Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wo Versicherungskennzeichen befestigen?
Rennsemmel
  Geschrieben am: 27.09.2008, 22:27
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 1545
Mitglied seit: 14.09.2008



Hab da mal 'ne Frage... huh.gif

Wenn ich an meine(n) SR im Winter (und wahrscheinlich auch noch viiiiiel länger) bastele und ihn / sie dann zulasse, damit ich dann die Straßen unsicher machen kann laugh.gif , wo könnte ich dann am SR am besten das Versicherungskennzeichen anbringen?

Ich meine, dass es auch einigermaßen ansehnlich aussieht... sad.gif wink.gif

Hat jemand von euch 'nen Tipp oder Bilder? Sage schon einmal ganz lieb danke.

Grüße ins Forum, Andreas


--------------------
Vorsprung durch Hektik!
PM
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 27.09.2008, 23:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Das einfachste ist ganz rechts am Rand ein Loch zu bohren und dann am linken Kettenspanner mit ner U-Scheibe und ner Mutter zu befestigen.

Grüße Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Rennsemmel
Geschrieben am: 28.09.2008, 00:13
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 1545
Mitglied seit: 14.09.2008



Danke für Deine Antwort. Nur, ist das Kennzeichen dann nicht ein wenig tief angebracht? Ich denke da besonders an unsere grünen Freunde... ph34r.gif smile.gif Ein Foto hast Du nicht zufällig von dieser Konstruktion?

Ich habe noch ein bissel gestöbert und bin dabei auf die "Unter-dem-Sattel-Befestigungsmethode" gestossen. Auch eine Art, mit einem Flacheisen (gebogen) das Kennzeichen anzubringen... hmm.gif



--------------------
Vorsprung durch Hektik!
PM
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 28.09.2008, 06:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7307
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Andreas,

das Thema hatten wir schon ausgiebig. Hier nochmals meine Variante:

Viele Grüße, Jürgen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Rennsemmel
Geschrieben am: 28.09.2008, 08:03
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 1545
Mitglied seit: 14.09.2008



Hallo Jürgen,

vielen Dank für das Foto. Sieht soweit eigentlich ganz gut aus... smile.gif

Allerdings habe ich einen Thread darüber leider nicht gefunden... cry.gif


Schöne Grüße , Andreas


--------------------
Vorsprung durch Hektik!
PM
Top
Sven
Geschrieben am: 28.09.2008, 09:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



...dann guckst du mal hier :

Kennzeichenhalterung

Gruß Sven
PME-Mail
Top
Rennsemmel
Geschrieben am: 28.09.2008, 09:53
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 1545
Mitglied seit: 14.09.2008



Hey Sven, DANKE! _clap_1.gif

Genau danach habe ich gesucht! Am besten gefällt mir diese Einschubhalterung, einfach genial... thumbsup.gif


P.S. Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht...


--------------------
Vorsprung durch Hektik!
PM
Top
Callifan
Geschrieben am: 29.09.2008, 00:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 612
Mitgliedsnummer.: 350
Mitglied seit: 18.10.2006



joa so ähnlich hab ichs auch..
üpprigens das erste bild von meinem zusammengebauten Sr1

mfg Toni

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 14.03.2009, 21:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ich habe zwar gerade kein Foto, aber ich kanns versuchen in Worte zu fassen. Ich habe einen stärkeren Blechstreifen genommen, drei Löcher reingebort (zwei fürs Kennzeichen und eins 8,5 mm für die Befestigungsschraube). Dann habe ich einen rechten Winkel gebogen und den Blechwinkel mit ner 8er Schraube an der Öse des Speichenschlosses auf der linken Fahrzeugseite befestigt. Kennzeichen dran und fertsch. Wer sein Fahrzeug natürlich mit dem Original-Speichenschloss "sichern" möchte, für den ist die Variante nix.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter