängt sie an, das Gas nicht mehr richtig anzunehmen. Den Vergaser hab ich komplett gereinigt, Düsen sind auch sauber.

Hat vielleicht jemand ne produktive Idee? Zündung vielleicht? Is ne Unterbrecherzündung.

Vielen Dank schonmal im Voraus...LG Moppi
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 29.05.2008, 11:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

das können viele Ursachen sein. Ist im warmen Zustand der Funke noch kräftig zu sehen? Wie sieht dein Kerzenbild aus? Läuft genug Benzin aus dem Benzinhahn? Wenn du Gas zurücknimmst, tourt sie nur langsam ab?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Moppi
Geschrieben am: 29.05.2008, 11:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 1100
Mitglied seit: 14.02.2008



Also die Kerze is rehbraun, und Sprit läuft auch nach. Beim Gas wegnehmen tourt sie eigentlich relativ schnell ab.
Das Problem tritt hauptsächlich auf, wenn ich an eine Ampel fahr und anhalten muss.
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 29.05.2008, 13:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Hi,
Probiers mal ohne Luftfilter.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Moppi
Geschrieben am: 29.05.2008, 13:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 1100
Mitglied seit: 14.02.2008



das hab ich noch nicht getestet...mach ich dann gleich mal..danke erstmal
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 29.05.2008, 16:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Zitat
Hi,
Probiers mal ohne Luftfilter.


hmm.gif Was soll das bringen?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Moppi
Geschrieben am: 29.05.2008, 16:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 1100
Mitglied seit: 14.02.2008



hat gar nix gebracht...

mal was anderes, wie kann man denn das Polrad abbauen...gibts ne variante, bei der man nicht unbedingt einen abzieher braucht?
PME-Mail
Top
Stefan
Geschrieben am: 29.05.2008, 19:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1152
Mitgliedsnummer.: 702
Mitglied seit: 16.07.2007



Ja, aber die ist nicht gerade nicht empfehlenswert. Besorg dir nen Abzieher und das Polrad wird noch viele Jahre halten thumbsup.gif .
PM
Top
Moppi
Geschrieben am: 29.05.2008, 19:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 1100
Mitglied seit: 14.02.2008



alles klärchen...klingt plausibel...dann werd ich mich morgen mal auf die suche begeben...


vielen dank erst mal und euch allen noch einen schönen abend noch


ps: ich meld mich dann, wenn ich das problem gelöst habe...
PME-Mail
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 29.05.2008, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



wenn se des problem hat leg mal das moped so im 45 grad winkel auf die rechte seite und geb gas.
wenn se dann gas an nimmt musst ne kleinere düse rein machen.
was für nen vergaser haste drin.


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Moppi
Geschrieben am: 30.05.2008, 07:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 1100
Mitglied seit: 14.02.2008



schönen guten morgen zusammen...

also ich hab nen 16N1-6 vergaser drin.was braucht der denn für ne düse?

hab gestern die zündkerze nochmal rausgemacht und gereinigt, die war schwarz und doch nich rehbraun...unterbrecherabstand is bei 0,4, das is doch ok.
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 30.05.2008, 07:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Zitat (joker317 @ 29. May 2008, 17:25)
Zitat
Hi,
Probiers mal ohne Luftfilter.


hmm.gif Was soll das bringen?
MfG joker317

Ich hatte mal ne Kiste, da war das so. Ich denke aber mit einer anständigen Bedüsung bekommt sie auch richtig Luft.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Moppi
Geschrieben am: 30.05.2008, 08:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 1100
Mitglied seit: 14.02.2008



was brauch ich denn für ne düse?
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 30.05.2008, 11:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Der Vergaser ist eh der falsche, richtig wäre ein 16N1-11 mit 72er HD,
der N1-6 ist fürn Star, sollte da noch die originale Bedüsung drin sein (50er HD) ist es kein Wunder, dass er nicht ordentlich läuft. Guck dochmal, vielleicht kannst du dir einen 16N1-11 ranorganisieren.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Moppi
Geschrieben am: 02.06.2008, 08:34
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 1100
Mitglied seit: 14.02.2008



Hallo zusammen...danke für den Tip mit dem Vergaser, werd ich dann gleich mal schauen, ob ich einen auftreiben kann. Zündkerze werd ich auch gleich wechseln, die is wohl schon länger drin...
mal schaun, was es bringt.Bisher klingt das mit dem Vergaser am plausibelsten...

LG Moppi
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter