Headerlogo Forum


Seiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR 2 Wiedergeburt, Wie mein SR 2 neu ensteht
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 17:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Hallo zusammen.
Eröffne hiermit das Thema Wiedergeburt meiner SR2.


Bitte nicht in dieses Forum posten.

Werde parallel hierzu ein 2.Thread eröffnen.
Da bitte alle Fragen,Wünsche und Ideen einbringen.

Link gibts dann hier.

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=4501

Solche Sachen gibts hier zwar schon,aber man kann ja nie aus lernen.

Wird sich sicher über Monate hinziehen das Thema hier,werde nach und nach alle Schritte in Bildern darstellen und einen kleinen Komentar dazu schreiben.
Hoffe es wird nicht zu trocken und es interessiert den einen oder anderen von euch.

Also viel Spass auf dieser Seite.

Grüße Berno


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 17:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Habe mir im Juni diesen Jahres bei Ebay eine SR2 für 300 Euro ersteigert.

Sah auf dem Bild bei Ebay ganz gut aus...aber naja,war dann doch nicht so wie erhofft.

Habe sie dennoch mitgenommen.

Habe mich nach einiger Überlegung dazu entschlossen sie zu zerlegen und komplett zu restaurieren.

Bis ins kleinste Detail.

Hier das erste Bild im Urzustand.

Sie glänzt nur so,weil sie eingeölt wurde.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Habe sie vor dem zerlegen mal von einigen wichtigen Seiten und ein paar wichtige Details fotogr.

Dies soll helfen diesen Thread zu führen und natürlich fürs zusammen setzen und die vorher/nacher Sicht darzustellen.

Hier die Lampe mit Tacho von oben.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 17:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Hier die Ansicht rechte Seite aus Fahrer-Sicht,noch ohne Luftpumpe,diese war leider nicht dabei.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 17:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Hier die Motorabdeckung aus Alu,welche wie ich später sehe nur schwer optisch aufzuwerten sind(wenn diese wie in meinem Fall mit Beulen etc.überseht sind )

Hierzu später mehr.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 18:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Hier zu sehen der verschlissene Sattel und andere Teile die leider nur auf den ersten Blick schön aussehen.

Hab mich wie gesagt auch bei ebay von dem Bild blenden lassen.

hatte es mir aber eingebildet und wollt sie dennoch unbedingt haben.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 18:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Hier zu sehen das Knieblech mit seinen Haltern.

Leider ist das Knieblech (schlecht zu sehen auf dem Bild)Stellenweise durchgerostet,verbeult und die gebörtellte Kante verbogen.

Schwierig nach zu bauen so ein Blech.
Und ein originales nur schwer zu bekommen.

Wenn einer eins übrig hat,bitte im parallel Thread melden.

Vielen Dank im vorraus.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Bevor ich mit dem zerlegen begonnen habe,hab ich mich natürlich schlau gemacht was diverse Neuteile,und gebrauchte die ich noch benötige kosten.

Hierzu kann ich euch auf jedenfall Ebay empfehlen.

Habe die gleichen Preise wie auf anderen Internetseiten oder in Läden.
Sind aber meist deutlich günstiger,da auch gewerbliche Verkäufer Neuware mit Garantie anbieten.

Liste hier mal ein paar Teile auf und die Preise dazu.

Falls ihr euch für einen Neubau entscheidet,wisst ihr womit ihr rechnen könnt.


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 18:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Hier ein Nagelneuer, kompletter Spiegel,verchromt.

Sieht Klasse aus.

Gekauft bei Ebay.

Kosten 14,99 Euro


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



da bei meinem Lenker der Chrom mit Rost überseht ist und dies undenkbar für einen Neuaufbau wäre hab ich auch hier einen neuen gekauft.

Bei Ebay.

Kosten 24,99

ist günstiger als den alten verchromen zu lassen.


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 18:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Da meine Bremsstange gebogen wurde(warum auch immer) und verchromen oder lackieren zu teuer wär,hab ich mich auch wieder für ein verchromtes neuteil entschieden.

von Ebay.

Kosten 13,99

Bei den Teilen die ich durch Neuteile ersetze,hab ich die alten größten Teils übrig.
Wär interesse hat,kann sich gern im parallel Thread melden.

Gruß Berno

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 18:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



So und nun wollt ichs wissen.
Habe langsam angefangen es zu zerlegen.

Unter Abdeckungen und wenn man mal genau hin sieht gibt es hier einiges zu tun,

da kommt der Rost und der Dreck von fast 50 Jahren zum vorschein.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 18:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Hier das ganze nochmal von etwas weiter weg.

Gut zusehen die original Linierung die anschließend an diesen Stellen nach dem lackieren wieder enstehen muss.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 18:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Hier zu sehen der Moter mit Vergaser und Luftfilter.

Dieser ist auch angegriffen und bedarf später einer aufwendigen Aufarbeitung.

Und einer Generalüberholung vom Fachmann.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
hatscher
Geschrieben am: 25.07.2008, 18:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 18.07.2008



Hier zu sehen wie und wo der Motor befestigt ist und die Halterung der Luftpumpe welche mit Stahlnieten befestigt ist.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Hobby ist für mich, wenn man mit größtmöglichsten Einsatz den geringstmöglichen Nutzen erzielt.
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter