Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Brauch schnelle Hilfe
ifa freund
Geschrieben am: 28.09.2008, 12:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 1106
Mitglied seit: 16.02.2008



Hallo,
Ich bin gerade dabei meinen Kettenschutz zu montieren, und hinter dem Loch für die Schwingenachse ist noch ein kleines Loch, welches über dem Loch dieser " viereckigen" Halterung direkt hinter der Schwingenachse sitzt!
Doch durch diese Halterung stegt das ganze Schutzblech an der Schwingenachse zu weit ab!
DFalls einer verstanden hat was ich meine, bitte ich um schnelle Hilfe

PS. Ich brauch noch die MAße zum Montieren des Aufklebers auf dem hinteren Schutzblech!
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 28.09.2008, 12:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Also ich habe nichts verstanden. Geht es um einen SR1 oder SR2?


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
ifa freund
Geschrieben am: 28.09.2008, 12:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 1106
Mitglied seit: 16.02.2008



Sr2
PME-Mail
Top
ifa freund
Geschrieben am: 28.09.2008, 13:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 1106
Mitglied seit: 16.02.2008



Hier mal n Foto von der Strebe(Zentral imBild)!
Oder soll der soweit abstehen, bloß wozu ist das große Loch im Schutzblech, zumal das ja nur einige Bleche haben?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 28.09.2008, 13:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Also entweder hast du ein großes M12 Loch drin oder ein kleines M5 Loch, wenn du beide hast ist das verpfuscht. Wenn du die Befestigung an der Schwinge hast, muss das kleine Loch drin sein und über der Schwingenachse muss das Blesch gerade weiter gehen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
ifa freund
Geschrieben am: 28.09.2008, 13:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 1106
Mitglied seit: 16.02.2008



Das sind die Löcher!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 28.09.2008, 13:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Das linke Loch ist zuviel.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
ifa freund
Geschrieben am: 28.09.2008, 13:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 1106
Mitglied seit: 16.02.2008



Bloß wenn ich den Kettenschutz an der Schwingenachse befestigen will dann stößt er im Bereich des linken Loches gegen die Halterung vom Bild davor!
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 28.09.2008, 16:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo IFA-Freund,

du hast ganz einfach den falschen Kettenschutz fürs falsche Moped. ohmy.gif

Für deine Ausführung der Schwinge, brauchst du diesen Kettenschutz:

Jürgen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
ifa freund
Geschrieben am: 28.09.2008, 16:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 1106
Mitglied seit: 16.02.2008



Verarschen?
cry.gif weep.gif cry.gif weep.gif cry.gif weep.gif cry.gif weep.gif
Ich versuchs trotzdem irgendwie hinzukriegen!
Und wenn ich die Viereckige Halterung einfach abflexe und das Teil an der Schwinge befestige?
Das wäre zwar sehr sehr böse einem Essi sowas anzutun, aber nen neuen Kettenschutz will ich jetzt nicht noch mal machen!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter