Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ne AWO T muss es sein...
Essiwessi
Geschrieben am: 22.09.2008, 21:03
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 39
Mitgliedsnummer.: 653
Mitglied seit: 18.06.2007



Hallo Leute, habe gerade meine BMW verkauft. Jetzt Schluss mit Vierventiltechnik, ABS ect., ein Oldtimer muss her- eine AWO T soll es sein.
Habe schon bei ebay geguckt- nur dort kauft man die "Katze im Sack". Deswegen bin ich auf der Suche nach einer gut erhaltenen Maschine, , professionell lackiert und Motor top in Ordnung. Es darf aber keine verbaute Gurke sein, solide eben.
Deswegen hier meine Bitte an Euch. Wenn Ihr wisst, wo ich eine "schöne" AWO-T bekomme, dann schickt mir doch bitte eine Nachricht, wenn möglich auch mit einigen Bildern.


Vielen Dank schon jetzt. _clap_1.gif

Essiwessi


--------------------
Wer die Welt ändern will, soll bei sich selbst anfangen!
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 23.09.2008, 09:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Hi,
Die stand doch zum Verkauf:
AWO T im Forum

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 24.09.2008, 15:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Essiwessi (habe deinen Vornamen gar nicht mehr im kopf),

schön das du vom Plaste zu den richtig schönen Oldtimern wechselst wink.gif .

Ja, eine wirklich gute restaurierte Touren zu finden ist schwierig. Viele preisen ja ihre AWO bei ebay als Top-Restauriert an. Schaut man sich diese dann genauer an, kann man nur die Hände über dem Kopf zusammen schlagen. Das beste ist wirklich wenn du dir jemanden mit AWO-Kenntnissen mitnimmst, wenn du was passendes gefunden hast. Noch ein kleiner Tipp von mir: Achte darauf, das Rahmen, Motor und Getriebenummer übereinstimmen. Dies ist oft ein Hinweis dafür, das es sich nicht um eine zusammengewürfelte Ratte handelt. Ganz schlimm finde ich es, wenn Motor, Rahmen und Getriebenummer komplett verschieden sind. Du mußt dir auch klar sein, wie gut die AWO restauriert sein soll z.B. Baujahrgetreu, handliniert usw.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
cs_joker7
Geschrieben am: 24.09.2008, 23:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1689
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 31.03.2006



*Essiwessi*

Bei Deiner stattlichen Körpergröße empfehle ich Dir besser den Kauf einer EMW... wink.gif


*Hille*

Diese Nummern-Gleichheit ist zwar eine sehr erstrebenswerte Sache, muß aber im gegenteiligen Fall nicht unbedingt auf Pfusch oder zusammengesteckten Schrott hindeuten. Zu DDR- Zeiten wurden defekte Baugruppen doch auch einfach mal komplett ausgetauscht und die Maschinen laufen heute trotzdem immer noch ohne Macken.
Zum Beispiel hatte meine EMW beim Kauf auch völlig verschiedene Nummern an Rahmen, Motor, Getriebe & Kardan; dies allerdings (nachweislich) nur als Zeichen der damaligen Mangelwirtschaft.

Gruß Christian
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 25.09.2008, 10:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Nein Christian, das war nicht allgemein gemeint. Leider habe ich viele AWO's gesehen, wo dies der Fall war. Sehr oft wird auch versucht, diese dann bei ebay zu verklingeln.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
cs_joker7
Geschrieben am: 25.09.2008, 11:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1689
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 31.03.2006



Ja, ich kenne das leidige Problem und habe auch schon so einige von diesen teilweise geschickt zusammen geschossenen "Attrappen" gesehen. Mit etwas Übung kann man da jedoch schnell die Spreu vom Weizen trennen denn die Fakes sind oft reichlich nachlackiert und besitzen weder Papiere, Bowdenzüge oder Kabelbäume.

Gruß Christian
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter