Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Günstigste Versicherung für Sperber/Leichtkraftrad
drehmoment
Geschrieben am: 01.02.2006, 23:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



Tach Ihr Simsoniten, _clap_1.gif

Frage an die Cracks bzw. Sperber-FahrerInnen:
welches ist die günstigste Sperber-versicherung als Leichtkraftrad?? _uhm.gif

Dank und Gruß vorab, thumbsup.gif

drehmoment
PM
Top
Gast_Mopedfahrer
Geschrieben am: 19.04.2006, 12:17
Zitat


Unregistered









Hallo Drehmomend!

Habe selbst einen Habicht Bj. 96 mit Leichtkraftradzulassung bei der DEVK die soll eine der günstigen mit sein. Hat bei mir aber was mit dem Alter vom Junjor zu tun
Glück Auf
Gerdzweirad-barthel@t-online.de
Top
joker317
Geschrieben am: 19.04.2006, 12:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ich denke mal eher der Kollege meint den richtgen Sperber den man mit großen Nummerschild fahren muss. wink.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
drehmoment
Geschrieben am: 19.04.2006, 15:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



Danke Gerd, Danke joker 317 !

joker317 hatte nicht ganz unrecht mit der Vermutung, es handele sich um den alten "Sperber".
Dieser sogenannte SR 4/3 darf aufgrund seiner bauartbedingten höheren Endgeschwindigkeit von Vmax= 75 km/h nur als Leichtkraftrad angemeldet werden und das ist im Regelfall sehr sehr teuer.

Daher bin ich nach wie vor über Tipps begeistert und dankbar; bis dahin wird geschraubt - Ehrensache!
Gruß in die Simmen-Gemeinde - denkt dran: der Sommer kommt, die Vögel wollen wieder ´raus rolleyes.gif

Gruß und Dank, drehmoment
PM
Top
joker317
Geschrieben am: 19.04.2006, 15:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Lass ihn mit Oldtimerkennzeichen zu! Da kommst noch billiger als mit ner Simme mit Versicherungskennzeichen(habe ich mal gehört)
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
drehmoment
Geschrieben am: 19.04.2006, 15:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



Hi joker317,

Danke für die prompte Antwort _clap_1.gif - ich werde mich mal danach umhören.

Gruß und Dank, Bernd / drehmoment
PM
Top
Mopedfahrer
Geschrieben am: 20.04.2006, 09:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 309
Mitgliedsnummer.: 217
Mitglied seit: 14.02.2006



Wegen H-Kenzeichen werde ich mich mal bei meinen Versicherungsmakler umhören was da so alles zu beachten ist. Übrigens abgesehen vom H-kennzeichen ist es das selbe ob alter Sperber oder neuer Habicht.

Glück Auf Gerd hmm.gif


--------------------
Glück Auf Gerd

Die Simme ist ein schönes Teil, macht den Vati und die Mutti g...... ( schön ).


Meine Mopeds: SR2 BJ. 1962, Spatz mit Fußrasten BJ. 1966, S83 BJ. 1996, ach und ein Mofa SL1 Bj. glaube 1970? und einen Roller Kymko BJ 2004 aber der läuft fast wie eine normale s50 ca. 60kmh
Neuestes Simson Moped das Leichtkraftrad S83 Bj. 1996
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 20.04.2006, 19:04
Zitat


Unregistered









H-Kennzeichen für SR4-3 !?
Vergiss es !!! Schliesse eine Oldtimer-Versicherung ab und besorge dir ein normales amtliches L-Krad-Kennzeichen (Abmaße:200X130mm) !
Da bezahlst du pro Jahr zwischen 35-70 € !
Da wäre die Würthembergische Versicherung mit ca 35,-Oken pro Jahr.
Steuern musst du keine berappen, aber alle zwei Jahre zur HU, welche ja 30,-Oken kostet.
Alex, der vielleicht bekannteste Sperber-Pilot in Cottbus und Umgebung ! smile.gif
Top
joker317
Geschrieben am: 20.04.2006, 19:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Du kommst doch ausm Netz???? hmm.gif
Ich wohne 15km von Cottbus entfernt und habe hier mein ganzes Leben noch keinen einzigen Sperber gesehen
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
SR4-ever
Geschrieben am: 26.04.2006, 18:12
Zitat


Unregistered









Auch wenn mein Senf dazu nich mehr ganz aktuell ist:
mein Sperber (Sr4-3 71er Baujahr), darf manch so'm komischen Gutachten als Moped (mit kleinem Kennzeichen) zugelassen werden und auch seine kanppen 80 fahren.
Top
Hille
Geschrieben am: 03.05.2006, 20:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Ja, Sperber zählt als L-Krad und liegt richtig hoch in der Versicherung.

joker317 Was verstehst du unter einem Oldtimerkennzeichen???

Ich habe meinen Sperber mit auf mein 07-Kennzeichen schreiben lassen, dadurch kostet er mir keinen Euro extra. Leider bekommt man dieses 07-Kennzeichen nur noch sehr sehr schwierig und dann mit vielen Auflagen.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
joker317
Geschrieben am: 03.05.2006, 20:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



na so dachte ich mir das mit 07er kennzeichen
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter