Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zünspule innen liegend KR 51/F
docturbo
Geschrieben am: 03.07.2008, 10:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 1030
Mitglied seit: 13.01.2008



Hallo Gemeinde,

ich habe meine erste Runde mit meiner alten KR 51 gedreht und festgestellt, dass sie im kalten Zustand einigermaßen läuft aber nach einer bestimmten Zeit (wenn der Motor warm ist) entweder ausgeht und nicht mehr will, oder mal kurz kommt und wieder ausgeht.

Wenn sie kalt ist starte ich sie mit Choke und stelle Ihn gleich wieder zurück und dann läuft sie auch. Vergaser wurde gereinigt und eingestellt.

Sie geht auf einmal aus und dann muß ich warten bis sie kalt ist.

Nun wollte ich mal das Zündkabel an der Spule abziehen aber das geht nicht.

Kann mir einer sagen was ich tun muß oder was das allgemeine Problem dabei ist?


vielen Dank


Docturbo


--------------------
Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts ;-)
PM
Top
Roadrunner335
Geschrieben am: 03.07.2008, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 995
Mitgliedsnummer.: 945
Mitglied seit: 25.11.2007



Hallo,
da gibts verschiedene Möglichkeiten an was es liegen kann.
Die einfachste wäre immernoch der Zündkerzenstecker. Ist der kaputt, dann tritt das Problem auch auf.

Zur innenliegenden Spule:
die hatte ja ein kurzes Verbindungsstück, was dann in der Durchführung mit dem Kabel das außen zu sehen ist verbunden wird.
Das ganze sieht so aus. (Rechts die Durchführung)

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Marcel
PME-MailMSN
Top
Roadrunner335
Geschrieben am: 03.07.2008, 11:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 995
Mitgliedsnummer.: 945
Mitglied seit: 25.11.2007



Ich hatte bei meiner Schwalbe damals das Problem, das ich die beiden Kabel in der Durchführung nicht ordnungsgemäß verbunden hatte, was zu gleichem Fehler führt wie bei dir beschrieben.

So sollte es in der Durchführung aussehen.

Gruß Marci

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Marcel
PME-MailMSN
Top
docturbo
Geschrieben am: 03.07.2008, 12:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 1030
Mitglied seit: 13.01.2008



Hi Roadrunner und schön Dich kennen zu lernen wink.gif

Genau so sieht es bei mir auch aus, habe mal die Magnetschwungscheibe abgezogen und mir das ganze mal genau angesehen. Habe die Verbindung mal gelöst und ein Stück von beiden Seiten gekürzt und im Moment springt sie gut an.


Kann aber erst nachher ne längere Runde drehen.


Melde mich dann noch mal.



viele Grüße

Docturbo


--------------------
Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts ;-)
PM
Top
docturbo
Geschrieben am: 03.07.2008, 17:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 1030
Mitglied seit: 13.01.2008



So ich komme gerade zurück von der Fahrt und leider muß ich sagen: man läuft die beschissen tongue.gif

Ich glaube es liegt echt an der Spritzufuhr, da ich mit Choke ein wenig fahren kann, ohne stottert sie nur noch.

Habe heute vormittag aber schon alle Düsen auf Durchlass geprüft jund gereinigt.

Kann mir einer die Grundeinstellung des BVF 16/1-1 erklären?


viele Grüße


Docturbo


--------------------
Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts ;-)
PM
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 03.07.2008, 19:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Zitat (docturbo @ 3. Jul 2008, 18:56)
...

Kann mir einer die Grundeinstellung des BVF 16/1-1 erklären?


viele Grüße


Docturbo

So jetzt habe ich endlich die Faxen Dicke gehabt sad.gif und aufgrund der vielen Anfragen für 5€ den Vergaserfred erweitert, bitteschön, ganz unten! laugh.gif thumbsup.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
docturbo
Geschrieben am: 03.07.2008, 21:34
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 1030
Mitglied seit: 13.01.2008



OK OK unter den Blinden ist der Einäugige König ;-)


Aber ich habs doch noch zusammen bekommen und Ihn mal nach altem Wissen eingestellt. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich mal den Panzer abgenommen und den Tank abgebastelt. Junge Junge war der Keimig und der Benzihnhahn erst.


Na was soll ich sagen, wenn morgen früh die Sonne aufgeht kann ich wieder laut sein und noch den Feinschliff vornehmen ;-)

Else brubbelt einfach zu viel um Abends an Ihr zu fummeln ;-)



viele Grüße


Frank


--------------------
Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts ;-)
PM
Top
Toni
Geschrieben am: 03.07.2008, 22:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Bei mir wars der Kondensator. So lief sie ganz gut, aber nach einer Bergabfahrt (egal ob etwas schneller oder mit mäßiger Geschwindigkeit) ging das Problem los. paar Fehlzündungen, Motor aus, motor an, fehlzündung... Dann bei niedrigeren Drehzahlen lief sie wieder.


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
docturbo
Geschrieben am: 04.07.2008, 15:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 1030
Mitglied seit: 13.01.2008



Ich glaube nen Kondensator haben wir nicht wink.gif an einer 66er.


--------------------
Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts ;-)
PM
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 04.07.2008, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Zitat (docturbo @ 4. Jul 2008, 16:56)
Ich glaube nen Kondensator haben wir nicht wink.gif an einer 66er.

hmm.gif und wie nennt ihr dann dieses Teil?! hmm.gif _uhm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Harry
Geschrieben am: 04.07.2008, 19:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 463
Mitglied seit: 09.02.2007



Wenn es der Kondensator wäre, lässt sich das schnell herrausfinden. Rechten Seitendeckel vom Motor ab. Antreten und laufen lassen. Ein Blick zum Unterbrecher, und wenn es dort leuchtet als würde mann elektrisch schweißen, dann ist Unterbrecher hin. Wenn es aber gleichmäßig funkt ist erst mal alles ok. Kann natürlich auch der Unterbrecher selber sein. _uhm.gif Eine andere Möglichkeit wäre der Massepunkt vorn im Scheinwerfer. Ist der vergammelt macht das Schwälbchen auch mal Zicken. _clap_1.gif Selber erlebt. Lief Tadellos und blieb dann plötzlich stehen. Nach einer Weile sprang sie wieder an und flog weiter als wäre nichts gewesen. Beim Zerlegen wegen GR habe ich dann den Übeltäter festgestellt. thumbsup.gif Viel Glück beim Suchen Harald


--------------------
Meine Fahrzeuge : S51 B1-4,Star SR4-2,Habicht SR4-4.SR2E,KR 50,S-50B
PME-Mail
Top
se_ge_pa
Geschrieben am: 07.07.2008, 13:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 1349
Mitglied seit: 04.07.2008



Ich möchte ja jetzt keine Fremdwerbung machen, aber sowohl auf www.schwalbennest.de als auch auf diversen Seiten habe ich schon öfter vom sog. "Wärmeproblem" gelesen - und das hört sich bei dir verdammt danach an.

Leider weiß ich nicht mehr allzu viel dazu, nur, dass es mit dem Kondensator zusammenhängen kann, aber nicht muss. Ist in jedem Falle ne Zündungssache. Daher würde ich einfach mal empfehlen, fremdzulesen und im Schwalbennest im Technikforum das o.g. Stichwort einzugeben - dort findest du ne ganze Menge.

Gruß,

S.


--------------------
Schrauben drehn, Muttern drehn...*summ*
PME-Mail
Top
Stefan
Geschrieben am: 07.07.2008, 13:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1152
Mitgliedsnummer.: 702
Mitglied seit: 16.07.2007



@se_ge_pa: laugh.gif Genau, wie sind hier alle blöd laugh.gif
PM
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 07.07.2008, 16:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Mensch Poss, du schießt ja heute ganz schön scharf. laugh.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 07.07.2008, 16:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Zügelt Euch mad.gif

Mit dem Suchwort "Wärme" hat mir hier die Suche nur in rubrik Schwalbe insg. 18 Freds aufgelistet.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter