Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vorwerken bis zum Pleullager/Kw-lager
sowjet.dragon
Geschrieben am: 12.11.2008, 22:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 1544
Mitglied seit: 14.09.2008



Hallo,
da ich leistungsverlust von 10km/h habe und ein klingeln im Zylinderbereich möchte ich mir das Pleullager, kolbenringe und das Kw-lager mal anschauen.

Bloß, bin ich denn dafür schlau genug? Ich habe fingerspitzengefühl und ein wenig gedult und bin auch sehr lernfähig habe aber motormäßig recht wenig erfahrung biggrin.gif

Jedenfalls, was brauch ich für werkzeug? Habe gehört, einen Abzieher. Was ist das _uhm.gif

Könnt ihr mir auch arbeitsschritte auflisten?(oder einen Link geben?)

Danke schonmal für alle kompetenten Antworten(er)
PME-MailMSN
Top
Ricardo
Geschrieben am: 12.11.2008, 23:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 362
Mitgliedsnummer.: 452
Mitglied seit: 23.01.2007





--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Richard


!! ACHTUNG !! Ich bin Legastheniker und Autist !! Bitte Textprobleme Meinerseits zu Verstehen !! DANKE !!

Meine Mopeds:
S50 B1 Bj. 1977 "Charlyn"
S51 C Bj. 1985 "Kerry"
Zündapp C50 Sport Bj. 1970 "Zündi"

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen, mein Vater Dir.
Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand,
diese verbindet uns wie ein heiliges Band.
Wir waten durch ein Meer von Blut,
gib uns dafür Kraft und Mut.
In nomine Patris
et Filii et Spiritus Sancti."

http://www.thewalkingdeadsurvivalinstinct.com/
PME-MailICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 12.11.2008, 23:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Nein, zum Zylinder runterziehen brauchste keine Abzieher. Nur einen gekröpften Ringschlüssel SW10.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ricardo
Geschrieben am: 12.11.2008, 23:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 362
Mitgliedsnummer.: 452
Mitglied seit: 23.01.2007



Nur wenn du an die KW willst, und sie vielleicht tauschen oder neu Lagern willst brauchst du ihn fürs Polrad

mfg

Richard cool.gif


--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Richard


!! ACHTUNG !! Ich bin Legastheniker und Autist !! Bitte Textprobleme Meinerseits zu Verstehen !! DANKE !!

Meine Mopeds:
S50 B1 Bj. 1977 "Charlyn"
S51 C Bj. 1985 "Kerry"
Zündapp C50 Sport Bj. 1970 "Zündi"

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen, mein Vater Dir.
Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand,
diese verbindet uns wie ein heiliges Band.
Wir waten durch ein Meer von Blut,
gib uns dafür Kraft und Mut.
In nomine Patris
et Filii et Spiritus Sancti."

http://www.thewalkingdeadsurvivalinstinct.com/
PME-MailICQ
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 12.11.2008, 23:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Als Erstes schraube den Zündungsdeckel ab und drücke das Polrad waagerecht hin und her, wenn merklich Spiel vorhanden ist sind die Kurbelwellenlager hin.
Für alles weitere brauchst du eine 10er Nuss, mit der du die Muttern auf dem Zylinderdeckel abschraubst, dann mit einem 10er Maulschlüssel den Vergaser abschrauben und mit einem Hakenschlüssel (Bordwerkzeug) die Krümmermutter lösen.
Besser ist die Krümmermutter ganz am Anfang zu lösen, sonst kanst su das Pleuel verbiegen.
Dann nimmst du den Zylinderdeckel ab und siehst dir mal den Kolben an, wenn der starke Kerben auf dem Kolbenboden hat, dann ist irgendein Nadellager oder der Kolben hinüber.
Dann ziehst du den Zylinder senkrecht ab, jetzt kannst du die Nadellagerspiele kontrollieren. Wenn der Kolben sich mehrere mm nach rechts und links kippen lässt, dann ist das obere Nadellager gemahlen und ein Austausch von Kurbelwelle und Kolben unumgänglich.
Das untere Nagellager kontrollierst du, indem du das Pleuel senkrecht auf und ab drückst, hier darf kein Spiel fühlbar sein, wenn doch Kurbelwelle austauschen. (Wenn die Kurbelwellenlager hin, musst du die Kurbelwelle festhalten, da sich das Spiel sonst überträgt.)

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
sowjet.dragon
Geschrieben am: 13.11.2008, 11:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 1544
Mitglied seit: 14.09.2008



danke ,,ddrschrauber''
Ich werde mich gleich am Wochenende ranmachen.
SOllte ich noch etwas haben melde ich mal bei dir, ok wink.gif
PME-MailMSN
Top
joker317
Geschrieben am: 13.11.2008, 15:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Hallo,

wichtig wär erstmal, wie du dein klingeln beschreibst.
Das eigentliche Klingeln (was ich eigentlich nur von Kfz kenne, am Moped noch nicht gehört) ist eher wie ein knacken/klacken im Motorbereich, das hat dann aber meist weniger etwas mit dem Zustand des Motors an sich zu tun, sondern rührt von falsch eingestelltem Vergaser (zu mager), falsch eingestellter Zündung oder zu viel Kompression her und ist eigentlich nur unter Last zu hören.

Aber wahrscheinlich meist du rasseln, dass klingt als würde einer mit einer Büchse Schrauben hinten drauf hocken und die ganze Zeit schütteln laugh.gif
Dieses Phänomen rührt meist von den Lagern her, insbesondere die Pleullager sind hier die üblichen Verdächtigen, aber auch gebrochene oder ausgenuddelte Kolbenringe können da zutreffend sein.

Berichte weiter thumbsup.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 13.11.2008, 15:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Es gibt doch da dieses Werksvideo M53/M54 hmm.gif Der Link tauchte hier auch schon mal auf. Wo?
Das würde dem sowjetischen bestimmt helfen und ich könnte es speichern/hochschieben zur dauerhaften Archivierung. rolleyes.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 13.11.2008, 15:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Da helf ich gern:

Simson Lehrvideo -klick

Es müsste auch bei youtube was geben, da kann ich aber eben nicht suchen.

Grüße Enrico


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
NorbertE
Geschrieben am: 13.11.2008, 15:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Enrico thumbsup.gif

ich kenn die Seite, die sind nicht schlecht thumbsup.gif

Nur...ich will irgendwie dieses Video als "richtige Datei" und nicht nur als Link. Vielleicht setze ich mich mit Denen mal in Verbindung. Oder jemand findet eine Stelle als Download zum Speichern, sendets mir als mail oder was auch immer. Kurzum: ich hätts gern hier biggrin.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 13.11.2008, 16:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



@ Norbert:

ignoriere mal kurz meine PM, man kann das Video dort als AVI downloaden.
Sonst könnten wir es so probieren wie in der PM geschrieben.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 13.11.2008, 17:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Hier einmal ganz kurz: klick und das gleich von oben gibts noch mal auf simsonvideo.de

Gruß Konsti
PME-Mail
Top
Ricardo
Geschrieben am: 13.11.2008, 18:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 362
Mitgliedsnummer.: 452
Mitglied seit: 23.01.2007



Ein Rasseln hatte ich auch mal, da ist das nadellager Eingelaufen, sieht so aus als müsstes du die KW tauschen.

mfg

Richard cool.gif


--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Richard


!! ACHTUNG !! Ich bin Legastheniker und Autist !! Bitte Textprobleme Meinerseits zu Verstehen !! DANKE !!

Meine Mopeds:
S50 B1 Bj. 1977 "Charlyn"
S51 C Bj. 1985 "Kerry"
Zündapp C50 Sport Bj. 1970 "Zündi"

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen, mein Vater Dir.
Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand,
diese verbindet uns wie ein heiliges Band.
Wir waten durch ein Meer von Blut,
gib uns dafür Kraft und Mut.
In nomine Patris
et Filii et Spiritus Sancti."

http://www.thewalkingdeadsurvivalinstinct.com/
PME-MailICQ
Top
sowjet.dragon
Geschrieben am: 15.11.2008, 14:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 1544
Mitglied seit: 14.09.2008



So,
habe jetzt den zylinder + Kopf abgenohmen und den Kolben abmontiert.
So, die lager scheinen ok zu sein.
ich habe mal die pleulstange versucht nach oben/unten zu bewegen kein Spiel.
nur seitlich ein ca. 1mm-1,5mm spiel. Das Nadellager ist glaube ich ok, der kolben hat sich nach links und rechtshin leicht kippen lassen
Der Kolben weisst aber kerben(so ca. 0,5mm bis 0,8mm) auf der oberseite auf.
Kann der leistungsverlust und das ,,kreischen'' bei voller fahrt daher kommen? Die Kolbenringe sind auch ok.
Mir ist so schwupdiewup die anlaufscheibe rausgefallen, wo kommt die nur wieder hin?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailMSN
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 15.11.2008, 21:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Also wenn du den Kolben leicht nach links und rechts kippen kannst und der Kerben oben drauf hat, dann ist das obere Nadellager Mehl. Meinst du vielleicht, dass sich der Kolben leicht nach hinten und vorne hat kippen lassen? Sind die Kerben frisch oder ist schon viel Ölkohle drauf?
Wenn die frisch sind, kommst du höchstwahrscheinlich nicht um eine Motordemontage drumherum.

Edit: Dir ist nur eine Anlaufscheibe rausgefallen? Wo ist die zweite?

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter