Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S50 Probleme mit der Gasannahme, Bei vollgas geht sie aus?
simsonneuling
Geschrieben am: 31.07.2008, 09:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1430
Mitglied seit: 30.07.2008



Guten Tag!


Ich hab mal ne frage, woran kann es liegen das meine S50B1 bei so Ziehmlich bei vollgas sich so anhört als würd sie ausgehn.

Hab schon Vergaser, Zündkerze und luftfilter saubergemacht ergab aber keine besserrung.
Hoffe ihr könnt mir helfen bzw ein paar Tips geben.

Schönen gruß vom Simsonneuling(Nils) tongue.gif
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.07.2008, 09:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



schock vollkommen raus? (evtl zuviel eingespritzt?)
PME-Mail
Top
General-GT
Geschrieben am: 31.07.2008, 10:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 380
Mitgliedsnummer.: 1417
Mitglied seit: 27.07.2008



Hallo Nils,
also du hast das Problem, dass wenn du den Gasgriff voll aufdrehst, die Kiste fast ausgeht? Wenn du einen recht lauten dumpfen Ton hörst, würde ich alle Verschraubungen und den richtigen Sitz des Gummis, hinten am Vergaser überprüfen.
Es kann sein, dass sie Falschluft zieht.

Die andere Möglichkeit ist halt, dass sie aus verschiedenen Gründen zu viel Sprit bekommt. Hast du irgend etwas am Vergaser verstellt?
Seit wann hast du das Problem?
Was hast du davor geändert oder rumgeschraubt?


Gruß
Daniel


--------------------
Sich etwas trauen ist alles!!!
PME-MailICQ
Top
simsonneuling
Geschrieben am: 31.07.2008, 17:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1430
Mitglied seit: 30.07.2008



Ich habe das Moped so bekommen vor 2 Tagen und mache sie grade fertig um zu euerm näcgsten Treffen zu kommen XD.

Habe alle gereinigt und neu gemacht Zündung, Luftfilter..... was man halt dann so macht.

Und sie macht das die ganze Zeit wenn ich den Chocke ziehe zieht sie kurz durch und dann ist es wieder so.
PME-Mail
Top
General-GT
Geschrieben am: 31.07.2008, 18:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 380
Mitgliedsnummer.: 1417
Mitglied seit: 27.07.2008



Boa sorry,
ich wollte erst nichts sagen aber achte doch bitte etwas auf deine Rechtschreibung.
Ich hatte seiner Zeit zwar auch immer eine 4 in der Schule aber ich geb mir wenigstens Mühe.

So und zu deinem Problem...
wenn du den Chocke ziehst und er nimmt gut Gas an, dann ist klar, dass aus irgend einem Grund dein Gemisch zu mager ist.
Das kann durch die oben genannte Flaschluft kommen oder ein völlig verstellter Vergaser.

Überprüf mal bitte was du für eine Hauptdüse im Vergaser hast und falls diese die richtige Größe hat, stell den Vergaser mal neu ein.
Soll heißen du überprüfst die Stellung der Schiebernadel, du überprüfst den Schwimmerstand und du stellst das Leerlaufgemisch ein (die Schraube unter der für das Standgas).

Daniel


--------------------
Sich etwas trauen ist alles!!!
PME-MailICQ
Top
hans
Geschrieben am: 31.07.2008, 19:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 1255
Mitglied seit: 04.05.2008



Hy Leute!
Das gleiche Problem habe ich auch im Moment.Ich hab auch schon alles probiert! Am Vergaser liegts nich und an der Nebenluft auch nicht.
Aber bei mir tritts nur manchmal und auch nur wenn ich schon ein bisschen gefahren bin. _uhm.gif
Und Nils ist es bei dir immer oder uahc erst nach einer gewissen Zeit


--------------------
Fahrzeuge:
Simson s50 b2
Simson s51 (im Aufbau)
Simson Kr51/1
Mz Rt/2 Bj.58
PME-MailICQ
Top
Nico241090
Geschrieben am: 31.07.2008, 19:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4950
Mitgliedsnummer.: 1115
Mitglied seit: 20.02.2008



Das Problem hatte ich auch ne Weile. Es lag am falschen Schwimmerstand. Also seht dort mal nach.


--------------------
Nicht jeder, der die Bretter, die die Welt bedeuten betritt, merkt, dass er auf dem Holzweg ist.

Besucht auch mal meine Website: http://ddr-zweirad.de.tl/Home.htm
PME-MailWebseiteICQ
Top
General-GT
Geschrieben am: 31.07.2008, 20:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 380
Mitgliedsnummer.: 1417
Mitglied seit: 27.07.2008



Es könnte natürlich auch sein, dass deine Zündung zu spät eingestellt ist.
Dann könnte es passieren, dass wenn du Gas gibst und damit die Drehzahl erhöhst, der Zündzeitpunkt so spät kommt, dass die Karre einfach absäuft.

Wäre jetzt noch eine Möglichkeit die mir so einfällt weil du sagtest, dass du an der Zündung dran warst.


--------------------
Sich etwas trauen ist alles!!!
PME-MailICQ
Top
simsonneuling
Geschrieben am: 01.08.2008, 06:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1430
Mitglied seit: 30.07.2008



Moin Moin!!!

Erstmal danke an alle für die gute hilfe.

Habe alles gemacht was ihr mir geschrieben habt hab nochmal alle düsen gereinigt und die dichtungen kontroliert aber das wichtigste ich habe die Schiebernadel eingestellt und das gemisch eingestellt und sie Schmückt ab ohne ein mugs _clap_1.gif

Ich dank euch°°!!!°°


Schönen gruß Nils
PME-Mail
Top
General-GT
Geschrieben am: 01.08.2008, 08:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 380
Mitgliedsnummer.: 1417
Mitglied seit: 27.07.2008



Kein Problem wink.gif dafür gibt es Foren.


--------------------
Sich etwas trauen ist alles!!!
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter