Headerlogo Forum


Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Auspuffdichtung?
Mopedfuchs
Geschrieben am: 08.12.2008, 19:14
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2327
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Aha, gab es also doch auch mit gerader Riffelung. Ich dachte schon das ist nur wieder bei der Nachfertigung so. Da ist das also doch nicht verkehrt. :smile.gif


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 08.12.2008, 19:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8111
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Später beim "E" gab es die hier:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 08.12.2008, 20:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8111
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Ganz zum Schluss, also Ende 63 bis Serienende 64 gab es noch diese Ausführung in Aluminium:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 08.12.2008, 21:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14952
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (der Lehmann @ 08.12.2008, 20:18)
Ganz zum Schluss, also Ende 63 bis Serienende 64 gab es noch diese Ausführung in Aluminium:

...die dann weitergeführt wurde. Spatz, Kr50,die ersten Schwalben...

Das angesprochene "Karomuster" ist gekordelt, das Streifenmuster ist gerändelt.

Eine gekordelte Krümmermutter ist mir bisher nicht untergekommen. Diese Replika ist topp.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 08.12.2008, 21:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7943
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ich habe eine originale mit Karo an meinem SR2 dran.
Norbert, was bedeutet "gekordelt"?

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 10.12.2008, 19:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8111
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hier die gekreuzte Variante in Nahaufnahme:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 10.12.2008, 19:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8111
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Und die originale Überwurfmutter mit gerader Rändelung. Diese Variante dürfte für die Nachfertigung Pate gestanden haben.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 10.12.2008, 22:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14952
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Tim, gekordelt ist des lehmanns erstes Bild (Karo). Gerändelt ist das zweite Bild.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Schmied
Geschrieben am: 10.12.2008, 22:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5224
Mitgliedsnummer.: 423
Mitglied seit: 04.01.2007



Norbert, den Begriff "Kordeln" gibt es so schon länger nichtmehr.
Alle diese nichtspanenden Rilleneinbringungen werden unter dem Rändeln (DIN 82) zusammengefasst.
Dabei wird zwischen Achsparallel-, Rechts-, Línks-, Links-Rechts- und Kreuzrändeln unterschieden.
Das Karo-Muster ist somit eine Links-Rechtsrändelung rolleyes.gif

***Klugscheißen fetzt! ph34r.gif***


--------------------
LASER Schneid- und Gravierarbeiten für Werbung und Modellbau
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) 1 [2]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter