Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kraft und Leistung KR51
shanana
Geschrieben am: 23.11.2008, 17:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



Moin

ich habe meine KR51 auf 63ccm Hubraum vergrößern lassen und eine 12V Vape Zündung verbaut.
Jedoch knackt sie einfach nicht die 55 Km/H Marke.
Dies sollte sie jedoch normalerweise spielen erreichen, oder ?
Als leistungshemmend habe ich den Einlassbereich im Verdacht.
Dort fehlt mir der Dreiecksflansch.
Der Vergaser ist direkt am Zylinder angeflanscht.
Außerdem hab ich mir auch gedacht, das es eventuell auch an der Vape selber liegen könnte? Wieviel vor OT zündet ihr denn bzw. kann ich es bei ihr überhaupt verändern ( bin grade nicht sicher da ich mehrere Mopeds habe und dort es nicht immer möglich ist)
Der Vergaser selbst sollte ja nicht umbedüst werden wie ich gelesen habe ?
Der Nadelclip ist in der untersten Stufe eingehängt.


Hoffe ihr habt ein paar Tips und/oder Antworten _console.gif

Gruß

Marcel

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
bikenils
Geschrieben am: 23.11.2008, 17:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Da ist ja mein Essi mit 50ccm schneller! laugh.gif ph34r.gif


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 23.11.2008, 19:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



Hallo Marcell,

1. Du brauchst den fehlenden Stutzen (die Ansauglänge ist für den Drehmomentverlauf sehr entscheidend und mit kürzerem ANsuagweg kann es sein das Deine Füllung nich mehr korrekt ist.

2. Ohne Dampf kein Kampf, DU musst auch andere Düsen verwenden. Ich würde pauschal was zwichen 0,73 und 0,75 wählen je nach Kerzengesicht.

3. Die Zündung muss exakt eingestellt werden, vielleicht in klein wenig Frühzündung.

4. Ein neu gemachten Motor jagt man nicht gleich mit Vollgas über den Highway

5.Und wenn Du was frisieren willst kaufe Dir nen Baumarkt Roller

Gruß Mathias


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 23.11.2008, 19:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Ja mit dem frisieren ist schon eine unschöne Sache.

Von der Polizei angehalten : Fahren ohne Versicherung und am besten noch ohne Führerschein. Teuerer Spaß.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 23.11.2008, 19:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



ein Dreiecksflansch fehlt Dir mitnichten, denn Du hast ja schon die neue Zylindergarnitur, also mit dem 2auf 2 Zwischenstück wink.gif das muss auch rein ohne wenn und aber!
Dannach ist die Ansauganlage dran. Gummimuffe dicht, Luftberuhigungskasten am Rahmen i.O. Schlauch bis zum Lenkkopflager(Luftfiltereinsatz) sauber und nicht geknickt???
Dann der Vergaser, Spritzufuhr hergestellt? Bedüsung überprüft? alles freigängig?
Abgasanlage sauber und nicht zugekokt wenn nicht gar verstopft?
Schlussendlich noch die Zündung, aber wenn die Vape den Motor sauber zum laufen bringt, soll heissen springt auf leichten Tritt an und nimmt im Stand sauber und zügig Gas an, würd ich das Thema erstmal ausklammern.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
shanana
Geschrieben am: 23.11.2008, 19:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



hat nichts mit tuning zu tun, der kolben hatte vom vorbesitzer nen klemmer, deswegen wurde gleich ausgeschliffen.
@ ostbiker: woher bekomme ich so ein zwischenstück? ebay, google und diverse händler konnten mir nicht weiterhelfen bzw. hatten es nicht im angebot. hier in stuttgart ist es schwierig bezüglich ersatzteilversorgung auf teilemärkten etc.

einen luftberuhigungskasten habe ich nicht, bei mir ist der t-förmige luftfilter verbaut.
Auch habe ich deshalt keinen schlauch am lenkkopflager.

der auspuff ist freigebrannt, die schwalbe springt beim ersten tritt an.
die bedüsung werde ich nochmals mittels kerzengesicht anpassen.


gruß und danke für die antworten



marcel


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 23.11.2008, 19:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



hmm.gif das ist eine Denkbar schlechte Konstellation, da Du laut Deinen Aussagen eine KR51 (ohne/1) besitzt. Da sollte eigentlich der Zylinder der alten Bauform mit Dreiecksflansch rein, denn das 3 auf 2 Verbindungsstück zwischen Zylinderflansch und Vergaserflansch ist viel kürzer als das 2 auf 2 VS. Wenn Du mit dem 2-2 VS das T-Sück hinter den Vergaser schrauben willst steht dieses am Rahmen/den Motorträgern an. sad.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
shanana
Geschrieben am: 23.11.2008, 21:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



ja, das mit dem anstoßen stimmt, passt aber trotzdem ganz knapp, allerdings passt dann die filterrollte nichtmehr normal hin, muss dann auf den kopf gestellt werden, dann passt aber die haube nichtmehr.
hast du zufällig so ein zwischenstück zu verkaufen oder einen tip was ich machen kann ?


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
shanana
Geschrieben am: 25.11.2008, 14:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



ist mit dem 2 auf 2 stück das hier gemeint ? :



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 25.11.2008, 18:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



QUOTE (shanana @ 23.11.2008, 19:45)
hat nichts mit tuning zu tun, der kolben hatte vom vorbesitzer nen klemmer, deswegen wurde gleich ausgeschliffen.

Das hat sehrwohl was mit Tuning zu tun, wenn du 63ccm hast. Vielleicht hast beim Ausschleifen auch einen Fehler gemacht. Die 45mm Kolben gibt es nämlich in zwei Längen, einmal mit kurzem Schaft für die S70 und einmal mit langem Schaft (selten) für die aufgebohrte Vogelserie. Ergo die S70 Kolben verursachen einen Leistungsverlust.

Wenn du schon tunen musst mache es richtig! dry.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
shanana
Geschrieben am: 25.11.2008, 19:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



QUOTE (ddrschrauber @ 25.11.2008, 18:14)
QUOTE (shanana @ 23.11.2008, 19:45)
hat nichts mit tuning zu tun, der kolben hatte vom vorbesitzer nen klemmer, deswegen wurde gleich ausgeschliffen.

Das hat sehrwohl was mit Tuning zu tun, wenn du 63ccm hast. Vielleicht hast beim Ausschleifen auch einen Fehler gemacht. Die 45mm Kolben gibt es nämlich in zwei Längen, einmal mit kurzem Schaft für die S70 und einmal mit langem Schaft (selten) für die aufgebohrte Vogelserie. Ergo die S70 Kolben verursachen einen Leistungsverlust.

Wenn du schon tunen musst mache es richtig! dry.gif

Der Tim

ich habe das machen lassen von jemandem der sich damit auskennt.


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
shanana
Geschrieben am: 26.11.2008, 17:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



QUOTE (Siebenson @ 25.11.2008, 19:58)
QUOTE (shanana @ 25.11.2008, 19:41)

ich habe das machen lassen von jemandem der sich damit auskennt.

Du meinst von jemandem, der es behauptet...

wie auch immer.


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 26.11.2008, 18:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



QUOTE (shanana @ 25.11.2008, 14:12)
ist mit dem 2 auf 2 stück das hier gemeint ? :

thumbsup.gif
aber kontrolliere deinen Schwimmerstand bzw. das Nadelventil, da steht ne menge Sprit unterm Vergaser wink.gif laugh.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
shanana
Geschrieben am: 26.11.2008, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



QUOTE (Ostbiker @ 26.11.2008, 18:08)
QUOTE (shanana @ 25.11.2008, 14:12)
ist mit dem 2 auf 2 stück das hier gemeint ? :

thumbsup.gif
aber kontrolliere deinen Schwimmerstand bzw. das Nadelventil, da steht ne menge Sprit unterm Vergaser wink.gif laugh.gif

hi ostbiker


das kam vom demontieren, hab geschaut was für eine düse verbaut ist.


das problem ist bei dem verbauten zwischenstück ist folgendes: ( siehe bild)
blink.gif




Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 26.11.2008, 18:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



hmm.gif Da musst Du wohl selber eine Art Zwischenstück bauen. Die beiden Stehbolzen aus dem Zylinder drehen (mittels Konterung) und gegen längere ersetzen (abgesägte M6 Schrauben machen es auch, (Länge variabel) entweder baust Du dir aus einem Alu Rohling mittels bohren ein 15-20mm langes zwischenstück oder Du versuchst eben vorher mittels Dichtscheiben den Leistungstechnisch perfekten Abstand zwischen Zyl. und Vergaser zu "erfahren" und anschließend die Sache so zu belassen oder jenen Rohling zu bearbeiten in entsprechender Länge... thumbsup.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter