Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2 Dies und Jenes Wichtig!
Marco88
Geschrieben am: 16.11.2008, 13:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 1674
Mitglied seit: 16.11.2008



Hallo Leute,

ich bin gerade dabei einen SR2 Baujahr 1958 zu restaurieren. Einige Fragen:

1. Welches Gepäckträger? Ich denke der, mit den zwei Bügeln. In meinem sind die Löcher dafür vorgesehen, aber die Bügel nicht mehr vorhanden? Gibt es zwischen diesen mit den Bügeln noch Unterschiedliche. Ich habe schon Bilder gesehen, von welchen, die glatt sind und andere hatten unter dem Sitz einen Pipsel der hochgeht?

2. Ich habe original nicht das Rücklicht mit dem separaten Katzenauge dran. Das heißt?

3. Ich habe komischer Weise den langen Auspuff und den kurzen Krümmer. Normal bei dem Baujahr?

4. Kettenschutz? habe keine Schwinge zum abschmieren, aber die haben eigentlich meistens den mit der Lochöffnung montiert?

Füge mal noch zwei Bilder hinzu, die ich gefunden habe. Dieser SR2 soll Baujahr 58 sein.

Liebe Grüße,

Marco
PME-Mail
Top
Marco88
Geschrieben am: 16.11.2008, 13:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 1674
Mitglied seit: 16.11.2008



Hier der Gepäckträger, den ich bekommen könnte:
PME-Mail
Top
Marco88
Geschrieben am: 16.11.2008, 13:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 1674
Mitglied seit: 16.11.2008



Und hier das Rücklicht. Wenn jemand eines der Teile hat, die ich brauche und bereit ist zu verkaufen, wäre ich echt dafür =).
PME-Mail
Top
AlexZ
Geschrieben am: 16.11.2008, 13:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 895
Mitgliedsnummer.: 1471
Mitglied seit: 15.08.2008



Hallo Marco!

Wenn der Gepäckträger, bei e**y, bei 2,01€ stehen bleibt dann kannste den ruhig mitnehmen... biggrin.gif

Und wegen dem Rücklicht guck ich mal nach...

Alex


--------------------
Lieber Blödeleien, als blöde Laien! ;-)
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 16.11.2008, 14:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Marco, nimm mal bitte die ebay-Bilder wieder raus und setze dafür den Link rein.

Zum Rest schreib ich Dir später was.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 16.11.2008, 15:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (Marco88 @ 16.11.2008, 13:12)
Hallo Leute,

ich bin gerade dabei einen  SR2 Baujahr 1958 zu restaurieren.  Einige Fragen:

1. Welches Gepäckträger? Ich denke der,  mit den zwei Bügeln. In meinem sind die Löcher dafür vorgesehen, aber die Bügel nciht mehr vorhanden? Gibt es zwischen diesen mit den Bügeln noch Unterschiedliche. Ich habe schon Bilder gesehen, von welchen, die glatt sind und andere hatten unter dem Sitz einen Pipsel der hochgeht?

Der Pispel ist nicht orginal, aber es ist der richtige Gepäckträger

2. Ich habe original nicht das Rücklicht mit dem separaten Katzenauge dran. Das heißt?

Orginal brauchst Du das ältere kleine Rücklicht

3. Ich habe komischer Weise den langen Auspuff und den kurzen Krümmer. Normal bei dem Baujahr?

Nein. Ist aber erstmal nicht so schlimm

4. Kettenschutz? habe keine Schwinge zum abschmieren, aber die haben eigentlich meistens den mit der Lochöffnung montiert?

Dann ist das richtig

Füge mal noch zwei Bilder hinzu, die ich gefunden habe. Dieser SR2 soll Baujahr 58 sein.

58 könnte durchaus hinkommen.Dazu brauchte man die FGST.-Nr.

Liebe Grüße,

Marco


Es scheint auch ein runder Tacho zu sein. das wäre auch nicht ganz korrekt.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Marco88
Geschrieben am: 16.11.2008, 15:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 1674
Mitglied seit: 16.11.2008



Danke rstmal für die Hilfe. Also cih der Gepäckträger, wie auf dem Bild von ebay, der richtige? Dieser hat jedoch diese Welle, die hochgeht. Sicherlich zum Schutz, dass das Gepäckstück nciht an die Sattelstange rutscht. Mein SR2 hat den eckigen Tacho, also sollte das passen und Fahrgestellnummer 2........!

Grüße,

Marco
PME-Mail
Top
Marco88
Geschrieben am: 16.11.2008, 15:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 1674
Mitglied seit: 16.11.2008



Könnten Sie vielleicht mal ein Bild von dem Rücklicht reinstellen, das ich brauche.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 16.11.2008, 16:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



rolleyes.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Marco88
Geschrieben am: 16.11.2008, 16:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 1674
Mitglied seit: 16.11.2008



Jo das kenne ich bereits. Mein Opa, dem der SR2 gehört(e) sagte aber, dass nicht das reingestellte Rücklicht montiert gewesen sei, sondern das andere, größere. Weiß noch jemand mehr bescheid zu dem Gepäckträger? Siehe letzter Beitrag =).
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 16.11.2008, 16:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Der Griff an dem Gepäckträger ist nicht orginal, wurde aber als "Aufbockgriff" gelegentlich mal angeschweisst/geschraubt. Mach ihn ab und Du hast preiswert einen passenden Gepäckträger.

Die neuen Rückleuchten mit 20qucm Lichtaustritt wurden auch gerne gegen die Alten getauscht: Einmal war man "up to date" und zum Zweiten war es (manchmal) ein Kriterium, die Plakette "Technisch überprüft" zu bekommen. Dran gehört das vom lehmann gezeigte.

Bei FGST.Nr. 2usw. sollte der sogar aus 57 stammen. hmm.gif

Eine FGST.Nr.Übersicht findest Du hier


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 16.11.2008, 16:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



1958, der hier:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Marco88
Geschrieben am: 16.11.2008, 16:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 1674
Mitglied seit: 16.11.2008



Also die Plakette sagt 58 =). Und er stammt aus der Familie, also kann auch nichts gefälscht dran sein. Er ist original Hammerschlagbalu mit silbernen Streifen und Alufelgen. Der Gepäckträger ist wie gesagt im Arsch, der Kettenkasten fehlte und die Gabel vom SR2E ist montiert, da mein Onkel damals so schlau war und gegen die Wand fahren musste =). Habe aber schon alle Teile soweit zusammen, Gabel etc. =).
Ich bedanke mich erstmal für die tolle Unterstützung hier bei euch.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 16.11.2008, 16:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Marco, ich entnehme Deinen Worten jetzt, dass der weiter oben gezeigte SR2 nicht der ist, von dem wir hier sprechen... hmm.gif

Dann mach doch mal ein Foto von dem guten Stück. thumbsup.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Marco88
Geschrieben am: 16.11.2008, 17:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 90
Mitgliedsnummer.: 1674
Mitglied seit: 16.11.2008



Nee, das Bild oben, hab ich nur mal als Muster genommen, weil ind essen Beschreibung Baujahr 58 steht. Aber mir ist schon ziemlich gut geholfen. Wie gesagt, meiner ist original Hammerschlagblau mit silbernen Streifen =). Ist nciht oft vorgekommen damals, meinte mein Vater. Die gängigsten Farben waren braun, wie eigentlich 80% waren. Und vielleicht das Margon noch. Naja es ist nciht das erste Teil, das ich aufbaue, mein Vater und cih sind schon etwas geübt =). Liebe zum Detail und Geld spielt erstmal keine Rolle. Wenn dann richtig =). Bin zur zeit zum Studium und fahre erst nächstes Wochenende wieder heim. Könnte frühestens Bilder nächtes Wochenende reinstellen.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter