Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Star Bj.73 neu aufbauen, Suche Hilfestellung
elmo88
Geschrieben am: 27.03.2006, 21:34
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 236
Mitglied seit: 26.03.2006



Hallo erstmal,ich bin der Neue hier!

Ende Februar habe ich einen Star SR4-2/1 ersteigert. Leider ein totaler reinfalls das Teil.
Nach langem hin und her habe ich mich entschlossen das Ganze an zu packen.
Mir fehlen noch ein paar Teile, die ich aber bekommen werde. Als erstes werde ich den Motor zerlegen und neu lagern, denn er sitzt fest.Zumindest lässt sich der Kickstarter nicht bewegen.Hoffentlich sind Kolben und Zylinder noch O.K .Meine erste Frage ist: macht selbst zerlegen sinn, oder gleich in eine Fachwerkstatt und regenerieren lassen?
Lager, Dichtungen und evtl. Zylinder+Kolben ist schon eine menge Kohle.Für c.150-180 Euro soll es Werkstätten geben, die den Motor neu aufbauen. Was sagt Ihr dazu?
Das zweite ist:es fehlen halt mehrere Teile(Luftfilter,Bowdenzüge,Blinker,Motorschutzbleche,Ritzel,Kette....und.......),da ich nicht genau weis wie alles Original ausschaut habe ich ein Problem.Kann mir jemand ein Paar Fotos zukommen lassen, auf denen zu erkennen ist wo Kabel lang laufen und Bowdenzüge sitzen?Ausserdem wurde am Rahmen im Bereich des Ständers saumässig geschweißt, es ist auch ein selbstgebauter Ständer montiert.Genauso wurde auch im Bereich der linken Fußraste geschweißt.Wie schaut das im Originalzustand aus?
Fragen über Fragen!!!Trotzdem danke schonmal!!Gruß, elmo



--------------------
Wenn es zwei oder mehrere Arten gibt, etwas zu erledigen, und eine davon kann in einer Katastrophe enden, so wird jemand diese Art wählen.elmo88@freenet.de
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 27.03.2006, 23:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Also...

Wenn du wissen willst wo kabel langlaufen musst du dir nen Schaltplan (am besten von ostmotorad.de) besorgen...

naja kommt drauf an ob der kolben fest ist oder die kurbelwelle... also wenn du keine ahnung hast würd ich den motor überholen lassen...

am besten wär wenn du mal nen bild von deim star reinstelln könntest...

hab noch einige erstzteile (schwinge vorn und hinten usw....)

mfg


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
düse
Geschrieben am: 28.03.2006, 08:03
Zitat


Unregistered









also 150-180€ ist schon ein guter preis wenn da ein neuschliff neuer kolben +überholung der kw dabei ist da verdient der regenerateur auch nur ~40€ den die teile kosten ja auch alle geld
http://www.fahrzeugmuseumsuhl.de/seiten/moped.html#

die fehlenden teile sind eigentlich bei sämtlichen simson oldtimerhändler zu bekommen zb.hat als einziges die fa. www.sausewind.com die fußrastenaufnahme welche bei dir ja geschweißt wurde diese muss man aber per mail bestellen weil die im onlinekatalog nicht drinn steht alle anderen blech und großteile bekommste gebraucht bei www.simson-oldtimer.com und neu kleinteile bei www.dumcke.de

desweiteren um noch mehr erfahrungsaustausch zu betreiben würde ich mich freuen dich im www.simsonforum.de oder im www.schwalbennest.de begrüßen zu dürfen
wie du siehst die simsonscene lebt und ist ständig am wachsen man muss sich ebend in mehreren foren rumtreiben
Top
joker317
Geschrieben am: 28.03.2006, 13:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Also ein Schaltplan wird dir beim Kabelverlauf nicht helfen. Aber hier rennt son Typ rum der heißt NorbertE und der hat einen Star der macht auch ganz gerne Bilder
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
elmo88
Geschrieben am: 01.04.2006, 23:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 236
Mitglied seit: 26.03.2006



Hallo,
Danke für Eure Antworten. Habe den Motor zerlegt.Kolbenfresser und Kurbelwelle im A.... . Überlege ob ich ihn einschicken werde(180€). Die anderen Teile bis auf Kette und Rücklicht habe ich.Vielleicht werde ich einen anderen Rahmen suchen, der nicht geschweißt ist. Es wird sicher etwas dauern , bis der Vogel wieder läuft.
Gruß, elmo


--------------------
Wenn es zwei oder mehrere Arten gibt, etwas zu erledigen, und eine davon kann in einer Katastrophe enden, so wird jemand diese Art wählen.elmo88@freenet.de
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 02.04.2006, 12:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich bin der Typ, der hier so rumläuft... biggrin.gif

elmo, Fotos mach ich Dir. Kabel und Züge ist eigentlich ganz einfach: Verlaufen alle unterm Tank und sind somit nicht zu sehen.

Motor: Wenn Du ihn nun schon zerlegt hast: Für einen Neuschliff mit Kolben bezahle ich 30 €. Für die KW-Regeneration 35 €. Paar Lager und Simmerringe und ein bisschen Arbeit und dreckige Finger bist Du deutlich unter 100 €...

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 02.04.2006, 16:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Lenker von vorn mit Zügen und Kabeln

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 02.04.2006, 16:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Fußraste links


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 02.04.2006, 16:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



nochmal links

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 02.04.2006, 16:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Fußraste rechts, von oben. Wenn Du mehr brauchst, einfach melden.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
druidentor
Geschrieben am: 21.07.2008, 12:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 1399
Mitglied seit: 21.07.2008



Ich habe sehr gute Erfahrungen in Magdeburg gemacht, mit einem Herrn Hasenkrug, dieser ist - sehr kompetent. Kosten lagen bei 70€ + Teile. _clap_1.gif _clap_1.gif

Dieser hat zu DDR- eine Lehre das Monteur darin gemacht und ist in der DDR über 10 Jahre Mopedschlosser gewesen.
Der hat meinen rasselnden Motor überholt bin nun schon 4000km gefahren Motor hört super leise an wie ein 4 Takter total leise und sparsam - Sound einfach nur top.

das Moped von meiner Freundin hat er auch hinbekommen - der ist total nett und gibt sehr gute Tips. rolleyes.gif

Also ich und einige Freunde sind echt begeistert - er ist auf den Dörfern auch bekannt und die halten sehr viel von ihm.
War Zufall, dass mir Dieser Monteur empfohlen wurde! Der kann echt von Mund zu Mund Propaganda leben.

Festnetznummer 039205 69108 seine Handynummer lautet da ist er immer erreichbar: 0178-7491357

kann man auch hinschicken wie ich mitbekommen habe thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter