Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zündaussetzer, Zündaussetzer bei eingesch.Bremslicht
Hias66
Geschrieben am: 02.08.2008, 12:02
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 1358
Mitglied seit: 07.07.2008



Bräuchte dringend eure Hilfe:

Bei meinem SR 50,Bj.87,Unterbrecherzündung,
geht im warmen Zustand bei eingeschaltetem Licht die Zündung beim Betätigen der Bremse-also wenn das Bremslicht leuchtet-einfach aus.
Aber halt nicht,wenn das Licht ausgeschaltet ist.Dann läuft der Motor trotz Bremslicht.Schaltet man Licht wieder ein und zieht die Bremse = Motor geht einfach aus.Wenn ich es schaffe,die Bremse zu lösen,bevor er den Aussetzer hat,läuft der Motor weiter.
Aufgefallen ist mir,daß es nicht passiert,wenn der Motor kalt ist.Also erst nach ca.5 min. geht das Dilemma los.
Hat irgendjemand eine Idee,was das sein kann??
Unterbrecher,Zündkerze,Kerzenstecker sind neu,Zündfunke sonst super!
Nicht bremsen ist ja auf Dauer auch keine Lösung,nach dem Motto:Wer später bremst,ist länger schnell! ;-)
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 02.08.2008, 12:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Ist das Problem auf einmal gekommen oder haste an der Elektrik was verändert?


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Hias66
Geschrieben am: 02.08.2008, 13:01
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 1358
Mitglied seit: 07.07.2008



Also,das Teil stand bestimmt 12-13 Jahre ungenutzt in einer Garage.Ist "Familienbesitz".Mein Schwager hats vor 2 Jahren mal probiert zu fahren und sagte schon,daß das nicht richtig geht.Hab es jetzt zu mir geholt,alles gereinigt,Öl aufgefüllt,Tank u.Benzinhahn gereinigt u.s.w.Aber nichts an der Elektrik verändert.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter