Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neuer Essi Besitzter, und einige Fragen
Felix
  Geschrieben am: 15.06.2008, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 224
Mitgliedsnummer.: 1280
Mitglied seit: 21.05.2008



Hallo,
Bin neu hier im Forum, lese aber schon einige Zeit mit.
Erstmal muss ich sagen wirklich tolles und informatives Forum *lob* _clap_1.gif
Ich heiße Felix (wie der username vllt schon erahnen lässt) und komme aus Bad Doberan (MV) und bin Baujahr 1990. Zur Zeit gehe ich noch ans Gymnasium also habe ich leider nicht allzuviel Zeit zum basteln. dry.gif
So genug zu mir... cool.gif

Nun zum Essi:
Habe mir vor kurzen ein SR2E Baujahr 1963 gekauft in Hammerschlagblau, Fahrgestell-Nr.: 10461** allerding nicht fahrbereit und auch mit bescheidenen Lack. smile.gif
In den Sommerferien habe ich vor den wieder aufzubauen, sandstrahlen, spachteln, sackieren, ebenfalls wieder in Hammerschlagblau.
An einigen Stellen habe ich zwar das Gefühl das der mal maron war aber ich will nen blauen tongue.gif . Kann es vllt sein das maronfarbene Sr2 umgespritzt wurden weil sich blau vllt besser verkaufte?
Das Blau ist wie orginal würde ich sagen mit allen Simson Symbolen und mit allen weißen pinstrips allerdins da wo schrammen sind sieht man das Maron durch und da wo die Farbe am Kettenschutz abblätter ist die rückseite des abgeblätterten Stückes ebenfalls maron.

Leider fehlen mir Teile wie Werkzeugkasten, Ständer (welchen brauche ich denn eigendlich da? den aus aluguss, oder?), Tachowelle, chromring für Rundtacho, Ferder für Hinterradgabel und nen neuen Kettenschutz und hier und da noch Kleinteile (z.B. Federn für den Sitz, Felgenschloss, neuen Bowndenzug (weiß grede nicht welcher), ...).
Hoffe das ich die irgendwie günstig bekomme da ich nich allzuviel Geld habe.

Mir kommt es auch erstmal nich allzusehr darauf an den wieder kommplett in den org. Zustand zu setzen. Hauptsächlich erstmal neu lackieren damit er nicht weiter rostet und so das man wieder mit fahren kann.
Zur Zeit bin ich am Motor dran den zu reinigen und simmen und abdichten. (super Anleitung von Norbert muss ich sagen thumbsup.gif )

So das reicht erstma biggrin.gif
Zum schluss noch ein Bild von der SR nicht von mir das Bild sondern vom Verkäufer, habe kein Bild wo die noch nicht auseinander genommen wurde...

Gruß Felix

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Suche org. Kettenschutz SR2E hammerschlagblau, letzte Ausführung

Simson SR2E und Star, Pannonia P10, Honda ST50G, Yamaha XT250
Trabant 601 (Bj:87)
PME-Mail
Top
Felix
Geschrieben am: 15.06.2008, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 224
Mitgliedsnummer.: 1280
Mitglied seit: 21.05.2008



Hier noch eins, schon zerlegt und auch nur einige wenige Teile:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Suche org. Kettenschutz SR2E hammerschlagblau, letzte Ausführung

Simson SR2E und Star, Pannonia P10, Honda ST50G, Yamaha XT250
Trabant 601 (Bj:87)
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 15.06.2008, 19:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo und willkommen hier!
Na, wenn das mal keine gute Vorstellung ist, dann.. biggrin.gif thumbsup.gif

Also das mit dem Maron kann hinkommen, bei meinem blauen (1071764) war z.B. der Federkasten ganz unten beige.

musst mal warten, bis hier die richtigen Profis kommen ("der_lehmann").

Mfg. Toni


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 15.06.2008, 19:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4559
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Stimmt Toni, wenn es um SR2 geht hälst du dich lieber raus!

laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif

Ich bin mal gespannt auf nächstes Jahr! ph34r.gif

Soll ich lieber mit der Schwalbe kommen, könnte dich ja dann mitnehmen....

_clap_1.gif

Nick


--------------------
UT Elf Ostholland

Rübermachen...!

Fragen an: Rennleitung@UTelf.nl
PMICQ
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 15.06.2008, 19:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4559
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Sorry Felix hallo erstmal....

ich habe auch einen Hammerschlagblauen, allerdings 64er.

Bei mir schaut auch an einigen Stellen maron u.a. durch!

Unsere Vermutung ist, das bei den letzten Essis einfach das genommen wurde was noch da war und dementsprechend in schickeren Farben umlackiert wurde.

So konnten alle Lagervorräte noch benutzt werden.

Du bist nicht allein! laugh.gif

Grüße Nick


--------------------
UT Elf Ostholland

Rübermachen...!

Fragen an: Rennleitung@UTelf.nl
PMICQ
Top
Toni
Geschrieben am: 15.06.2008, 19:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



ohmy.gif dich lass ich niiiie wieder Trabant fahren mad.gif

meine SR läuft nämlich wieder wink.gif


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 15.06.2008, 20:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4559
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Uih stimmt, hab ich glatt vergessen! _clap_1.gif

Aber lief prima....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
UT Elf Ostholland

Rübermachen...!

Fragen an: Rennleitung@UTelf.nl
PMICQ
Top
mistereff
Geschrieben am: 15.06.2008, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 118
Mitgliedsnummer.: 767
Mitglied seit: 18.08.2007



hallo namesvetter und herzlich willkommen hier!!! biggrin.gif
auf den bildern, die jetzt nicht unbegingt die beste quali haben, find ich, sieht der lack doch noch ganz ok aus? lakiererei kostet halt, und so n bissl patina hat doch auch was^^
naja, meine meinung, aber auf jeden fall viel spass beim basteln! thumbsup.gif
bye
felix
PME-MailICQMSN
Top
Concorde
Geschrieben am: 15.06.2008, 22:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Zitat (schlagzeucher @ 15. Jun 2008, 20:49)
Sorry Felix hallo erstmal....

ich habe auch einen Hammerschlagblauen, allerdings 64er.

Bei mir schaut auch an einigen Stellen maron u.a. durch!

Unsere Vermutung ist, das bei den letzten Essis einfach das genommen wurde was noch da war und dementsprechend in schickeren Farben umlackiert wurde.

So konnten alle Lagervorräte noch benutzt werden.

Du bist nicht allein! laugh.gif

Grüße Nick

Ich habe das auch schon bei fast allen hammerschlagblauen beobachtet das entweder Beige oder Maron drunter ist...
Und das nicht nur bei den späten sondern auch schon eher...
Wäre mal wieder ein interessantes Thema...

Gruß Thomas.
PME-Mail
Top
SR dummy
Geschrieben am: 16.06.2008, 09:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Schade Jungs,
dass ihr das mit dem hammerschlagblau nicht schon früher erzählt habt. Am Wochenende auf dem Teilemarkt in Strahwalde war ein original Hammerschlagblauer zu verkaufen. Der Werkzeugkasten war aussen hammerschlagblau und innen ein unwarscheinlich gut erhaltenes beige.
Habe ich leider nicht fotografiert.
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 16.06.2008, 12:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Hallo Schlagzeucher, wer auch immer du bist, keine Veröffentlichung meiner Bilder ohne Erlaubnis! mad.gif laugh.gif


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Felix
Geschrieben am: 16.06.2008, 15:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 224
Mitgliedsnummer.: 1280
Mitglied seit: 21.05.2008



Hi,
Danke für die freundliche aufnahme hier im Forum smile.gif
@Felix cool.gif Also der lack ist an einigen stellen noch super allerdings an anderer nur von Rost überzogen bzw. "punktiert". Und an macher stelle wo schon lack ab war mit nem silber rübergepinselt damit der wohl nicht roster, sehr unschön. dry.gif

Ein Frage:
Das ist doch die Gleichstromhupe oder?
Aber wenn ich die an 6V = anschließe macht die nur einmal klack und das wars.
Ich versteh auch nicht wie die mit Gleichstron funzen soll mit Wechsestron habe ich es noch nicht probiert aber da erscheint es logischer das es auch funktionieren könnte.
Gleichstron-> Magnetfeld des Relais baut sich auf-> Anker wird angezogen => das wars
Wechselstron->Magnetfeld polt sich dauernd um (Stromnulldurchgänge)->vibrieren des ankers=>klingelgeräusch wenn er auf die menbran trifft.
Ich meine das sie aber auch schon dierekt am Stromkreislauf der Lichtmaschiene mit dran war.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Suche org. Kettenschutz SR2E hammerschlagblau, letzte Ausführung

Simson SR2E und Star, Pannonia P10, Honda ST50G, Yamaha XT250
Trabant 601 (Bj:87)
PME-Mail
Top
mistereff
Geschrieben am: 16.06.2008, 17:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 118
Mitgliedsnummer.: 767
Mitglied seit: 18.08.2007



hallo, und ja, das ist die gleichstromhupe, und die unterbricht sich normal selber, also wenn der anker angezogen wird, wird ein schalter geöffnet, wodurch der anker wieder zurueckfaellt, usw.... seh ich das richtig, das die hupe zerlegt ist?^^ wie hast du die den aufbekommen, hast du den rand aufgebördelt?
wenn sie bei dir nur klack macht, ist wohl etwas kaputt, oder verstellt, war bei meiner auch, aber ich hab es aufgegeben und mit ne wechselstromhupe gekauft, weil ich eh keinen batteriehalter mehr hatte...
bye felix
PME-MailICQMSN
Top
Toni
Geschrieben am: 16.06.2008, 19:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



das ist aber keine 6V, sondern eine 3 (2,5)Volt Hupe! Steht auch drauf wink.gif

Wenn die nur klack gemacht hat, war die bloß verstellt. rolleyes.gif


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Felix
Geschrieben am: 16.06.2008, 21:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 224
Mitgliedsnummer.: 1280
Mitglied seit: 21.05.2008



ok...
2,5V steht drauf aber in den Batteriehalter kommen doch 2 Batterien. huh.gif
Na zumindestes habe ich es zum Anfang auch nur mit einer Batterie getestet und da hat es nur einmal klack gemacht und nichts weiter dann bin ich auf 2 Batterien gegangen (gut sind kleine 6V rolleyes.gif ) und auch nur ein klack. Anker wurde angezogen das wars.
Wo soll denn da was verstellt sein? _uhm.gif Man kann den e-Magneten+Anker doch nur dichter an die Menbran ranschrauben oder gibs da noch andere Möglichkeiten hmm.gif
Und wie unterbricht sich der den selber? Weil im/am "relais" ist da ja sowas nicht, müsste ja nach dem Prinzip des wagnerschen Hammers funtzen?

Gruß Felix

Oh man soviele Fragen zu ner Hupe/Horn rolleyes.gif


--------------------
Suche org. Kettenschutz SR2E hammerschlagblau, letzte Ausführung

Simson SR2E und Star, Pannonia P10, Honda ST50G, Yamaha XT250
Trabant 601 (Bj:87)
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter