Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Riss im Zylinderkopf, Hilfe
Swifty
Geschrieben am: 19.10.2008, 15:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 1620
Mitglied seit: 19.10.2008



Hallo,

ich habe vor eine gebrauchte, seit Jahren nicht mehr benutzte Schwalbe zu erstehen. Habe noch keine Ahnung vom Schrauben. Mir wurde nur gesagt, dass die Schwalbe einen Riss im Zylinderkopf habe. Kann man das leicht reparieren...z.B. mit einem neuen Zylinderkopf?

Danke für eure Hilfe
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 19.10.2008, 17:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Hallo,
Ja, ein neuer Zylinderkopf draufgeschraubt und die Sache sollte erledigt sein, beim ab- und an- schrauben aber vorsichtig die Schrauben stufenweise über Kreuz lösen bzw. festziehen, damit er Plan aufliegt und sich nicht verspannt.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter