Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Anordnung Motornummer, SR 2 und SR 2E
andi2
Geschrieben am: 04.09.2008, 18:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo,ich hätte eine Frage zur anordnung der Motornummer am SR 2.Ein Bekannter hat mir einen SR 2 zweks Reparatur gebracht da ist mir aufgefallen das die Motornummer auf dem linken Pedalstunpf angebracht ist ,aber am Motorgehäuse auch noch der Anguss für Motornummer längs vorhanden ist.Da leider kein Typenschild mehr vor handen ist würde mich interessieren bis zu welchen BJ.dies üblich war. wink.gif mfg andi


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 04.09.2008, 19:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Andi,

das Thema hatten wir schon mal, aber wo??? _uhm.gif

Wenn ich mich nicht irre, hatten wir uns damals so auf die magische 300.000 festgelegt. Da etwa wanderte beim SR 2 die Nummer auf den Wellenstumpf.

Schlecht zu sehen, es ist hier die Nr. 261.431.

Jürgen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
hottekob
Geschrieben am: 04.09.2008, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



ich habe auch einen solchen Motor, der den Anguss für die Motornummer auf dem Wellenstupf als auch an der Lägsseite des Motors hat. Die Motornummer ist auf dem Wellenstupf eingeschlagen.
Die Nummer ist 476xxx aus dem Jahr 1959. Solche Motoren sind demnach bis 1960 immer wieder mal vorgekommen.

Damit klappt es mit den 300.000 auch nicht.

Vermutlich hat man produktionsbedingt zu dieser Zeit alle Gussformen benutzt die vorhanden waren.

hotte
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 05.09.2008, 05:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo,danke erst mal für die schnellen antworten.Die Motornummer ist 880717 ich habe ein Foto beigestellt,mfg andi wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 05.09.2008, 08:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Hotte,

ich habe mich möglicherweise blöd ausgedrückt. Ich habe nur noch mal geschrieben, bis wann die Nummer tatsächlich am schrägen Anguss eingeschlagen war.

... also beim SR 2 bis ca. 300.000

Das der Anguss auch bei den Motoren später noch geblieben ist, obwohl die Nummer längst auf dem Stumpf gewandert war, dürfte klar sein. Ich denke, der alte Anguss ist erst mit Einführung des Wellendichtringes auf der linken Pedalseite verschwunden. Vermutlich wurde da das alte Überbleibsel mit entfernt, da die Gussform eh geändert werden musste.

Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 05.09.2008, 11:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Der Anguss muss schon früher entfernt worden sein, ich habe eine 59er SR2 ohne O-Ring und ohne Simmering. Der Anguss ist da schon weg.
Was bedeutet eigentlich die Raute mit der 3 drin hinter der Motornummer?

Der Tim

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 05.09.2008, 11:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich nehme mal an, die haben ja nicht nur eine Gussform gehabt. Aus diesem Grund gibts Motore mit schrägem und ohne schrägem Anguss. Jürgen seine 300.000 mögen hinkommen und generell verschwand das mit dem grösseren Pedalwellenstumpf.

Zeichen hinter der Motor-Nr. gibts verschiedene. Ich vermute: Gussform, Qualikontrolle oder Ähnliches.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 05.09.2008, 14:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Das mit den unterschiedlichen Gussformen könnte hinkommen. Hier die Nummer 793.251 ohne Anguss.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 05.09.2008, 14:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Nr. 494.309 mit...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 05.09.2008, 14:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



... Nr. 575910 mit...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 05.09.2008, 14:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



... leider erst mal ohne Foto. Nils sein SR 2E, Motor-Nr. über 850.000 hat wieder den Anguss dran.

Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 05.09.2008, 15:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Aha... laugh.gif


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
foppi
Geschrieben am: 05.09.2008, 16:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1190
Mitgliedsnummer.: 1129
Mitglied seit: 26.02.2008



Vielleicht liegt das suboptimale Laufverhalten ja am Anguss... laugh.gif laugh.gif

Bei mir sieht es folgendermaßen aus:

434814 - ohne Anguss
517887 - ohne Anguss
539850 - ohne Anguss
610821 - ohne Anguss
683775 - ohne Anguss
814623 - ohne Anguss
1008720 - ohne Anguss

869924 - mit Anguss - Nr. auf Pedalwelle

358623 - mit Anguss - Nr. auf Anguss
_uhm.gif Dann kommt das aber mit der 300.000 nicht ganz hin.

Bilder kann ich gern reinstellen wenns jemanden interessiert.

Gruß Sebastian
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 05.09.2008, 16:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Tja , foppi, jetzt haben wir den lehmann übers WE erst mal ins Schwitzen gebracht. laugh.gif Deine 358xxx ist schon mal wesentlich höher als meine auf dem Bild.
Ich hab auch noch 741xxx daliegen mit Anguss, Nr. auf Stumpf.

Es wird schon so sein: mehrere Gussformen und warum sollte man die Urformen wegschmeissen? Ich denke, einen Zylindischen Pedalwellenstumpf mit Anguss wird es aber nicht mehr gegeben haben, oder? Wer hat laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
foppi
Geschrieben am: 05.09.2008, 17:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1190
Mitgliedsnummer.: 1129
Mitglied seit: 26.02.2008



Jawoll, Schwitzen soll er laugh.gif

hier das Foto...

Gruß

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter