Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Spatz Alternativteile, Kompatible Vogelserie
Scraty
Geschrieben am: 10.09.2008, 17:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 1528
Mitglied seit: 08.09.2008



Hallo Vogelfreunde,

ich habe meinen Spatz aus dem Garagengrab gerettet. tongue.gif
Leider haben Böse Buben dem Spatz etwas die Flügel gestutzt. mad.gif
Nun fehlen mir zum vollständigen Spatzenglück folgende Teile:
Steckachse, Ritzel, und Radlager hinten blink.gif
Der Kicker fehlt auch, habe hier aber schon gelesen dass, der vom S50 auch passt.

Nun die Frage: Kann man Teile aus anderen Vögeln zum Aufbau eines Spatzes verwenden? Oder gar andere Alternativen? Primär die oben genannten Teile.
Wäre ja auch interessant, wenn man die Sache andersrum betrachtet...

Man könnte ja nach und nach eine "Kompatibilitäts Liste" der Vogelserie erstellen.

Mein Spatz ist ein 65er SR4-1 Kicker

vieleicht könnte mir auch jemand die Maße der genannten Teile sagen, da ich leider keine Vergleichsmöglichkeiten "mehr" habe. unsure.gif

schon mal ein Großes Dankeschön _clap_1.gif

David


--------------------
Auch ein Spatz knackt mal ne Nuß!
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 10.09.2008, 19:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Zitat (Scraty @ 10. Sep 2008, 18:20)
Steckachse, Ritzel, und Radlager hinten  blink.gif

Nun die Frage: Kann man Teile aus anderen Vögeln zum Aufbau eines Spatzes verwenden?

Hallo David, willkommen im Forum. Die Teile sind aufgrund des Baukastenprinzips von Spatz bis S53 die gleichen. Nur der Alukettenkasten ist zu beachten.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 10.09.2008, 19:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Hallo David,
Willkommen im Forum und danke für die gute Frage. wink.gif Hilft mir auch sehr weiter.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Scraty
Geschrieben am: 11.09.2008, 06:47
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 1528
Mitglied seit: 08.09.2008



Hallo Tim und Sebastian,

vielen Dank für euer Feedback! thumbsup.gif
Was wäre denn bei dem Kettenkasten zu beachten? Ich habe einen schwarzen Kunststoffkettenkasten...

Die andere Sache verstehe ich so, dass ich auch eine Steckachse aus dem z.B. S50 nehmen könnte!?

Grüße David


--------------------
Auch ein Spatz knackt mal ne Nuß!
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 11.09.2008, 14:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Zitat (Scraty @ 11. Sep 2008, 07:47)
Die andere Sache verstehe ich so, dass ich auch eine Steckachse aus dem z.B. S50 nehmen könnte!?

Richtig, kannst du machen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Scraty
Geschrieben am: 11.09.2008, 18:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 1528
Mitglied seit: 08.09.2008



Danke der Tim.

Dann werd ich mir mal alle fehlende Teile bei einem gut sortiertem Fachhändler holen und mich ans Werk machen. hmm.gif

Dann kann ich mein Spatzi hier ja auch mal präsentieren, wenn er fertig ist.
Was natürlich ein Weilchen dauert... und vorher bestimmt noch viele Fragen beantwortet werden müssen... rolleyes.gif

Grüße das Davinchi


--------------------
Auch ein Spatz knackt mal ne Nuß!
PME-Mail
Top
Scraty
Geschrieben am: 16.09.2008, 10:21
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 1528
Mitglied seit: 08.09.2008



Hallo Leute,

ich nochmal, suche immer noch verzweifelt nach einer Steckachse.
Nun habe ich eine gefunden und auch noch ein Antriebsritzel. Jetz hab ich da angerufen und der nette Mann meinte: dass, diese Achse nicht für den Spatz passt. "Die Maße und die Aufnahme sei anders als beim Spatz"

So, und nu???? was tun??? beim Ritzel war er sich auch nicht sicher!!! Was soll ich tun??? bestellen und feilen??? blink.gif

Aber die Adresse wäre vieleicht für diverse andere Teile interessant...

Hoffe auf Tipps... cry.gif

LG das Davinchi

Ritzel

Achse


--------------------
Auch ein Spatz knackt mal ne Nuß!
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 16.09.2008, 17:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Beim Ritzel musst du aufpassen, die Sömtron Motore haben andere als die Simson Motore, wenn du ein Simson Motor hast, passen die Ritzel von der Vogelserie, nur die Zähnezahl musst du beachten. Die Steckachse muss die gleiche sein. Zumindest bei der Vogelserie.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 16.09.2008, 17:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Du kannst dir auch eine Ersatzteilliste für Spatz und Schwalbe/S50/51 besorgen und die Ersatzteilnummern vergleichen, die müssten die gleichen sein. Mit den Listen kann ich dir jetzt aber auch nicht helfen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Scraty
Geschrieben am: 16.09.2008, 21:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 1528
Mitglied seit: 08.09.2008



Supi, danke Tim.

Werd mal schauen ob ich die Listen irgendwo auftreiben kann.

Hab ein Sömtron Motor. Das beschriebene Ritzel hat 34 Zähne und ist auch ausgeschrieben für eine Schwalbe.?. hmm.gif

Die Achse is für'n S50 gedacht, gehört die denn eigentlich auch zur Vogelserie?
Ich werd das einfach mal riskieren mit der Achse... wink.gif

Könnte mir vielleicht noch jemand die orginal Zahnzahl (Sömtron) nennen, das wär cool..?? Wie gesagt hab leider keinen Vergleich mehr.

Hab bei den Ersatzteilen gesehen das da noch eine Gummischeibe, sone Art Puffer, zwischen Ritzel und Rad kommt. Ist das auch der Fall beim Spatz???

Gruß David


--------------------
Auch ein Spatz knackt mal ne Nuß!
PME-Mail
Top
Scraty
Geschrieben am: 21.09.2008, 21:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 1528
Mitglied seit: 08.09.2008



Hi Leutz,

wollte mich nur noch mal kurz zu Wort melden, bevor ich anfange meinen kleinen kaputt zu fresieren.... biggrin.gif

Habe mir jetzt sämtliche fehlende Teile vom S51 besorgt.
Wie z.B.: Achse, Achsverlängerung, Distanzstück f. Bremsnippel, Ritzel, Elastikring, Lager f. Ritzel und Kettenkasten. Kettenschläuche hab ich original bekommen... rolleyes.gif Ich wusste gar nicht was da alles fehlt.

Wenn jemand noch was einfällt was fehlt, bitte bescheid geben...

Ich hoffe das passt alles so wie ich hoffe!!! Radlager hab ich schon neue drin.

Jetzt bleibt noch die Frage an alle Spatzliebhaber: Welche Dichtung kann ich denn nehmen die zwischen Tank und Kanzel kommt? siehe Bild
Die ist so ein wenig lediert...
Wäre nett wenn da jemand nen Tip hätte. Nich dass das nicht auch ohne ginge, aber ich wollte den Spatzi so herrichten, wie mein Opa Ihn damals gefahren hat.

LG David


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Auch ein Spatz knackt mal ne Nuß!
PME-Mail
Top
Scraty
Geschrieben am: 29.09.2008, 17:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 1528
Mitglied seit: 08.09.2008



Hallo Vogelfreunde,

melde mich mal wieder...
War ein sehr hartes aber lohnenswertes Wochenende!
Ich sage nur der Spatz zwitschert wieder. biggrin.gif
Habe sämtliche erwähnten Teile verbaut bekommen! Alles passt ohne tricksen!

es sei erwähnt (für viele von euch vielleicht nix besonderes) dass, der kleine vor 14 Jahren das letzte Wort gesagt hat und seit dem in der Garage stand. Nun komplett zerlegt gesäubert erneuert und eingestellt und....... Schalter umgelegt EINMAL gekickt und er schnurrte... _clap_1.gif für mich unvorstellbar!!!! thumbsup.gif
Nagut genug der Schwärmerei...

Eins noch (kann ja ein Admin an die richtige Stelle posten) da ich auch danach gesucht hab und es nicht fand und einige andere wohl auch:
Wenn keine Papiere mehr vorhanden sind dann www.kba.de da gibts online Formulare zum ausfüllen für in der DDR zugelassene Fahrzeuge. Hab ich Donnerstag Abend gemacht und am Samsteg Vormittag 26,76€ weep.gif an die nette Postfrau gezahlt und ich hatte meine Betriebserlaubnis druckfrisch in der Hand. echt ein super Service!!! thumbsup.gif

Also bis dahin LG

David

hier noch der richtige link Formulare

und noch ein pic


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Auch ein Spatz knackt mal ne Nuß!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter