Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ein paar News
joker317
Geschrieben am: 14.02.2006, 15:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Also hallo an euch alle,
also ein kleiner Zwischstand(auch wenn s euch nicht interssiert): Hab das Ding gestern vom Strahlemann geholt und sieht auch ganz gut aus.
Nun meine Fragen:
Welche Teile waren verchromt(bin mir nicht sicher und im Originalzustand war es nicht mehr erkennbar)?
Welche Farbe soll ich nehmen(ganz wichtig, kann mich absolut nicht endscheiden)?
Und welche Teile waren nicht in "Wagenfarbe"(Lampe, Naaben????)und welche Farbe hatten sie?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 14.02.2006, 16:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



hi joker,

am besten, Du schaust Dir erst mal ein paar (farbige) Bilder von Essis an. da sieht man schon sehr viel. Wenn dann immer noch Unklarheiten bei Details sind...kein Problem.

farbe ist ja Geschmackssache und individuell. Ich kann Dir meine Farben sagen, aber ob es denn auch Deine sind?
Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 14.02.2006, 16:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Hallo norbert,
ich würde gerne eine von den 3(???) Originalfarben nehmen aber welche? Ich find sie alle cool. Mit den Teilen habe ich schon geguckt aber ich würde die ungerne auf Verdacht lackieren/verchromen lassen.
Verchromt:
Pedalarme
Lenker
Sattelstütz(???)
Auspuff
Krümmer
Tankdeckel(????????????????????????)
an der Gabelhalterung die beiden Ringe
Lampenring(?????)
Habe ich was vergessen?

Grau
Naabe
Lampe
nochwas??

MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 14.02.2006, 17:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (joker317 @ 14. Feb 2006, 16:13)

ich würde gerne eine von den 3(???) Originalfarben nehmen* es gab mehr: maron,hechtgrau,hammerschlag blau und-grün, jeweils mit und ohne silbernem Tank/Gepäckträger und kirschrot mit silbernem Tank/Gepäckträger*

Verchromt:
Pedalarme
Lenker
Sattelstütze *+sattelfeder+Sattelunterteil vernickelt*
Auspuff
Krümmer
Tankdeckel *is/war Alu*
an der Gabelhalterung die beiden Ringe* die komplette Lagerung + Feststellung für den Lenker*
Lampenring*gab Chrom und ALU*
Habe ich was vergessen?*die Speichen...;-))*
* das Vorderteil der Wechselstromhupe, das Oberteil des alten Abblendschalters, die Federn der Gabel beim E
einige wenige Schrauben und Muttern

ALU
Naben (Bremsplatten gabs vernickelt in Stahl und später ALU)
Motorseitenbleche(gabs auch in "Wagenfarbe")
beim E die Schwingenverkleidung vorn
das Vorderteil der Gleichstromhupe

Silbergrau
das Rücklichtgehäuse
das Lampengehäuse mit Halter
das Hupengehäuse
Spiegel
Luftpumpe
(manchmal Tank und Gepäckträger)

hab ich was vergessen?

Grüsse Norbert

Hallo Joker


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 15.02.2006, 16:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ahhhhh ohmy.gif ich hätte es vielleicht dazu schreiben sollen. Ich meine einen Sr1.

Da gabs doch bloß:
Dunkelrot
Essigrau
Lindgrün
oder
stimmen die Teile die du mir aufgeschrieben hast trotzdem?
Achso. Der Tankdeckel ist Alu? Der war bei mir übelst verrostet deshalb dachte ich das wäre Stahl. Es ist mir sehr wichtig würde die Teile dann demnächst mal verchromen lassen. Kann das bitte nochmal jemand nachprüfen? Mopedfuchs?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 15.02.2006, 16:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Gut, Joker,

dann SR1:

Chrom/Nickel:

Pedalarme+Schrauben(G8 ohne Beschriftung)
sattelstütze+sattelunterteil vernickelt
Speichen 36 Stk.263mm+36Stk.247mm
Lenker+Lagerung Gabel+Lenkerfeststellung+Klingel
Auspuff+Krümmer+Krümmermutter
Lampenring
vordere Schutzblechstrebe
Bolzen für hintere Schwinge
Mutter für Werkzeugfach
Halteschrauben für Motor
Kettenspanner
Ring vom Tacho
halterungen für Luftpumpe
Halteschelle für hintere Bremsplatte
halterungsbolzen und Bundmuttern für Gummischubelement Schwinge hinten


ALU:
Seitenbleche(wenn vorhanden)
Griffe
Tankdeckel
Schwinghebel vorn

Grau-silber:

Radnaben
Lampengehäuse
Rücklichtgehäuse
Luftpumpe


Bestimmte Muttern/Schrauben waren eloxiert/vernickelt. das muss man dann anhand von Details klären.

farben gab es maron und lindgrün. Ein Hechtgrauer ist mir noch nicht untergekommen

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Guest_gringo
Geschrieben am: 15.02.2006, 17:34
Zitat


Unregistered









unsure.gif

das sogenannte hechtgrau gab es. zufällig hab ich einen sr1 in der farbe. die sr hatten auch einige verschiedene linierungen. übrigens, muss es sr1 auch in anderen farben gegeben haben, wenn man prospekten trauen kann.
Top
joker317
Geschrieben am: 15.02.2006, 17:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Also danke erstmal. Ich kann mit den letzten Begriffen bei Chrom nichts anfangen. Kannst du das etwas näher Beschreiben? Warte mal ich suche mal schnell was....muust mal bei google sr1 simson eingeben unten links dann ist einer die sind aber selten.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 15.02.2006, 18:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (joker317 @ 15. Feb 2006, 17:38)
Ich kann mit den letzten Begriffen bei Chrom nichts anfangen.

Hallo Joker,

ich denke mal, Du meinst die:

Halteschelle für hintere Bremsplatte
halterungsbolzen und Bundmuttern für Gummischubelement Schwinge hinten

1. dieses "Blechding", was verhindert, das beim bremsen das Bremsschild mitdreht. Bei Bedarf mach ich ein Foto. das war "glanzvernickelt".

2. Hinten unterhalb des Sattels hast Du die Vebindung: Schwinge hinten+Rahmen.Dort (im Werkzeugfach des SR1) steckt das "Gummischubelement". Und dort geht ein verchromter Bolzen durch(M8) mit zwei beidseitig speziell gefertigten Bundmuttern SW17 (auch dazu sind Fotos möglich), die auch beim SR2 Verwendung fanden.

Grüsse Norbert



--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 16.02.2006, 15:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Achso! Danke jetzt weiß ich was du meinst.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter