Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> GESCHAFFT
heiwen
Geschrieben am: 28.06.2008, 11:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



So, meine lieben Mitstreiter,

Ich habe es geschafft. Nach einem Jahr schrauben, erneuern, regenerieren und teilweise restaurieren an meiner AWO Touren, habe ich am Donnerstag das Vollgutachten in Wolfenbüttel machen lassen und ohne Mängel bestanden. Der Prüfer hatte auch sichtlich Spaß am Probefahren.

Heute früh dann zur Zulassungsstelle in Braunschweig. Natürlich ohne Brief. Hatte mich auch schon auf elende Diskussionen eingestellt, aber nachdem ich doch etwas energisch aufgetreten bin, habe ich sogar das kleine Kennzeichen bekommen, allerdings erst, nachdem ich der netten Dame begreiflich machen musste, dass ein anderes ja garnicht an den Kotflügel passen kann und es ihr dann noch an Bildern gezeigt habe.

Eine Stunde später habe ich dann wirklich die neuen Papiere und Kennzeichen in der Hand gehabt.

Wenn es einen interessiert:
Kosten:
Gutachten in WF 52 €
Zulassung mit neuem Brief in BS: 42 €
Kennzeichen: 16 €

Und nun fahre ich endlich regulär auf der Straße und eine weitere AWO 425 T ist im Verkehr.

Gruß
Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
metal-star
Geschrieben am: 28.06.2008, 12:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2117
Mitgliedsnummer.: 572
Mitglied seit: 20.04.2007



Herzlichen Glückwunsch Heiko! Haste Bilder von der frisch zugelassenen Awo? Mach und schön viele Ausfahrtenbilder!

Heut ist das Wetter (zumindest bei mir) nicht grad auf Ausfahrt gestimmt... sad.gif

Max
PMWebseite
Top
drehmoment
Geschrieben am: 28.06.2008, 17:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



Endlich ists´so weit!

Gratulation für Angang, Durchführung und Kampfesgeist beim Amtsschimmel!
Hart bleiben kann sich lohnen - eine T mit großem Kuchenblech, da verpuffen ja die Häfte der Pferdestärken die den Awotreiber nach vorne schieben sollen. laugh.gif

Ich bin auf die Bilder gespannt,

Bernd
PM
Top
spednaz
Geschrieben am: 30.06.2008, 13:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 462
Mitgliedsnummer.: 1052
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo und herzlichen Glückwunsch wieder mal eine AWO die wieder rollt...

mache mal Fotos...


--------------------
Ich suche ständig AWO T Teile 1950/1951/1952/1953/1954.
Ich würde mich über Angebote wirklich sehr freuen und habe auch viele Teile zum Tauschen! DANKE!


www.awo425.eu
PME-MailWebseite
Top
cs_joker7
Geschrieben am: 01.07.2008, 05:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1689
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 31.03.2006



Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen Hürden!
Finde ich ja total super wie einsichtig die Damen auf Eurer Zulassungsstelle sind und dass diese sich anhand von Fotos und vernünftigen Argumenten zu nem 125er Kennzeichen umstimmen lassen.
So was ist hier in Dresden leider undenkbar... weep.gif

Gruß Christian
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 01.07.2008, 16:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Ja, in Sachsen-anhalt gibt es auch nur Kuchenbleche ab 1959, es sei denn, der Dekra-Prüfer schreibt es als dringend erforderlich (schlechte Ausleuchtung des Kennzeichens). Da habe ich selbst für meine 78er TS250-1A ein kleines Kennzeichen bekommen.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
kahlbutz
Geschrieben am: 01.07.2008, 19:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 100
Mitgliedsnummer.: 1153
Mitglied seit: 06.03.2008



Herzlichen Glückwunsch !

Also ich habe im Raum Sachsen Anhalt (Ohrekreis jetzt Bördekreis ) anstandslos ein kleines Schild bekommen .

Gruß Mike
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 02.07.2008, 10:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006




Danke für all die Glückwünsche.

Bilder kommen natürlich, aber ich bin gerade in UK und werde es bis Ende der Woche schaffen.

Gruß

Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
drehmoment
Geschrieben am: 02.07.2008, 10:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



Moin Heiko,

was machst Du auf dem "Kreidefelsen"? wink.gif Die haben dort keine raren AWO-Teile laugh.gif _clap_1.gif
Schöne Zeit Dir/Euch dort!

Bernd
PM
Top
Hisi
  Geschrieben am: 02.07.2008, 11:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



thumbsup.gif _clap_1.gif
gratulation auch von mir, kann ungefähre vorstellungen entwickeln,
welche arbeit da dahinter steckt, deshalb gratulation vom hisi thumbsup.gif

naja und mit dem zulassen....
kleine kennzeichen gehen schon mal hin und wieder, bei uns stehen auch die
kleinen abmessungen im zulassungsschein, doch die mit nur ein-oder zwei stellen gehen nur an die bonzen, auch so wie früher halt...
so fährt meine frau eben mit der halben pizza-tafel, also wie beim traktor von
bauer lindemann.....

die österreicher haben seit 3 jahren kleine kennzeichen an den mopeds,
denn bei einer charity-tour 2004 haben sie den herrn verkehrminister und damaligen vizekanzler einfach auf der party angegraben, bzw. auf der bühne direkt angesprochen und drauf hingewiesen.....

siehe da, ein jahr später war die vorlage im prlament durch..... freiheitliche halt!!

gruß vom hisi ph34r.gif und thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 02.07.2008, 17:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Zitat (kahlbutz @ 1. Jul 2008, 20:31)
Herzlichen Glückwunsch !

Also ich habe im Raum Sachsen Anhalt (Ohrekreis jetzt Bördekreis ) anstandslos ein kleines Schild bekommen .

Gruß Mike

Für was für ein Fahrzeug bzw. welches Baujahr?


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
kahlbutz
Geschrieben am: 02.07.2008, 18:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 100
Mitgliedsnummer.: 1153
Mitglied seit: 06.03.2008




Hallo !

Ich habe eine Touren AWO , Baujahr 1959 und auch die ganze Prozedur durch mit Vollabnahme und so , hab es mir schlimmer vorgestellt .

Mike
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 03.07.2008, 16:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



..nun edlich die Bilder.

Bitte an alle Originlafetischisten, ich weiß, es ist nicht alles Baujahrkonform, was mir aber "egal" ist, denn sie läuft endlich.

Bitte mal auf den Zylinderkopf achten.....nur mit Grill und Backofenreiniger sauber gemacht und sieht meines Erachtens nach besser aus als gestrahlt.

Gruß

heiko

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 03.07.2008, 16:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



noch eins

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 03.07.2008, 16:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



...und noch eins

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter