Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein SR2-Restaurierungsversuch, ich möchte mich vorstellen
simson-spatz
Geschrieben am: 24.08.2008, 21:31
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Hallo,

mein Name ist Erik. Ich komme aus Schkeuditz bei Leipzig. Und heute habe ich mich endlich mal aufgerafft, in diesem wunderbaren Forum nicht nur als Gast rumzugeistern, sondern auch mal einen Beitrag zu leisten! Im folgenden will ich meinen "Fuhrpark" und meine begonnene SR2 Restaurierung vorstellen. Angefangen hat es mit einem Rahmen und einer scheinbar vollständigen Teilesammlung in der Garage und den Schuppen meines Vaters. Ich dachte, schnell mal Papi vorzeitig beerben, abschleifen, übersprühen, zusammenschrauben, fertig! Naja.... so einfach wird's dann wohl doch nicht.
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 24.08.2008, 21:35
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Da ist der Übeltäter.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 24.08.2008, 21:55
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Ein paar Teile waren dann aber tatsächlich da, auch wenn auf den zweiten Blick manches vierfach da war und vieles, vieles fehlte. Und das was da war, stammt so ziemlich aus jedem Baujahr in dem SR2 und SR2E gebaut worden sind. Ich wußte es nicht besser, als ich angefangen habe. Also bitte nicht schimpfen. Das bleibt jetzt so, da ich nicht gute Teile, die ich habe, in der Ecke liegen lasse und für teuer Geld Wappentacho mit Scheinwerfer, kurzen Auspuff etc. etc. kaufen kann und will. Beim nächsten Mal gelobe ich Besserung. Als Silberton habe ich übrigens Polarsilber von VW verwendet. Das sieht zwar sehr golden aus, paßt aber im direkten Vergleich ganz gut. Besser als reines silber.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 24.08.2008, 21:59
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Noch mal Teile. Ein Gepäckträger, den ich heute wieder entlacken durfte, weil ich beim Füllern geschudert habe und die Gabel, die nach dem was-weiß-ich-wievielten Füllern immer noch nicht glatt ist.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 24.08.2008, 22:04
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Schwinge und Tank. Beide sind fertig decklackiert. Da ich aber in der Garage lackiert habe, habe ich eben doch ein paar Einschlüsse. Und das dickste Staubkorn landet natürlich mittig oben auf dem Tank, damit man es ja gut sehen kann! Ich werde demnächst versuchen, die Teile mit 2000er Körnung glatt zu schleifen und zu polieren. Bin gespannt wie's wird.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 24.08.2008, 22:06
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Meine Werkstatt. Leider viel zu klein und wenn man Platz braucht oder Schmutz macht, muß auch noch vorher das Auto raus. Nervig.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 24.08.2008, 22:16
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Und zu allerletzt noch meine Untersätze, welche bereits fahrbar sind, auch wenn das vielleicht nicht hierher gehört. 1. Trabi, mein absoluter Liebling, 2. Schwalbe, Bj. 80, Sommerfahrzeug und vielleicht etwas abrockt, mit Sturzschaden einmal recht, einmal links (wegen der Symmetrie). Aber bis auf den Hinterreifen und die Sitzbank original. 3. Mazda MX5, auch schön, aber kleine Zweitakter machen einfach mehr Spaß; im Ernst. 4. BMW: der arme Kerl muß im Winter Streusalz fressen, während die anderen in der trockenen Garage ruhen. So nun ist Schluß. In den nächsten Tagen und Wochen gibt es sicherlich noch mehr zu berichten. Bis bald.

MfG Erik

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 24.08.2008, 23:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Na dann willkommen hier!
Auch wenns nicht passt.. Welches Bj. ist denn dein 601er? Bei der Farbkombination tippe ich ja auf 78/79/80 wink.gif
S deluxe mit Vollausstattung? 9800M Neupreis.. biggrin.gif


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 24.08.2008, 23:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Erik. Top Einstieg hier thumbsup.gif Berichte weiter... thumbsup.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 25.08.2008, 10:34
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Hallo,

vielen Dank für die nette Begrüßung. Toni hat richtig getippt, Erstzulassung Januar 1980 S deluxe.

MfG Erik
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 17.09.2008, 17:04
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Hallo,

in letzter Zeit bin ich leider nicht besonders oft zum Basteln gekommen, entsprechend sehen die Fortschritte aus. Seit etwa einer Woche bin ich aber wieder dran. Hauptaufgabe ist die Lackiervorbereitung. Das ist schon etwas mühsam, hätte ich so nicht erwartet. Die Stunden vergehen mit spachteln, füllern und grundieren, dazwischen ewig schleifen und reinigen der Teile. Zum Trost habe ich den Motor gereinigt, da sieht man mal 'nen Erfolg. Leider habe ich kein Vorherfoto gemacht, das Teil war nur ein schwarzer Klumpen aus Dreck und altem Öl, das hat aber gut konserviert.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 17.09.2008, 17:07
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Hier folgt noch die Parade vorhandener Teile, manche bereits gereinigt oder aufgearbeitet. Das originale Simsonwappen ist leider nicht mehr zu gebrauchen und schmückt jetzt plattgeklopft meine Garagentür.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 17.09.2008, 17:11
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Außerdem habe ich Familienzuwachs bekommen! Eine 67er Schwalbe KR51 in einem sehr "originalen" Zustand.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
simson-spatz
Geschrieben am: 17.09.2008, 17:14
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1494
Mitglied seit: 24.08.2008



Und noch einen strammen Trabant 601 L Bj. '89, ordentlich sonnengereift aber substanziell in einem fast perfekten Zustand. Dann bis bald. Beim nächsten Mal gibt es vielleicht schon komplett lackierte Einzelteile.

MfG Erik

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
drehmoment
Geschrieben am: 19.09.2008, 00:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



... das scheint mir auch in Zukunft bei Erik interessant zu bleiben thumbsup.gif

Ich kann mich Norbert nur anschließen - bleib dran und verwöhn uns augenhungrige Truppe weiterhin mit Deinen wohlsortierten Bildern zum Thema Aufbau, Lack und Staubkornbelämpfung, auch dafür Hut ab.

Dein Fuhrpark lässt ja wenig Wünsche offen. Am coolsten finde ich, das der BringMichWerkstatt im Winter der Restbande den Rücken und die Garage freihält.

Das hat sicherlich auch Seltenheitswert und geht absolut klar laugh.gif

Grüße,

Bernd


--------------------
Mit etwas Glück ist dieser Artikel, dieses Buch bzw. dieses und andere ältere Schriftstücke über die (Internet-) Antiquariate und/oder auf einem der vielen Teilemärkte im Jahr zu erstehen. Viel Glück beim Suchen!

Alle genannten oder erkennbaren Marken, eingetragenen Warenzeichen und Markennamen bzw. Waren- und/oder Dienstleistungsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Rechte-Inhaber.
Sollte bei dieser ohne kommerziellen Hintergrund betriebenen Art der Darstellung trotz sorgfältiger Prüfung in irgendeiner Weise die Rechte Dritter verletzt werden, so geschieht dieses unwissentlich. Sind Sie trotzdem der Meinung dass dieser Fall vorliegt, bitte ich um eine umgehende Information darüber unter diesem Link (einmalige kurze Anmeldung vorab im Forum vonnöten). Unverzüglich wird dann der entsprechende Inhalt schnellstmöglich entfernt, sofern ein Anspruch darauf besteht. Die kostenpflichtige Beauftragung Dritter zur Wahrung der Rechte ist daher unnötig, und widerspricht einer schnellstmöglichen Beseitigung des fraglichen Inhaltes. Vielen Dank!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter