Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> metallisches geräusch, brauche hilfe
SR2 verehrer
Geschrieben am: 23.08.2008, 09:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



guten tag simson freunde,
ich mache mir gerade eine s51 bj.85 wieder etwas her und es funktioniert auch alles bis auf ein metallisches schleifen des motors.

kolben und lauffläche haben keine riefen und sehen noch sehr gut aus.

mir wurde gesagt es könnten die kurbelwellenlager oder der kuplungskorb betroffen sein.
was meint ihr???

danke schonmal, mfg MARIUS


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
Ussi
Geschrieben am: 24.08.2008, 15:44
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 1373
Mitglied seit: 13.07.2008



Hallo,ich hab zwar ein S50 aber egal.Ich hatte ein ähnliches Problem,im standgas lief alles normal sobald ich Gas gegeben habe hatte ich ein schlecht definierbares Geräusch,alles mögliche hab ich ausprobiert,am ende war es das Antriebsritzel mit samt Kupplugskorb.
Das die Kurbelwellenlager geräusche machen glaub ich eher weniger,selbst wenn sie nich mehr einwandfrei sind.
PME-Mail
Top
Ricardo
Geschrieben am: 27.08.2008, 10:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 362
Mitgliedsnummer.: 452
Mitglied seit: 23.01.2007



Jetzt müsste man wissen was der Vorbesitzer denn alles daran gebastelt hat.
Als ich mein S51 C "neu" hatte machte sie im Leerlauf immer ein leicht schepperndes Geräusch,
das war der Kupplungskorb da die Lager natsche waren.
und ab 7.000 Umdreheungen machte sie ein fürchterliches kreischen und verlor Leistunug und Speed. Was daran lag das, dass Nagellager eingelaufen war. Am besten du zerlegst den Motor und nimmst jedes Eintelteil genau unter die Lupe

mfg

Richard cool.gif


--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Richard


!! ACHTUNG !! Ich bin Legastheniker und Autist !! Bitte Textprobleme Meinerseits zu Verstehen !! DANKE !!

Meine Mopeds:
S50 B1 Bj. 1977 "Charlyn"
S51 C Bj. 1985 "Kerry"
Zündapp C50 Sport Bj. 1970 "Zündi"

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen, mein Vater Dir.
Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand,
diese verbindet uns wie ein heiliges Band.
Wir waten durch ein Meer von Blut,
gib uns dafür Kraft und Mut.
In nomine Patris
et Filii et Spiritus Sancti."

http://www.thewalkingdeadsurvivalinstinct.com/
PME-MailICQ
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 27.08.2008, 15:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



danke für eure tipps dann muss ich wohl alles auseinandernehmem mad.gif
hab ich mir schon gedacht.
aber habe noch einen motor als ersatzteilspender........dann mal an die arbeit


wenn noch wer eine idee hat....ich bin für alles dankbar

mfg Marius


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 30.08.2008, 17:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



hallo,
nachdem ich den nachmittag in der werkstatt verbracht habe ist es raus.
es war das rechte kurbelwellenlager.
neues rein jetzt schnurrt sie wieder........

marius


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter