Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR 2/2E, eloxierter Kettenschutz, gabs das wirklich???
der Lehmann
Geschrieben am: 13.09.2008, 16:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7344
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Leute,

ab und zu tauchen immer mal wieder ESSIS mit silbernen Kettenschutz bzw. Gepäckträger auf. Siehe hier.

Bisher habe ich immer gedacht, dass die Restauratoren so ihren Geschmacksempfinden freien Lauf gelassen haben. Das das aber immer mal wiedr zu sehen ist, gehe ich so langsam davon aus, dass es das so möglicherweise original gegeben hat. Wenn die Gabelbleche und Motorabdeckungen eloxiert waren, warum nicht auch mal die anderen Aluteile?

Nun also zum Kern:

Hat jemand einen eloxierten Alugepäckträger bzw. einen Alukettenschutz rumliegen??? _uhm.gif

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 13.09.2008, 16:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



user posted image

wink.gif cool.gif

Gruß Konsti
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 13.09.2008, 16:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7344
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Konsti,

ist der wirklich eloxiert, oder hat nur einer deiner Vorgänger die Farbe abgeschliffen???


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 13.09.2008, 16:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Also mein VorgängWer war mein Opa. enn was daran zu reparieren war, hat das mein Onkel gemacht. Und der hat eigentlich nix weiter an dem Moped verbastelt, da er so schon genug mit den ganzen Fahrzeugen zu tun hatte. (Meine Oma ist bis Mitte der Neunziger Skoda 1000MB gefahren smile.gif ) und seiner Arbeit genug zu tun hatte.
Ich habe jetzt keine anderen Bilder davon. Aber ich werde dir am Sonntag nach dem Essitreffen in Göda welche machen. Soweit ich mich errinern kann, ist er relativ rau.

Der Gepäckträger war allerdings glaube ich maron. Dort stand wahrscheinlich mal ein weißer Farbtopf drauf, der wahrscheinlich ein Loch hatte biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Gruß Konsti
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter