Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Eine halbefertige Doku, Seitenbleche
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 18:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich hatte ja schon irgendwo in den Tiefen des Forums mal die beiden Seitenbleche gepostet, die an mein neues Rot/Silber Sr2 drankommen sollen. Siehe Foto unten. darauf sind die vom Kärchern gekommen (80°C, 160bar)Beim einen ist die farbe fast weg, beim andren nun gar nicht.... sad.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 18.02.2006, 18:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Mein Beileid musst wohl neu lackiern.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 18:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



es musste also die chemische Keule ran, denn mit Bürste auf 1mm Tiefzieh-alu wird Mist.
Es gibt den Abbeizer als Sprüh- und Streichversion. Wenn man den Streichbeizer (im Bild rechts) satt aufträgt und über Nacht stehen lässt, hat man eigentich schon ein schönes Ergebnis. Bei zähen Stellen muss man es mehrmals tun..Wichtig ist dort: schön spülen hinterher, sonst greift es das Alu an.

So sieht es nach der Beize aus

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 18:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Das habe ich vergessen: die angelöste Farbe holt man am Besten mit einem Stahlwollepad herunter. Also einem "Topfkratzer" vom Discounter. Je mehr Kratzer man ins Alu macht, um so mehr schindet man sich beim späteren Polieren.

Der nächste Schritt ist das grobe Schleifen. Ich benutze dazu, ebenfalls vom Discounter, seifig getränkte Stahlwollepads. Feucht gemacht, und ab geht er. Dies kann man unter zwischendurch spülen mehrfach wiederholen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 18:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Und so ist das Ergebnis. Man könnte es, da keinerlei grobe Einschläge oder Druckstellen in dem nur 1mm starken Alu sind, durchaus so dranschrauben...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 18:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Aber ich will es ja poliert haben... biggrin.gif

dazu benutze ich eine alte Makita(2800U/min) mit einer selbst gefertigten Filzscheibe. 4 Lagen 1cm Filz auf eine Welle gespannt...fertig.Das einzig industrielle ist die Schleifpaste.Die kommt aus einer Gürtlerei, wo man Aluteile "drückt", z. B. Lampenbaldachine. Es gibt aber auch komplette Poliersets mit den unterschiedlichen Scheiben und Pasten. Einfach mal googeln.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 19:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Und nun wollen wir mal beginnen. Handschuhe sind wichtig, es wird heiss. Richtig heiss.
Man muss es auch nicht nur "dranhalten", sondern auch einen gewissen Druck ausüben.
Das ist keine leichte und schon gar keine saubere Arbeit.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 19:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



noch ein "Polierbild"

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 19:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ein erstes Ergebnis nach ca. 4min.
(poliert lässt sich einfach schlecht fotografieren)

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 19:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Wenn ich beide Seiten fertig habe, setze ich es hier rein.

Als Anschauung, wie man auch grobe "Hacksche" biggrin.gif aus einem Alu-Lampenring rauspolieren kann die folgenden zwei Fotos

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 19:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



2.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.02.2006, 19:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Auf dem Foto von 19:03 erkennt man sehr gut eine Kratzer von der Luftfilterbetätigungsöffnung in Höhe von "Z" nach rechts unten. Diese Stelle habe ich jetzt mal 1Minute bearbeitet...

Das Polieren, hinterher Schwabbeln eines Bleches wird wohl unter 2 Stunden nicht abgehen...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 18.02.2006, 21:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Toll ist das Bild von 18:51 das wichtigste im Hintergrund biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif
Weitere Kommentare wenn du fertig bist.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 20.02.2006, 14:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



So, die Herren,

ich habe zur Zeit etwas wenig Zeit(irgendwann muss ich auch mal arbeiten biggrin.gif ), habe aber dennoch auf dem einen Blech nochmal 20min. zugebracht. Der Rauch und der etwas eigenartige Geruch haben sich auch verzogen.

das folgende Bild habe ich ohne Blitz aufgenommen, man sieht die unterschiedlichen Bearbeitungsstufen so deutlicher. Dort wo "Fläche" ist, ist das Polieren deutlich einfacher. An der Stelle, wo es sogar die Kamera reflektiert, glänzt es schön, wie verchromt.
Wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe, mache ich weiter. Jetzt muss ich erst mal meine Blechteile vom Strahlen holen. Da könnte man auch so eine Doku draus machen: Neuaufbau.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 31.03.2006, 15:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Der Fred ist ja schon eine Weile her, aber ich habe, immer wenn ich mal Zeit und Musse hate, weitergearbeitet. Ergebniss: Unten!

Ich habe aber auch festgestellt, dass eine Bohrmaschine eigentlich grundätzlich dazu nicht geeignet ist. Meine Makita muss ich neu lagern...

Wichtig bei Alu-Polieren ist: Hohe Drehzahl und "Druck" mit relativ weichem Material. (In meinem Fall war es Filz). Die Profis machen es, so glaube ich, mit Gummi.

Es ist mit immensem Dreck und auch Geruch (auf deutsch: es stinkt gewaltig) verbunden.

Ich werd einfach als der "polierte" durch die Gegend fahren... biggrin.gif

Grüsse Norbert

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter